Moe Yukimaru beendet „Hidamari no Tsuki“

Die März-Ausgabe des Ribon-Magazins von Shueisha kündigt an, dass Moe Yukimaru ihre Serie „Hidamari no Tsuki“ beenden wird. Das letzte Kapitel erscheint in der nächsten Ausgabe.

Moe Yukimaru startete „Hidamari no Tsuki“ letzten August. Der erste Band erschien am 25. Januar in Japan.

Moe Yukimaru ist hierzulande bekannt durch ihre Serie „Hiyokoi“ und den Einzelband „Ai startet durch„. Zuletzt arbeitete sie an dem Manga „Suisai“ welcher vor einem Jahr beendet wurde.

Quelle: ANN

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuestGuestGuest