Arina Tanemura und Yui Kikuta beenden „Shunkan Lyle“

 In Japan gab der Ichijinsha-Verlag bekannt, dass Arina Tanemura und Yui Kikuta ihren gemeinsamen Manga „Shunkan Lyle“ im April beenden. Die Serie lief dort seit Oktober 2015. Im letzten August erschien in Japan der dritte Tankobon-Band.

Arina Tanemura ist hierzulande wohlbekannt durch Serie wie „Kamikaze Kaito Jeanne“, „Fullmoon wo sagashite“ oder jüngst „My Magic Fridays“. Yui Kikuta war lange ihre Assistentin, bevor sie sich selbstständig machte.

Quelle: ANN

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuest