When a man loves a man

Name: When a man loves a man
Englischer Name:
Originaltitel: When a man loves a man
Herausgebracht: Japan: Houbunsha 1997
Deutschland: Carlsen 2007
Mangaka: Youka Nitta
Bände: 9 Bände
Preis pro Band: 6,00 €

When a man loves a man Band 1Story
Takaki Shinkawa und Ryo Takaki arbeiten beide im Host Club Schnapps, wobei ersterer die Nummer 1 ist. Shinkawa wurde ein Mitglied im Host Club, um in Takakis Nähe zu sein, denn er ist in ihn verliebt. Eines Abends kommt ein Man in den Club und sucht nach einem Takaki. Es ist ungewöhnlich, dass ein Man nach ihm fragt aber Ryo weist keinen Kunden ab. Aber der will gar keine Dienste sondern er will, das dieser Takaki seine Schwester abweist, da sie sich in Schulden stürzt, um ihn zu sehen. Kazunori Urushizaki ist so verzweifelt, dass sich seine Schwester in Schulden stürzt, dass er zustimmt Ryos Kunde zu werden. So kommt es, das beide im Bett landen und sich heraus stellt, dass Kazunori es mag, wenn man ihm die Luft abdrückt. Als beide am nächsten Morgen noch schlafen klingelt das Telefon und Ryo geht ran. Die Schwester von Kazunori fleht ihren Bruder an, doch zuzulassen dass sie Takaki Shinkawa sehen kann. Nun bemerkt Ryo, dass es sich wohl um eine Verwechslung handelt und Kazunori eigentlich den anderen Takaki gesucht hat. Doch er verschweigt es. So treffen sie sich in der nächsten Zeit immer wieder.

When a man loves a man Band 2

Das einzige was Ryo nicht leiden kann sind Drogen. Als ein neuer Kollege im Club anfängt, tauchen bei Takaki plötzlich Drogen auf. Erst glaubt Ryo das sein Freund ihn so angelogen hätte aber dann bekommt er doch raus, dass der neue Kollege ihm die Drogen untergeschoben hatte. Nach der ganzen Aufregung gehen beide bei Takaki noch etwas trinken und beide schlafen miteinander.

Ein paar Tage später fleht Kazunoris Schwester ihn wieder nach Geld an, da sie es nicht ertragen kann, dass sich ihr Takaki auch mit anderen Frauen trifft. Jetzt begreift ihr Bruder, dass Ryo anscheinend sein Versprechen gebrochen hat und will ihn zur Rede stellen. Nun muss er auch begreifen das es eine Verwechslung war und ist enttäuscht, denn er liebt Ryo. Beide Takakis müssen feststellen, dass wenn eine Beziehung ernster wird, sie sich benehmen wie Idioten…

 

Eigene Meinung
„When a man loves a man“ ist ein Manga von Youka Nitta. Er wird empfohlen für Leserinnen ab 16 Jahren. Dieses Mal ist dies auch wirklich berechtigt, da es mehrere Szenen gibt, die relativ heftig sind.

Die Zeichnungen sind gut gelungen und auch die Story ist gut geworden. Der Manga ist das richtige für Leser, die das Genre Shonen Ai bevorzugen.

© Kari

When a man loves a man: © 1997 Youka Nitta, Houbunsha / Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||