Manga-Talente

Name: Manga-Talente
Englischer Name:
Originaltitel: Manga-Talente
Herausgebracht: Deutschland: Carlsen 2002
Mangaka: Diverse
Bände: 9 Bände
Preis pro Band: 5,00 € (2003-2005)
6,00 € (2006-2007)
gratis (2008-2011)

Manga-Talente 2003Die „Manga-Talente“ beinhalten eine Auswahl der besten Beiträge des Manga-Zeichenwettbewerbs, welcher auf der Leipziger Buchmesse in Kooperation mit Carlsen veranstaltet wird. Hierbei werden nicht nur die Kurzgeschichten vorgestellt, sondern auch die Einzelbilder abgedruckt.

Manga Talente 2003

Geheimnisse von Martina Weber
Kei Harada ist 16 Jahre alt und wird oft für einen Jungen gehalten. Seit dem Tod ihres eineiigen Zwillingsbruders – sie galten als medizinisches Wunder – schneidet sie sich regelmäßig die Pulsadern auf. Außer ihr weiß niemand von ihrem Geheimnis.

Nek Panic von Anne Bengard
Takeshi rennt auf dem Nachhauseweg eine kleine Katze nieder. Daraufhin verflucht der Geist der Katze Takeshi und verwandelt ihn zur Strafe ebenfalls in eine Katze. Er kann nur dann wieder Menschengestalt annehmen, wenn er ein katzenhassendes Mädchen küsst. Und so macht sich Takeshi auf zu Sora Okuda, die schon mehrere Katzen auf dem Gewissen haben soll…

Cherelle Holmes von Cherelle Gossan
Auf Olgas Geburtstagparty wurde der Geburtstagskuchen gestohlen. Vom Dieb keine Spur. Möchtegern-Detektivin Cherelle erklärt sich dazu bereit den „mysteriösen“ Fall aufzuklären.

Perfection von Nina Werner
Roukii Tanabe wünscht sich nichts sehnlicher als perfekt zu sein. Auf dem Heimweg trifft sie auf einen Jungen mit schwarzen Flügeln, den sie für einen Engel hält. Roukii erzählt ihm von ihrem Wunsch und fragt ihn ob er ihr ihn erfüllen könnte. Der Junge verneint. Nur einen Wunsch kann er ihr erfüllen und das ist der, den er sich am sehnlichsten wünscht, aber nie erfüllt bekommen wird. Ohne nachzufragen, um was es sich dabei handelt sagt sie ja, denn was könnte es Schöneres geben als der Wunsch eines Engels? Jedoch mit ungeahnten Folgen… Denn bei dem Jungen handelte es sich nicht um einen Engel, sondern ein Dämon, der in ewiger Verdammnis leben muss.

Hebi Ichigo von Marion Kapferer
Kana lebt ihren Traum eine berühmte Sängerin zu sein. Für mehr Geld, mehr Fans und vorallem mehr Musik. Ihre Familie und Freunde kommen da zu kurz. Obwohl sie das manchmal sehr traurig stimmt, gibt sie nicht auf und bleibt sich selbst immer treu.

Like a Hero von David Füleki
Yeo will ein Manga-Held werden. Bei seiner Aufgabe wird er von dem Zeichner höchstpersönlich unterstützt. Als er von einem Monster angegriffen wird, findet er auch sein Ziel – Nekyia Castle…

Weihnachtsengel von Janine Winter
Die Engelanwärter Mini, Momo und Mac werden zu Beginn ihrer Ausbildung Lin und Damon, beides Engel 1. Grades, zugeteilt. Bald schon bekommen sie ihren ersten Auftrag: Ein kleiner Junge wünscht sich zu Weihnachten nichts sehnlicher als das seine Eltern nicht mehr so viele Steuern zahlen müssen. So machen sich die Engel auf, um dem Jungen zu helfen.

Manga-Talente 2006Manga Talente 2006

Chibi High von Anna Tsocheva
Neun Kindergartenkinder träumen davon in die Schule zu gehen. Das eine Mädchen schwärmt davon, jeden Tag ein Bentou zu bekommen. Die Jungs träumen davon jeden Tag die kurzen Röcke der Mädchen sehen zu können. Das Schulgebäude dürfen sie nicht betreten, weil der Pförtner sie nicht durchlässt. Nun versuchen sie von den Schülern herauszufinden, was alles in einer Schule ist. Als nächstes planen sie selbst eine Schule zu gründen. Doch dies stellt sich nicht als so einfach heraus.

Balla Banana Queen von Alina Meridda
Akiko Takadi träumt davon die diesjährige Schulballqueen der Banana Highschool zu werden. Ihre Freunde haben kein Verständnis für diese Tagträumerei und halten ihr Unterfangen für sinnlos. Dies alles tut sie nur um mit ihrem Schwarm Shiro auf dem Ball zu tanzen. Durch Zufall sieht sie wie Shiro und ein Junge sich küssen. Nun wird es ihr glasklar: Ihr Schwarm ist schwul. Total down rennt sie Richtung Treppe und gerät ins Stolpern. Von Nakamura, dem älteren Bruder von Shiro, wird sie aufgefangen und sofort angebaggert.

Borderliner 2-0-0-1 von Melanie Schober
Shun ist ein 16 jähriger Schüler, der mit seinem Lehrer seit Jahren nicht klar kommt. Nun ist der Tag der Abrechnung gekommen. In der Pause klagt er noch seinem besten Freund sein Leid. Nach dem Unterricht macht er sich mit einer Pistole in der Hand auf den Weg zu dem verhassten Lehrer. Kurz bevor er diesen erreicht, taucht der Geist einer Verstorbenen vor ihm auf und versucht ihn aufzuhalten.

Pacific High von Marieke Jeromin
Morgan ist Schülerin der Pacific High und in der wohl schlimmsten Klasse der Schule. Sie ist sehr chaotisch und mag es ihre jüngere Schwester zu ärgern. An diesem Tag sollen die Schüler ihrer Klasse ihre Lieblings Beschäftigung vorstellen…

Aufnahmeprüfung von Charlene Wienhold
Ein Junge möchte unbedingt auf die Magierakademie. Jeden Tag geht er dorthin, um endlich aufgenommen zu werden. Nach einer Woche hat die Vorsteherin genug und stellt ihn vor eine Prüfung. In einer nahen Höhle gibt es eine Halle, in der sich ein großes weißes Tor und ein Schatz befindet. Der Schatz wird von zwei weißen Engeln bewacht. Zur Seite wird ihm Lestat Lorca gestellt. Wird der Junge es schaffen?

Highschool Heroes von Mario Wenzel
Eines Tages kommt an die Punkrock Highschool eine neue Schülerin: Garnet Crimson Koumori. In der Klasse beginnt sofort das Gerede, weil sie anders aussieht. Kurz bevor sie sich auf ihren Platz setzt, ertönt der Feueralarm und die Schüler verlassen den Raum. Garnet beherrscht die Kraft des Feuers und hat nichts von diesem Feuer gespürt. Das irritiert nicht nur sie, sondern auch zwei weitere Schüler. Deshalb wird „der Beobachter“ kontaktiert und die drei erhalten den Auftrag sich dem Problem anzunehmen.

The Swot von Nathalie Schiller
Jinja ist neu an der Schule und sitzt neben dem Mauerblümchen Jana. Jana wird oft von den Klassenkameraden geärgert. Doch nun bekommt sie Hilfe von Jinja und die beiden Mädchen freunden sich an.

Scaredy Cats von Elena Demba
Jun Tanoshii ist 15 Jahre alt und gilt als Angsthase. Diesen Titel möchte er nun gerne loswerden. Er hat gehört, dass es nachts in der Schule spuckt. Um seinen Mut zu beweisen, möchte er dem auf den Grund gehen. Doch alleine traut er sich es dann doch nicht und bittet seinen besten Freund Kyosuke Satori ihn zu begleiten.

© Kyoko (Manga Talente 2006), Raine (Manga Talente 2003)

Manga Talente: © 2001 Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar