Mario Kart 8 (Nintendo Wii U)

Name: Mario Kart 8
Englischer Name: Mario Kart 8
Originaltitel: マリオカート8
Mario Kāto Eito
Herausgebracht: Japan: 29. Mai 2014
Amerika: 30. Mai 2014
Deutschland: 30. Mai 2014
Publisher: Nintendo
Konsole/Plattform: Nintendo Wii U
Unverbindliche Preisempfehlung: 59,99 €

Info:
Bereits zum 8-ten Mal starten Mario und seine Freunde die Motoren und brettern mit rasender Geschwindigkeit gemeinsam über die Piste! In ihrem neusten Renn-Abenteuer lassen sie sich nicht einmal von der Schwerkraft abhalten und fahren kopfüber durch die bunten Strecken, wo wir auch schon bei der absoluten Neuerung von Mario Kart 8 wären: Anti-Schwerkraft! Jedes der Karts kann, wenn es über die sogenannten blauen “Anti-Schwerkraft-Streifen” auf der Straße fährt, die Reifen zur Seite klappen und gleitet fortan seitlich oder komplett kopfüber an der Wand oder an der Decke entlang. Das ist Rennspaß in einer völlig neuen Dimension!

Die Auswahl an Charakteren ist wie immer riesig. Ihr könnt zum Beginn des Spiels aus 16 bekannten Charakteren wählen und wenn ihr die Strecken erfolgreich meistert, könnt ihr nach und nach weitere Charaktere freischalten, darunter auch viele neue wie z.B. die Kinder von Bowser oder Baby Rosalina.

Auch an Streckenvielfalt mangelt es keineswegs. 8 Cups warten auf euch, welche jeweils 4 Strecken beinhalten. Wie aus früheren Spielen gewohnt, sind sowohl brandneue Strecken, als auch Retro-Strecken darunter. Insgesamt 16 neue Strecken und 16 Retro-Strecken, die aus vorherigen Mario Kart Spielen entnommen und auf den neusten Stand der Technik angepasst wurden.

Mario Kart wäre jedoch nicht komplett ohne die zahlreichen Items, die man aus den Fragezeichen-Boxen erhalten und einsetzen kann. Darunter sind natürlich die ganzen bekannten Items wie der Turbo-Pilz, grüne und rote Panzer, Bananenschalen, Bomben etc… Absolut neu und erwähnenswert ist jedoch die Hupe, welche man aber nur ganz selten erhält. Sie kann nämlich alles in der näheren Umgebung mit einer starken Schallwelle “weghupen”, ja sogar den gefürchteten blauen Stachelpanzer, gegen den man bekanntlich nie eine Chance hatte.

Die verschiedenen Spiel-Modi sind eigentlich wie immer. Man kann entweder alleine gegen Computergegner fahren, oder zusammen mit Freunden. Offline können bis zu 4 Fahrer gegeneinander antreten. Im Online-Modus könnt ihr entweder alleine, aber auch zu zweit gegen den Rest der Welt fahren und euch entweder in lokalen oder internationalen Rennen mit Anderen messen.

Ganz neu ist die “Mario Kart TV” Funktion, welche eure Rennen automatisch aufnimmt und zu kleinen Highlight-Clips zusammen schneidet. Diese Videos könnt ihr sogar direkt auf Youtube hochladen, damit sich Andere diese anschauen können.

Die Charaktere und Strecken sind wie von Nintendo gewohnt bis ins kleinste Detail liebevoll gestaltet und man entdeckt auf den Strecken immer wieder etwas Neues, weil sich abseits der Rennpisten soviel im Hintergrund abspielt. Die Grafik erstrahlt in gestochenscharfer HD-Qualität und lässt keine Wünsche offen.

Screenshots (zum Vergrößern anklicken)


Updates und Zusatzinhalte:
Am 13. November 2014 erschien das erste kostenpflichtige Downloadpaket für Mario Kart 8 (siehe Bild links). Bisher sind zwei Downloadpakete bekannt. Das zweite Downloadpaket (siehe Bild rechts) wird im Mai 2015 erscheinen. Jedes Paket alleine kann für 8€, oder beide Pakete zusammen für lediglich 12€ zusammen, erworben werden.

mariokart8-download-pack1 mariokart8-download-pack2

Wer beide Pakete zusammen kauft, erhält sofort als Bonus 8 Shyguys in 8 verschiedenen Farben, sowie 8 Yoshis in 8 verschiedenen Farben dazu (siehe Bilder unten).

mariokart8-bunte-shyguys mariokart8-bunte-yoshis

Mit dem ersten Downloadpaket erhält man 3 neue Fahrer: Tanooki Mario, Katzen Peach und Link (aus “The Legend of Zelda”), 4 neue Fahrzeuge, sowie 8(!!!) neue Strecken.

Diese 8 neuen Strecken erhaltet ihr mit Downloadpaket Nr.1 (zum Vergrößern anklicken)


Am 27. August 2014 erschien ein kostenloses Update für Mario Kart 8, welches in Zusammenarbeit mit Mercedes Benz enstanden ist. Wenn ihr es installiert erhaltet ihr 3 neue Mercedes Fahrzeuge gratis! (siehe Bild links). Ein weiteres kostenloses Update brachte die Unterstützung für Amiibo Figuren mit sich. Danach konnte man seine Amiibo Figuren scannen und erhielt dadurch jeweils ein passendes Rennfahrer-Outfit für seinen Mii (Bild rechts).

mariokart8-mercedes mariokart8-mii-amiibo-outfits

Persönliche Meinung:
Was bleibt mir noch großartig zu sagen: Mario Kart ist grundsätzlich ein Dauerbrenner, der nie langweilig wird und einfach nur Spaß macht. Vor allem zusammen mit Freunden ist gute Laune und Schadenfreude vorprogrammiert. Ich greife immer mal wieder zwischendurch zu Mario Kart 8 und fahre ein paar Cups. Auch die Online-Rennen machen sehr viel Spaß, wenn gerade keine “echten Gegener” in der Nähe sind, gegen die man antreten könnte.

Ich habe es jedoch leider immer noch nicht geschafft den Spiegel-Cup freizuschalten, welchen man erhält, sobald man in allen 150cc Cups einen Goldpokal gewonnen hat 🙁 Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Außerdem freue ich mich schon sehr auf das zweite Download-Paket im Mai 2015. Immerhin erhält man dann schon wieder 8 neue Strecken. Das ist ja fast schon wie ein neues Spiel. Außerdem erhält man wieder 3 neue Charaktere und 4 Fahrzeuge. Für kleines Geld wird hier ein ansich fertiges Spiel immer wieder um neue Inhalte erweitert. In meinen Augen lohnt sich das wirklich, denn so bleibt das Spiel stets interessant und bietet einem auch nach längerer Zeit immer wieder etwas Neues. Auch die Erweiterung durch Amiibo Figuren ist klasse! Ich konnte es garnicht erwarten, bis ich alle Rennfahrer-Outfits zusammen hatte. Die sehen einfach klasse aus und ich liebe es meinen Mii damit auszustatten.

Mit Mario Kart kann man grundsätzlich Nichts falsch machen – Rennspaß für Jung und Alt ist da garantiert und es ist definitiv kein Spiel, dass irgendwo in der Ecke verstaubt, nachdem man es einmal durchgespielt hat.

© Pummel

Mario Kart 8: © 20014/2015 Nintendo Co. Ltd.
Trademarks are property of their respective owners.
Wii U and Amiibo are trademarks of Nintendo.

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar