Japan an der Schwelle zur „Reiwa“-Ära

In Japan hat ein Kabinettssprecher die Regierungsdevise des zukünftigen Kaisers Naruhito bekanntgegeben, die gleichzeitig in Japan die Bezeichnung einer neuen Ära ist: „Reiwa

Der Begriff  ist nicht einfach übersetzbar und über seine Interpretation wird aktuell diskutiert. Für sich genommen bedeuten die Schriftzeichen „Gesetz“ oder „Befehl“ und „Harmonie“ oder auch „Friede“. Tatsächlich stammt das Motto aus einem japanischen Klassiker, dem Man’yôshu, und könnte aus dem Zusammenhang als „sanfte, friedliche Zeit“ gelesen werden.

Die bisherige Ära „Heiwa“ bedeutete „Frieden erreichen“. Sie endet im 31. Jahr am 30. April mit dem Rücktritt des Kaisers Akihito.

Hintergrund:
In Japan gibt es nach wie vor eine eigene Zeitrechnung, die sich nach den Regierungszeiten der Kaiser richtet. Mit jedem neuen Tennô beginnt eine neue Ära, die sich nach der Regierungsdevise (Nengô) des jeweiligen Staatsoberhaupts richtet. Mit einer neuen Thronbesteigung beginnt die Rechnung neu. Das Jahr 2019 wird also „Reiwa 1“ in Japan sein.

Quelle: Süddeutsche

||||| Like It 14 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 776

Diese Woche gibt es folgende neue Review:

Little Witch Academia

 

 

 

EMA hat die Neuheiten ausgeliefert:
Bungo Stray Dogs 10
Color of Happiness 4
Detektiv Conan – Double Face Edition
Kuroneko – Black Cat Artbook
Living with Matsunaga 1
Marry Grave 1
No Color Baby
Obsessed with a naked Monster 1 (auch als Special Edition)
Rainbow Days 16
re:member 15
Say „I love you“! 11
Taboo Tattoo 13
Tell me your Secrets! 4
To your Eternity 7
your name. Another Side: Earthbound 1
your name. Visual Guide – Gestern, heute und für immer

 

KAZÉs neue Bände sind nun erhältlich:
KAZE_LogoBlack Torch 1
(B)Romance 1
Der Wüstenharem 4
Die magische Konditorin Kosaki 4
Haikyu!! 11
Kinder des Fegefeuers 4
Love & Lies 4
Mein heißer Mitbewohner
Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft (Roman)
One-Punch Man 17
Scum’s Wish 7
Seraph of the End: Guren Ichinose – Catastrophe at Sixteen 5
The Tale of the Wedding Rings 5
Zwischen dir und mir 4

 

Japanische Manga-Charts
vom 18. bis 24. März 2019 von Oricon
01. Golden Kamui #17
02. Kaguya-sama wa kokurasetai ~ tensai tachi no ren’ai zunousen ~ #14
03. Jojolion #20
04. Uchû Kyôdai #35
05. One Piece #92
06. Kinô nani tabeta? #15
07. Komi-san wa komyusho desu. #12
08. Fruits Basket another #3
09. Hôzuki no Reitetsu #28
10. Chihayafuru #41

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 12 Find ich gut! |||||

Anime-Programm vom 01. bis 07. April auf ProSieben MAXX

ProSieben MAXX haben ihr Programm für die kommende Woche angekündigt:

Anime Action Mo-Fr: 16:00 – 19:25 Uhr       
16:05 Uhr – Yu-Gi-Oh! Arc-V, Staffel 1 Folge 32-36
16:30 Uhr – Naruto, Folge 123-127
16:55 Uhr – Eureka Seven, Folge 32-36
17:20 Uhr – Haikyuu, Folgen Staffel 1, Folgen 23-25; Staffel 2, Folgen 1-2
17:45 Uhr – Naruto Shippuden, Folgen 269-278, Doppelfolgen
18:30 Uhr – Magic Kaito, Folgen 13-17, Deutsche Erstausstrahlung
19:00 Uhr – One Piece, Folgen 439-443

Animenacht Fr, 7. April ab 20:15 Uhr
20:15 Uhr – Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa
22:25 Uhr – UQ Holder!, Folge 9
22:50 Uhr – Rosario + Vampire, Staffel 2, Folge 12
23:20 Uhr – Goblin Slayer, Folge 3
23:45 Uhr – K-Project, Staffel 1, Folge 3
00:10 Uhr – Blue Exorcist, Folge 13
00:40 Uhr – Sword Art Online II, Folge 3

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||

Japanische Ehrengäste auf der AnimagiC 2019

Die AnimagiC hat in den letzten Wochen zahlreiche japanische Ehrengäste angekündigt. Hier eine kleine Übersicht:

  • Kazuya Kita – Animation Producer von „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“
  • Soichi Masui – Regisseur von „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“
  • Shuko Yokoyama – Produzentin von „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“
  • Taichi Ishidate – „Violet Evergarden“-Regisseur
  • Yui Ishikawa – Die Stimme von „Violet Evergarden“
  • Takaharu Ozaki – Regisseur von „Goblin Slayer!“
  • Kumo Kagyu – Autor von „Goblin Slayer!“
  • Kousuke Kurose – Mangaka von „Goblin Slayer!
  • Tsunaki Yoshikawa – Animationsproduzent von „Goblin Slayer!“
  • Tatsuya Kato – Komponist von u.a. Soundtracks von „Free!“, „Food Wars! Shokugeki no Soma“, „Love Live! Sunshine!!“ und „Demon King Daimao“
  • Shinichiro Hatta – Produzent von Free! -Dive to the Future-
  • Kugane Maruyama – Autor von u.a. „Overlord“

Musicacts:

  • Aira Yuki – „Violet Evergarden“-Konzert
  • TRUE – „Violet Evergarden“-Konzert
  • Konomi Suzuki – Anisong-Star mit Liveband
  • Sängerin und Songwriterin Anly –  Europapremiere mit zwei Konzerten

Quelle: AnimagiC

  •  
||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

Neue Manga im Winter bei EMA

EMA hat in der neuen Programmvorschau zwei neue Manga für das Winterprogramm 2019/2020 angekündigt:

  • Delicious in Dungeon (OT: „Dungeon meshi“) von Ryoko Kui – 7+ Bände
  • Stupid Love Comedy (OT: „Rabukome no baka“) von Shushushu Sakurai – 3 Bände

Quelle: MANGAzin

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

Anime-Programm vom 25. bis 31. März auf ProSieben MAXX

ProSieben MAXX haben ihr Programm für die kommende Woche angekündigt:

Anime Action Mo-Fr: 16:00 – 19:25 Uhr
16:05 Uhr – Yu-Gi-Oh! Arc-V, Staffel 1 Folge 27-31
16:30 Uhr – Naruto, Folge 118-122
16:55 Uhr – Eureka Seven, Folge 32-36
17:20 Uhr – Haikyuu, Folgen 18-23
17:45 Uhr – Naruto Shippuden, Folgen 259-268, Doppelfolgen
18:30 Uhr – Magic Kaito, Folgen 8-12, Deutsche Erstausstrahlung
19:00 Uhr – One Piece, Folgen 434-438

Animenacht Fr, 29. Februar ab 20:15 Uhr
20:15 Uhr – Detektiv Conan: Der dunkelste Albtraum
22:25 Uhr – UQ Holder!, Folge 8
22:50 Uhr – Rosario + Vampire, Staffel 2, Folge 11
23:20 Uhr – Goblin Slayer, Folge 2
23:45 Uhr – K-Project, Staffel 2, Folge
00:10 Uhr – Blue Exorcist, Folge 12
00:40 Uhr – Sword Art Online II, Folge 2

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 9 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 775

Diese Woche gibt es folgende neue Review:

Atrail – Mein normales Leben in einer abnormalen Welt

 

 

Carlsen hat die neuen Bände für diesen Monat ausgeliefert: Carlsen_Manga_Logo
Akira (Farbausgabe) 1-6
Attack on Titan 25 (auch im Schuber)
Bloom into you 3
Das Liberi-Projekt 3
Edens Zero 1 (auch als Limited Edition)
Fairy Tail 63 (auch als Limited Edition)
Focus 10 4
Food Wars – Shokugeki no Soma 19
Haru x Kiyo 1
Hunter x Hunter 25+26 (Neuausgabe)
Junjo Romantica 19
Little Witch Academia 2
Manga Love Story 71
Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit
Moriarty the Patriot 3
Takane & Hana 6
The Demon Prince 13
The Promised Neverland 7
Vinland Saga 20

Nachdrucke
Assassination Classroom 1
Attack on Titan 10+11
Black Butler 1, 4-6, 9-12, 15
Billy Bat 1, 9, 17, 20
Boruto – Naruto Next Generation 1
Dragon Ball 12, 14, 16, 18, 21+22
Dragon Ball Super 3
Fairy Tail 9+10, 15+16, 26, 30+31, 43
Der Gourmet
How To Draw Manga – Manga aus der richtigen Perspektive
Japanisch für Manga-Fans
Killing Bites 3
My Hero Academia 2, 7
Naruto 12, 14, 32, 45, 54, 70, Massiv 4
One Piece 15, 30, 39, 45
The Promised Neverland 1-3
Die Schokohexe 2, 11
Soul Eater 9
Splatoon 1
Vinland Saga 1, 6

Die neuen Bände von Altraverse sind nun erschienen:
After the Rain 4
Barakamon 2
Das Herz einer Hexe 3
Die Legende von Azfareo − Im Dienste des blauen Drachen 1
Die mit dem Teufel tanzt 1
éclair blanche
Eislicht 2
Gamers! 3
Gamers! (Light Novel) 3
Goblin Slayer! 5
Kakegurui – Das Leben ist ein Spiel 6
Short Cake Cake 1
Wie es Miss Beelzebub gefällt 1

Panini Manga hat die folgenden neuen Bände veröffentlicht: Panini-Manga-logo
20th Century Boys Ultimate Edition 3
Batman und die Justice League 1
Pokémon – Die ersten Abenteuer 19
Star Wars: Verlorene Welten 1

 

 

Japanische Manga-Charts
vom 11. bis 17. März 2019 von Oricon
01. One Piece #92
02. Chihayafuru #41
03. Dakaretai otoko 1-i ni odosarete imasu. #6
04. The Promised Neverland #13
05. Die Braut des Magiers #11
06. Karakai jôzo no (moto) Takagi-san #5
07. Shikkakumon no saikyô kenja ~Sekai saikyô no kenja ga sarani tsuyoku naru tame ni tensei shimashita~ #6
08. Fairy Tail 100 Years Quest #2
09. Hajime no Ippo #124
10. Seraph of the End ~ Vampire Reign ~ #18

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||

„Neon Genesis Evangelion“ ab 21. Juni auf Netflix

„Netflix“ hat gestern endlich einen Ausstrahlungstermin für „Neon Genesis Evangelion“ bekannt gegeben.

Die Serie wird weltweit ab 21. Juni auf der Streamingplattform zu sehen sein.

Für deutsche Fans gibt es allerdings wahrscheinlich einen ziemlichen Wermutstropfen. Anscheinend konnte Netflix nicht die Lizenzrechte für die von ADV Film und Universum Film erstellte Synchronfassung erwerben und lässt deshalb eine neue Synchro mit anderen Sprechern anfertigen.

Quelle: ANN/Synchron-Forum

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||
1 2 3 4 5 183