K 2

Name: K 2
Englischer Name: Kill Me, Kiss Me
Originaltitel: K 2
Herausgebracht: Korea: Daiwon 2000
Deutschland: EMA 2004
Mangaka: Lee Young You
Bände: 5 Bände
Preis pro Band: 6,50 €

K 2 Band 1Story
Taeyeun Lim ist 17 Jahre alt und sieht ihren Cousin zum verwechseln ähnlich. Als sie sich in ein Model verliebt, der in die Schule ihres Cousin Jeonghu geht, bekommt sie eine Idee. Sie tauscht die Rolle mit ihm und geht für eine Woche auf seine Schule um Kun Kang kennenzulernen.

Doch als sie in seine Schule kommt, wird sie ziemlich dumm angeschaut, nicht jedoch, weil sie erkennen, dass es nicht Jeonghu ist, sondern weil sich ihr Cousin mit dem falschen angelegt hat. Dies bemerkt sie spätestens in dem Moment, als ein Typ mit Zigarette auf sie zukommt und sie wenig später grün und blau geschlagen wird. Sie bekommt Hilfe von ihrem Angebeteten Kun Kim. Taeyeun versucht sich mit Kun anzufreunden, jedoch mit wenig Erfolg. Sie schwört dem Kerl der sie so verprügelt hat, Kaun, Rache.

K 2 Band 2Bei den Mädchen wird sie beliebter und bekommt Geschenke. Jeonghu muss sich nun mit der Mädchen Schuluniform anfreunden und wird ständig von irgendwelchen Mädchen angesprochen, da seine Cousine sehr beliebt ist. Taeyeun wird derweilen wieder von Kaun angegriffen, doch plötzlich ändert dieser seine Meinung und nimmt sie in seinem Klub. Was bezweckt er damit? Wird Taeyeun mit Kun Kim zusammenkommen?

Eigene Meinung
Der Manhwa „K 2“ hat mir sehr gut gefallen. Der Zeichenstil ist sehr detailliert und kantig. Die Story ist sehr spannend und lustig gestaltet. Zwischen Band 1 und Band 2 hat die Story einen Bruch bzw. die Story mit den ersten Personen ist mehr oder weniger beendet und eine neue Geschichte fängt an, aber man merkt, dass die Geschichten trotzdem zusammenhängen. Den Manhwa empfehle ich jedem, wobei er an manchen Stellen etwas blutig ist, war ich wirklich sehr positiv überrascht.

K2: © 2000 Lee Young You, Daiwon / EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||