„Bloody Mary“ endet in Japan

Die April-Ausgabe des Asuka-Magazins von Kadokawa enthält das letzte Kapitel der Serie „Bloody Mary“ von Akaza Samamiya. In der Mai-Ausgabe wird ein Spin-Off One-Shot zu „Bloody Mary“ erscheinen. Die Mai-Ausgabe wird am 24. März veröffentlicht.

„Bloody Mary“ erscheint seit November 2013 im Asuka-Magazin. Der zehnte und damit letzte Band ist für den 25. März angekündigt.

Hierzulande erscheint die Serie Mai 2015 bei Tokyopop.

Quelle: ANN

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

Guest