True Kisses

Name: True Kisses
Englischer Name: A Kiss, For Real
Originaltitel: Sekirara ni Kiss
Herausgebracht: Japan: Kodansha 2015
Deutschland: EMA 2018
Mangaka: Fumie Akuta
Bände: 8 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 7,00 €

Story
Um beliebt zu sein und nicht mehr ausgesondert zu werden, hat sich Chitose eine Maske zugelegt, hinter der sie ihr wahres Ich versteckt. Umso verunsicherter ist sie, als jemand ohne Probleme hinter diese Maske sieht und sie dennoch zu mögen scheint. Dieser jemand heißt Itsuki! Ebenfalls ein Schüler, welcher ihr die Kunst näher bringt, da er neben der Schule noch eine Kunst-Vorbereitungsschule besucht. Diese künstlerische Welt ist was ganz neues für Chitose und je mehr Zeit sie dort mit Itsuki verbringt, desto mehr wird sie wieder sie selbst!

Leicht fällt ihr dies allerdings nicht. Zumal sie auch Gefühle für ihren neuen Freund entwickelt, die dieser aber nicht zu erwidern scheint, obwohl er Chitose schon geküsst hat. Vielleicht kann er sie auch einfach nicht erwidern? Nur warum?

Einiges liegt noch im Dunkeln und es wird sich zeigen, ob nicht doch noch ein Paar aus den Beiden werden kann!

Eigene Meinung
Mir gefiel „True Kisses“ wirklich gut. Zwar ist der Manga von der Geschichte her auch nicht wirklich was neues, hat aber einfach einen gewissen Charme. Besonders Chitose gefiel mir, die so unbedingt dazu gehören will, dass sie sich selbst verleugnet. Sie merkt dann aber doch, dass sie so nicht glücklich werden kann. Itsuki dagegen ist noch ein wenig farblos. Er fordert Chitose heraus, bringt ihr wahres Ich ans Licht, küsst sie, aber erwidert angeblich ihre Gefühle nicht! Da steckt sicher noch etwas anderes dahinter! Etwas, dass man über seine Vergangenheit noch nicht weiß! Es wird interessant sein, herauszufinden, was dies ist und ob es für die Beiden als Paar eine Chance geben wird! Wovon ja eigentlich auszugehen ist!

Zeichnerisch ist der Manga wirklich toll, auch wenn die Charaktere doch wieder den gängigen Klischees entsprechen. Aber darüber sieht man bei der wirklich guten Geschichten gern hinweg.

Zu empfehlen ist der Manga ab einem Alter von 12 Jahren, da man in diesem Alter schon reif genug ist, um die Themen der Handlung auch wirklich nachvollziehen zu können.

Fans von wirklich guten Shojo Manga sollten bei „True Kisses“ beherzt zugreifen!

True Kisses: © 2015 Fumie Akuta, Kodansha/ EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||