Fairy Tail+

Name: Fairy Tail+
Englischer Name: Fairy Tail+
Originaltitel: Fairy Tail+
Herausgebracht: Japan: Kodansha 2010
Deutschland: Carlsen 2016
Mangaka: Hiro Mashima
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 8,95 €

Fairy Tail+ Inhalt & Eigene Meinung
„Fairy Tail+“ ist, wie im Titel schon deutlich wird, ein Zusatzband zur Kult-Fantasy-Serie „Fairy Tail“ von Hiro Mashima. Der gut 200 Seite starke Band ist vollgepackt mit Appetithäppchen für Fans der Serie.

Gleich den Anfang macht eine Farbbilder-Galerie mit zahlreichen vollfarbigen Illustrationen. Zu jeder Zeichnung gibt es einen kurzen Kommentar von Mangaka Mashima.

Ein zweiter Abschnitt beinhaltet mehrere Manga-Kapitel, die bisher so nur in Japan erschienen sind, beispielsweise in Special-Magazinen. Darunter fallen drei Sonderkapitel mit Sidestories, die man zu jeder Zeit ohne Spoilergefahr nebenher lesen kann. Zum anderen ist das 128. Kapitel („Fantasia“) nochmals in der Originalversion abgedruckt, wie es 2009 in Japan im Weekly Shonen Magazine zu finden war, bevor es für die Tankobons überarbeitet wurde. Ein Schmankerl bietet das Crossover-Kapitel mit einer Serie von Hiro Mashimas früherer Assistentin Miki Yoshikawa, die inzwischen mit Serien wie „Yamada-kun & the 7 Witches“ auch außerhalb Japans eigene Erfolge feiert. Ihre damalige Serie „Yankee-kun to Megane-chan“, die für dieses Crossover-Kapitel mit „Fairy Tail“ kombiniert wurde, ist bisher nicht auf Deutsch erschienen.

Einen großen Teil des Bandes nehmen Interviews ein. So stellte sich Hiro Mashima mal zusammen mit seinem Team, mal mit Miki Yoshikawa und mal mit dem Regisseur des „Fairy Tail“-Anime den Fragen der jeweiligen Redakteure. Ein umfangreiches Making-of-Paket zu Manga und(!) Anime mit vielen Konzeptskizzen, Erläuterungen und Hintergrundinformationen rundet den Band ab.

Gerade die „Kleinigkeiten“ machen hier Spaß, zum Beispiel die Erläuterungen zu den Artworks oder die Texte zu Liedern, die im Manga vorkommen.

Es gibt viele Zusatzbände zu Bestseller-Serien, deren wirklicher Wert fragwürdig ist und die man eher als zusätzliche Einnahmequelle für den Verlag betrachten muss. „Fairy Tail+“ zeigt eindrücklich, dass es auch anders geht. Er bietet eine gute Ergänzung zur Serie zum fairen Preis von 8,95 €.

© Rockita

Fairy Tail+: © 2010  Hiro Mashima  Kodansha / Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar