„Pokémon GO“ Safari Zone Event-Updates

Am 16. September finden die offiziellen „Pokémon GO“ Safari Zone Aktionen in den Unibail-Rodamco Einkaufszentren rund um das Centro in Oberhausen (Deutschland), Les Quatre Temps in Paris (Frankreich) und La Maquinista in Barcelona (Spanien) statt.

Bei jedem „Pokémon GO“ Safari Zone Event erhalten Trainer eine In-Game-Medaille und spezielle 2km-Eier von den verschiedenen PokéStops, die sich in jedem dieser Einkaufszentren befinden. Lockmodule werden bei der Veranstaltung den ganzen Tag bei jedem PokéStop aktiv sein, um gemeinsam Pokémon zu fangen, darunter Kangama, Chaneira, Larvitar und viele mehr. Trainer in der Gegend können sogar Schillernde Pikachu, Schillernde Karpador und verschiedene Formen von Icognito antreffen. Damit alle Trainer gleich viel Spaß bei diesen Events haben können, wird es keine Arena- und Raid-Kämpfe in diesen Einkaufszentren während der Veranstaltungen geben.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||