Nao Yazawa Collection

Name: Nao Yazawa Collection
Englischer Name:
Originaltitel: Nao Yazawa Collection
Herausgebracht: Japan: Shogakukan 2004
Deutschland: EMA 2005
Mangaka: Nao Yazawa
Bände: 3 Bände
Preis pro Band: 5,00 €

Nao Yazawa Collection Band 1Story: Boys be ambitious
Genki kommt am ersten Schultag zu spät. Auf dem Weg zum Klassenraum überlegt er sich die Ausrede, dass seine Mutter plötzlich krank geworden ist. Er tritt daraufhin in den Klassenraum und erzählt seine Ausrede. Doch er hätte vielleicht erst einmal in den Raum schauen sollen. Er hat eine neue Lehrerin bekommen und zwar nicht irgendwen, sondern seine Mutter und nun ist der Krach groß…

Story: Mizuki
Mizuki Hijiri wird nachts von Träumen verfolgt in denen sie sich in einen Dämon verwandelt. Ihre Familie sind die Nachfahren des Dämonen „Mizuki“, weswegen sie sich, wenn sie wütend wird, in einen Dämon verwandeln könnte. Dies passierte jedoch noch nie. Sekitos Familie bekämpft mit Hilfe von den Hijiris die dunklen Mächte. Sekito ist davon felsenfest überzeugt und nervt Mizuki damit jeden Tag aufs Neue. In der Schule macht sich ein Gerücht breit, dass es in dem Gebäude neben dem Sportplatz spukt. Kurz entschlossen gehen Mizuki, Sekito und zwei Mädchen aus ihrer Klasse in das Gebäude. Doch dann taucht plötzlich ein Dämon im Gebäude auf und die vier sind in großer Gefahr. Kann sich Mizuki in einen Dämon verwandeln und die anderen retten?

Nao Yazawa Collection Band 2Story: Aufstand der Roten Drachen
1791 – in einem Gebirge im Osten der chinesischen Provinz Szechuan. Der einzige Trost der dortigen Menschen war es an die Lehren des weißen Lotos zu glauben, wonach eines Tages der Buddha Miroku in der Welt erscheinen und das Paradies auf Erden bringen würde. Doch der Kaiser Qing lässt jeden töten, der ein Anhänger dieses Glaubens ist. So erscheinen auch dem Vater von Li die Soldaten und wollen ihn umbringen. Aber dann tauchen die „Roten Drachen“ auf. Sie fordern den Beamten heraus und besiegen ihn mit Leichtigkeit, retten so das Leben des alten Herren. Wenige Minuten später macht sich Tao, der Anführer der Roten Drachen, auf den Weg zu dem Großgrundbesitzer am Fuße des Berges. Dabei findet Tao einen geheimen Trainingsplatz und wird sofort von den Männern des Dorfes freudig begrüßt. Nur einer gönnt ihm diesen Erfolg nicht und fordert Tao heraus. Die Lage im Dorf spitzt sich zu…

Eigene Meinung
Die „Nao Yazawa Collection“ ist eine hübsche Sammlung einiger Kurzgeschichten der „Wedding-Peach“-Zeichnerin. Es sind keine sonderlich anspruchsvollen Stories, aber doch recht unterhaltsam. Eine nette Lektüre zwischen durch oder auch ein Muss für jeden Nao Yazawa Fan.

Nao Yazawa Collection: © 2004 Nao Yazawa, Shogakukan / EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||