Netflix nimmt „Neon Genesis Evangelion“ in ihr Programm auf

Netflix hat verkündet, dass sie im Frühjahr den Kultanime „Neon Genesis Evangelion“ in ihr Programm aufnehmen werden.

Sowohl die 26 Folgen der Serie, als auch die Filme „Death & Rebirth“ und „The End of Evangelion“ werden auf der Streamingplattform abrufbar sein.

 Die Originalserie von Studio Gainax aus dem Jahr 1995 wurde 2005 von ADV Films auf deutsch herausgebracht, während die Filme bei Panini Video erschienen.

Quelle: Netflix

 

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuestGuestGuest