Ab sofort Dämonen-König!

Name: Ab sofort Dämonen-König!
Englischer Name: Demon King from now on!
Originaltitel: Kyoukara Ma Notsuku Jiyuugyou!
Herausgebracht: Japan: Kadokawa Shoten 2005
Deutschland: Carlsen 2009
Mangaka: Story: Tomo Takabayashi
Zeichnungen: Temari Matsumoto
Bände: 21 Bände
Preis pro Band: 5,95 € (Bände 1-8)
6,95 € (ab Band 9)

Ab sofort Dämonen-König! Band 1Story
Yuri Shibuya ist ein 15 jähriger Schüler mit einem ausgeprägtem Sinn für Gerechtigkeit. Zudem hasst er seinen Namen. Denn das Schriftzeichen für seinen Vornamen bedeutet Vorteil. Shibuya ist ein Stadtteil von Tokyo. Damit wird er des öfteren aufgezogen, was er als extrem nervig empfindet. Seine Mutter hat ihm diesen Namen gegeben, weil sie ihn so schön fand. Yuri bedeutet nämlich auch Juli. Als sie mit Yuri schwanger war, befand sie sich eine Zeit lang in den USA in Boston. Dort traf sie auf einen sehr netten jungen Mann, der sie mit in seinem Taxi fahren ließ. Er hat damals zu ihr gesagt, das Kinder die im Juli geboren werden gesegnet sind. Sie wachsen zu besonders starken Menschen heran. Deshalb hat Yuri diesen Namen bekommen.

Nach der Schule fährt Yuri mit dem Fahrrad nach Hause. Er nutzt den Weg durch den Park. Doch was ist das? Einer seiner Mitschüler wird von zwei bekannten Geldeintreibern bedrängt. Und was nun? Am besten ist es wohl die Situation einfach zu ignorieren und weiter zu fahren. Doch Yuri kann das einfach nicht. Er fährt auf die drei zu und ruft, das die beiden Gauner den Jungen in Ruhe lassen sollen. Nun liegt die gesamte Aufmerksamkeit bei Yuri. Sein Mitschüler nutzt diese Gelegenheit und abzuhauen. Na toll! Da will man jemandem helfen und der lässt einen im Stich.

Die beiden Gauner geben Yuri nun zu verstehen, dass er nun hinhalten muss. Sie greifen nach seiner Geldbörse und leeren diese. Doch sind sie mit dem Inhalt nicht ganz einverstanden. Ihrer Meinung nach ist es zu wenig Geld. Als Strafe wird Yuri kopfüber ins Damenklo gesteckt. Und dann spülen die beiden auch noch. Doch was ist das? Auf einmal wird alles um Yuri herum schwarz. Wird er etwa gerade das Klo herunter gespült? Das kann ja wohl nicht war sein.

Als Yuri seine Augen wieder öffnet, liegt er auf einer Wiese und ist immer noch klitschnass. Wo haben die beiden Blödmänner ihn nur hingeschleppt? Dann kommt ein blondes Mädchen auf ihn zu. Sie sieht irgendwie ausländisch aus. Er fragt sie wo er sich eigentlich befindet, doch das Mädchen spricht in einer Sprache die er nicht versteht. Zudem scheint sie gerade in Panik auszubrechen und fängt an zu schreien. Plötzlich ist er von sehr vielen Menschen umkreist. Sie alle reden in einer Sprache, die Yuri nicht versteht. Wo zum Teufel ist er nur? Die Leute fangen an ihn mit Steinen zu bewerfen. Nun versteht Yuri gar nichts mehr.

Ab sofort Dämonen-König! Band 2Ein großer Mann kommt auf ihn zu und legt seine Hand auf Yuris Kopf. Plötzlich versteht Yuri was die Leute sagen. Was ist da gerade passiert? Yuri steht auf und versetzt die Menschen damit wieder in Angst. Er hört ihr Gemurmel. Sie nennen ihn einen Dämon und haben Angst, dass er das Dorf niederbrennen würde. Was geht hier eigentlich vor? Das blonde Mädchen von vorhin nennt diesen großen Mann Adalbert und bittet ihn, Yuri mit seinen Kräften zu verbannen. Adalbert jedoch erwidert nur, dass Yuri ja noch von gar nichts weiß und sie ihn vielleicht auf ihre Seite ziehen können. In dem Moment kommt ein anderer Mann in einem Affenzahn auf sie zu geritten.

Dieser zückt gegen Adalbert sein Schwert und befielt diesem, dass er sich von Yuri fern halten soll. Zudem befielt er einem fliegendem Skelett seine Majestät zu retten. Irritiert schaut Yuri sich um, und wird auch schon in die Luft gehoben. Wie, was? Meinte dieser Kerl etwa ihn mit seine Majestät? Yuri versteht nur Bahnhof.

Der Mann fängt an mit Adalbert zu kämpfen. Adalbert und er scheinen sich zu kennen, denn Adalbert nennt den Mann Lord Weller. Nun taucht auch das Gefolge von Lord Weller auf. Adalbert flüchtet daraufhin.

Wo zum Teufel befindet sich Yuri eigentlich gerade? Warum nennen ihn die anderen Menschen einen Dämon? Und warum wird er von Lord Weller als seine Majestät bezeichnet? Ist er sowas wie ein König? Aber er ist doch erst 15 Jahre alt!

Eigene Meinung
“Ab sofort Dämonen-König“ ist der Manga zu dem im März 2008 erschienen Nippon Novel. Die Geschichte ist identisch, jedoch ist es wirklich interessant diese Geschichte auch in Bildern zu sehen. Dieser Manga ist wirklich sehr gelungen. Die Zeichnungen sehr detailliert und aussagekräftig. Dieser Nippon Novel Hit wurde außerdem in Japan als Anime, OVA, Video- und Hörspiel umgesetzt. Durchaus ist diese Mangaserie dem Shojo wie auch dem Action und Fantasy Genre zuzuordnen. “Ab sofort Dämonen-König“ sollte für fast jeden Geschmack geeignet sein.

© AyaSan

Ab sofort Dämonen-König!: © 2005 Temari Matsumoto, Kadokawa Shoten/Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||