Obaka-chan – A Fool for Love

Name: Obaka-chan – A Fool for Love
Englischer Name:
Originaltitel: Obakachan Koi Katariki
Herausgebracht: Japan: Shueisha 2008
Deutschland: EMA 2014
Mangaka: Zakuri Sato
Bände: 7 Bände
Preis pro Band: 7,00 €

Obaka-chan - A Fool for Love Band 1Story
Neiro ist ein sehr außergewöhnliches Mädchen. Ihr Vater ist ein Meister im Kampfsport und hat sie schon von klein auf trainiert. Das hat sie natürlich stark gemacht und sie hat sich nie etwas gefallen lassen. So sind natürlich gelegentlich Prügeleien entstanden. Entweder hatten die Jungs angst vor ihr oder sie wollten sich mit ihr messen. Irgendwann war ihr Name in ganz West-Japan bekannt und jeden Tag wollten sich diverse Jungs mit ihr messen. Nur leider ist es mit so einem Ruf schwer einen festen Freund zu finden.

Nichts wünscht sich Neiro mehr als einen festen Freund. Sie will sich verlieben. Und dazu hat sie ihre Eltern überredet sie auf eine Schule in Ost-Japan zu schicken. Dort eilt ihr ihr Ruf noch nicht voraus und die Jungs könnten sie als normales Mädchen sehen. Sie nimmt sich vor ganz brav zu sein. Keine Schlägereien, kein Ärger sondern einfach nur ein harmloses Mädchen zu sein. Doch gleich an ihrem ersten Schultag trifft sie auf dem Weg zur Schule auf eine Prügelei. Da scheint jemand geärgert zu werden. Sie schnappt sich ohne nachzudenken den vermeidlichen Übeltäter und verpasst ihm einen satten rechten Haken. Die ganzen anderen Jungs verschwinden plötzlich und rufen nur so etwas wie:“ Das nächste Mal kommst du uns nicht so leicht davon!“ Komisch…sowas rufen doch sonst eigentlich die bösen Jungs.

Der ausgenockte Junge schaut sie böse an und teilt ihr mit, dass er das Opfer war und die anderen angefangen hätten. Seine Nase hört gar nicht mehr auf zu bluten. Deswegen wird Neiro direkt zu ihrem neuen Direktor beordert. Er weist sie zurecht, wirft sie aber glücklicherweise nicht von der Schule. Er ist der Meinung, dass aufgrund der erforderlichen Gelder der Eltern jeder Schüler eine Chance verdient hat. Jedoch kann er sie nicht in eine normale Klasse stecken. Er teilt sie einer Sonderklasse zu.

Obaka-chan - A Fool for Love Band 2Ihr neuer Lehrer bringt sie dort hin und an der Tür strahlt sie ein Schild mit der Aufschrift „Baka (Idioten)“ an. Was soll das denn nun bedeuten?! Sie betritt die Klasse und trifft auf ganze vier Schüler von denen nur eines ein Mädchen ist und einer der Junge dem sie den rechten Haken verpasst hat. Oh nein… da hat man sie doch tatsächlich in die Klasse der Versager gesteckt. Und dann sind hier auch nur drei Jungs. Wie soll sie sich denn hier nur verlieben?

Doch die Hoffnung scheint nicht ganz verloren, als sie einen wunderhübschen Jungen auf dem Rasen schlafen sieht. Sie weckt ihn auf und er lächelt sie an. Er bezeichnet sie als wunderschön und bedankt sich freundlich für das wecken. Wer ist das nur? Sie fragt ihre neue Klassenkameradin Nijika wer er ist. Sie erzählt ihm, dass er Shin heißt und er ebenfalls eine Sonderklasse besucht. Jedoch geht er in die Klasse der besten Schüler. Ebenfalls ist er durch seine Intelligenz und sein gutes Aussehen bei allen Schülerinnen sehr beliebt. Und bei ihrem durchschnittlichem Aussehen und der Tatsache, dass sie in die Versagerklasse geht, sollte sie sich wohl keine Hoffnungen machen ihm näher kommen zu können.

Doch Neiro sprüht regelrecht vor Motivation. Sie hat sich tatsächlich verliebt und hat sich zum Ziel gemacht die Liebe des beliebtesten Schülers der ganzen Schule zu gewinnen. Nur leider weiß ja bereits jemand über ihren Schlägerruf bescheid. Was passiert nur, wenn Shin und die restlichen Schüler davon erfahren?

Eigene Meinung
Ein wirklich süßer und auch lustiger Manga. Die Zeichnungen sind sehr ansprechend. Die Emotionen der einzelnen Charaktere werden sehr gut dargestellt. Der Zeichenstil erinnert etwas an Nana Haruka und Mayu Sakai. Die Story gefällt mir ebenfalls ganz gut. Ich bin gespannt welcher letztendlich der Junge sein wird, der Neiros Herz tatsächlich erobert.

© AyaSan

Obakachan Koi Katariki: © 2008 Zakuri Sato, Shueisha/EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||