Super Lovers

Name: Super Lovers
Englischer Name:
Originaltitel: Super Lovers
Herausgebracht: Japan: Kadokawa 2010
Deutschland: Altraverse 2018
Mangaka: Miyuki Abe
Bände: 11 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 8,00 €

Story
Als Haru seine Mutter in Kanada besucht, hatte er nicht geahnt, dass er noch einen Bruder bekommt. Dieser neue Bruder ist ziemlich eigenwillig und weiß nichts über seine Vergangenheit. Dennoch wächst ihm Ren schnell ans Herz und er diesem. Als Haru dann nach Hause nach Japan muss, verspricht er dem Jungen, dass dieser später mit ihm zusammen wohnen kann.

Allerdings vergisst er dieses Versprechen, da er, sein Vater und dessen zweite Frau einen Autounfall haben, den nur Haru überlebt. Doch ein Gedächtnisverlust lässt ihn den vergangenen Sommer und sein Versprechen vergessen.

Umso erstaunter ist er, als Ren 5 Jahre später plötzlich vor ihm steht! Wie soll er das seinen anderen beiden Brüdern erklären? Und was für eine Beziehung hat er überhaupt genau mit Ren?

Eigene Meinung
„Super Lovers“ ist ein wirklich guter Boys Love Manga.

Die Zeichnungen sind wirklich toll und Ren einfach nur zu niedlich in seinem Verhalten. Kein Wunder, dass Haru ganz in ihn vernarrt ist. Dazu noch ein eifersüchtiger Bruder und ein wenig Drama und die Mischung ist perfekt.

Romantisch ist die Serie im ersten Band noch nicht wirklich. Man wird sehen, wie es mit den Beiden weitergeht, da der Altersunterschied ja nicht gerade klein ist. Allerdings macht genau das es um so spannender dran zu bleiben!

Die Panels sind ein wenig textlastig, aber aufgrund er guten Geschichte sieht man gern darüber hinweg.

Obwohl es bisher nicht in Richtung explizierter Szenen geht, ist die Altersempfehlung von 16 Jahren dennoch gerechtfertigt, da sich dies in den späteren Bänden wohl noch ändern wird.

Zum Manga gibt es auch eine Animeserie, in zwei Staffeln, mit insgesamt 20 Folgen. Sie sind bei uns in Deutschland auf der Streamingseite „Crunchyroll“ abrufbar.

Fans von wirklich guten Boys Love Manga, sollten bei „Super Lovers“ beherzt zugreifen!

Super Lovers: © 2010 Miyuki Abe, Kadokawa/ Altraverse

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||