Neue Serie von Rei Toma in Japan angekündigt

Der Shogakukan-Verlag hat eine neue Serie der Mangaka Rei Toma („Dawn of Arcana“) angekündigt. Die neue Reihe mit dem Titel „Kogetsu no Yume“ (dt. „Der Traum des einsamen Mondes“) soll demnach im selben Universum wie die Serie „Dawn of Arcana“ spielen. Inhaltlich geht es um die verbotene Liebe zwischen Menschen und sogenannten Untermenschen, die halb Mensch und halb Bestie sind. Protagonist Aitsuki möchte diese soziale Trennung überwinden. Die Serie wird erstmals Ende Januar im „Cheese!“-Magazin des Verlags erscheinen.

Die 13 Bände von „Dawn of Arcana“ (siehe Cover) erschienen zwischen 2012 und 2015 in deutscher Sprache beim Carlsen-Verlag.

Quelle: ANN

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuestGuest