Ghost in the Shell – The New Movie

Inhaltsangabe (Covertext)
2027. Ein Jahr nach dem Vierten Weltkrieg ist die politische Lage in Japan noch immer äußerst instabil. Regierung und Industrie konkurrieren mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln um die Kontrolle über das Militär. Als dann nahezu zeitgleich die Handelsbotschaft von abtrünnigen Soldaten besetzt und ein Bombenanschlag auf das Regierungsoberhaupt verübt wird, droht die Lage zu eskalieren. Um Kompetenzgerangel mit anderen Behörden zu vermeiden, heuert Daisuke Aramaki, Chef der Inneren Sicherheit, Motoko Kusanagis unabhängige Spezialeinheit an. Bei ihren Ermittlungen stoßen Kusanagi und ihr Team auf eine Cyber-Verschwörung ungeheuren Ausmaßes, die nicht nur Japan, sondern womöglich die ganze Welt bedroht…

Allgemeine Infos zur DVD/Blu-Ray

Hersteller/Label Universum Anime
29.09.2017
EAN-Code 0889853971299 (DVD), 0889853971398 (Blu-ray)
UVP € 20,99 (DVD), 24,99 (Blu-ray)
Genre Science Fiction, Action
Sprache Deutsch, Japanisch; DD 5.1 (DVD),DTS-HD 5.1 (Blu-Ray)
Untertitel Deutsch
Synchronstudio EuroSync GmbH
Bildformat 1,78:1 (16:9 anamorph)
Laufzeit ca. 96 Min. (DVD), 101 Min. (Blu-Ray)
FSK ab 16
Verpackung Amaray
Bonus „Ghost in the Night“ Talkshow, Begrüßung am Premierentag, Booklet Ghost in the Shell – The New Movie, Jubiläums-Special, Nacht der Analyse, Special „Ghost in the Shell – The New Movie“

 

Charaktere:

Motoko Kusanagi – Christin Marquitan


Motoko Kusanagi ist eine junge Soldatin und Meisterhackerin. Sie ist seit ihrer frühesten Jugend ein Vollcyborg und kann sich nicht mehr erinnern jemals einen realen Körper besessen zu haben. Sei einiger Zeit ist sie der Kopf einer von ihr angeführten neuen Spezialeinheit, welche sich bei Cyberverbrechen  schon einen Namen machen konnte. Verbissen versucht sie den „Pyromaniac“ endlich zur Strecke zu bringen…


Batou
– Tilo Schmitz


Batou ist ein ehemaliger Army Ranger und Ex-Söldner, welcher wegen seiner Cyber-Implantate das „schlaflose Auge“ genannt wird. Er ist Motokos neue Rechte Hand, tut sich allerdings mit ihren häufigen Alleingängen schwer….

 

 

Aramaki – Joachim Tennstedt


Aramaki ist Mitglied des Büros zur Öffentlichen Sicherheit und Chef von Sektion 9, einer neuen Einheit zur Bekämpfung von Cyber- und Hightechnik-Terrorismus. Er hätte ziemlich gerne die Truppe des Major als Teil der Sektion, doch diese will ihm immer noch nicht so recht trauen…

 

 

Lt. Colonel Kurtz – Katrin Zimmermann


Motokos ehemalige Vorgesetzte spielte hinter den Kulissen des Pyromancer Falles bisher ihr eigenes Spiel. Nun sieht es so aus, als ob sie endlich kurz vor dem Erreichen ihres Ziel steht, ihren langgehegten Traum zu erfüllen….

 

 

 


Weitere Charaktere:

Togusa – Klaus-Peter Grap
Ishikawa – Erich Räuker
Borma – Kevin Kraus
Paz – Thomas Schmuckert
Logikomas – Olivia Büschken
Saito – Jakob Weigert
Fujimoto – Michael Iwannek
Fujimotos Sohn – Marios Gawrilis
Kuwahara – Peter Flechtner
Ibachi – Dirk Bublis
Raizo – Jan David Rönfeldt
Sawada – Michael Deffert
Chris -Josefin Hagen
Robert Lee -Jan Spitzer
Richard Wong – Marko Bräutigam
Akiyawa – Romanus Fuhrmann
Verwalter – Sascha Gluth
Tsumugi – Gerald Schaale
Amagata – Tim Moeseritz
Kitahara- Larissa Koch


Inhalt und Hintergründe:

In „Ghost in the Shell – The New Movie“ kommt es endlich zur finalen Konfrontationzwischen Motokos Team und dem Köpfen hinter der Pyromancer Verschwörung.

Doch wohl Chief Aramaki ihr seine Hilfe anbietet, pocht der Major weiterhin auf ihre Unabhängigkeit und bringt sich und ihr Team damit in einige Schwierigkeiten.

Zur gleichen Zeit stösst sie auf eine Verbindung zwischen ihrer Vergangenheit und der Verschwörung…

 


Deutsche Bearbeitung:

Die deutsche Synchronisation wurde erneut von Universum Animes Stammstudio Euroarts umgesetzt.

Wie in „ARISE“ und „Pyrophorc Cult“ hat man bei den Hauptrollen wieder auf die Besetzung der „Ghost in the Shell“-Filme und „Stand Alone Complex“-TV-Serie zurückgegriffen. Nur Aramaki wird diesmal von Joachim Tennstedt gesprochen, da Hasso Zorn inzwischen leider verstorben ist, und Saitou von Jakob Weigert.

Die Sprecher machen meines Erachtens alle eine gute Arbeit, auch die Nebenrollen wurden gut besetzt.


Fazit:

Mit „Ghost in the Shell – The New Movie“ findet die Geschichte von „ARISE“, um die Anfänge von Sektion 9 und dem Kampf gegen die Pyromancer Verschwörung nun ihren Abschluss.

Aus diesem Grund macht es leider auch nur für Leute Sinn diesen Film zu sehen, welche die Vorgeschichte schon kennen, um so viele Zusammenhänge zu verstehen und dem Handlungsverlauf richtig folgen zu können.

Diejenigen Zuschauer für die dies allerdings zutrifft, dürfen sich auf einen spanneden Film im „Ghost in the Shell“-Universum freuen.

Die Urheberrechte für alle hier veröffentlichten Texte, Grafiken, Ton- und Videodokumente liegen, soweit nicht anders angegeben, bei uns. Davon ausgenommen sind alle Originalmaterialien, wie Screenshots, Covertexte usw., deren Urheberrecht natürlich bei den offiziellen Lizenzinhabern der Serie liegt.

Ghost in the Shell – The New Movie
© Shirow Masamune・Production I.G/KODANSHA・GHOST IN THE SHELL ARISE
COMMITTEE. All Rights Reserved.

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar