Seimaden

Name: Seimaden
Englischer Name: Seimaden
Originaltitel: Seimaden
Herausgebracht: Japan: Kadokawa Shoten 1994
Deutschland: Carlsen 2001
Mangaka: You Higuri
Bände: 10 Bände
Preis pro Band: 12,00 DM / 6,00 €

Seimaden Band 1„Aufgrund der Fesseln der Seelenwanderung werdet ihr niemals vereint werden… auf immer und ewig nicht…“

Story
In einer Bar tanzt die junge Hilda um sich ihren Lebensunterhaltung zu verdienen. Sie ist so schön, dass Gargul (ein mächtiger Verbrecher) sie unbedingt haben will. Doch Hilda lässt sich nicht kaufen. Als Gargul sie immer weiter bedrängt, greift Laures ein. Er ist ihr Beschützer, der immer dann auftaucht, wenn Hilda in Gefahr ist. Er scheint mehr über ihre Vergangenheit zu wissen, als sie selbst.

Als es Gargul wagt Hilda in sein Schloss zu entführen, bezahlt er das mit seinem Leben. Laures zögert nicht ihn zu töten, da er es gewagt hatte Hilda zu entführen. Doch Hilda ist von seinem Handeln so geschockt, dass sie sich von ihm zurückzieht. Sie ist nicht die einzige, die sein Handeln missbilligt. Titius, ein Dämon in Engelsgestalt, fordert seinen Herrn Laures auf ins Dämonenreich zurückzukehren. Laures ist kein Mensch, sondern der Dämonenfürst und eigentlich ist die Welt der Menschen Gift für Dämonen. Doch Laures ist so von Hilda besessen, dass er nicht zurück kehren will.

Seimaden Band 2Als Hilda versucht von dem zerstörten Schloss zu fliehen, trifft sie auf Rodrique, den letzten Überlebenden der Azzel. Er erzählt ihr, dass sie angeblich mal ein Liebespaar waren. Doch auch daran kann sich Hilda nicht erinnern. Es kommt immer wieder zu Begegnungen von Laures und Rodrique, die meist mit einem Kampf enden. Beide kämpfen bis aufs Blut. Rodrique behauptet, dass Laures Hilda das Gedächtnis geraubt habe. Der Kampf endet für beide Parteien schwer verletzt.

Kurze Zeit später wir Hildas beste Freundin Sherril schwer krank und Hilda muss, um das nötige Geld aufzutreiben, beim Grafen von Belg tanzen. Dieser Graf ist jedoch äußerst brutal und will alles haben, was „schön“ ist. Derweilen befreit Titius den gefangenen Dämon Zadei, um Laures dazu zubringen wieder ins Dämonenreich zu kommen. Doch sein Plan schlägt fehl. Es brechen Kämpfe in der Dämonenwelt und in der Menschenwelt aus. Bei ihnen stehen nicht nur die Leben unzähliger Wesen auf dem Spiel, sondern auch die Liebe zwischen Hilda und Laures.

© Kari

Seimaden: © 1994 You Higuri, Kadokawa Shoten / Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||