Secret XXX

Name: Secret XXX
Englischer Name:
Originaltitel: Secret XXX
Herausgebracht: Japan: Shinshokan 2016
Deutschland: EMA 2019
Mangaka: Meguru Hinohara
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 7,50 €

Story
Da er zuhause aufgrund der Berufe seiner Eltern ständig mit eher Angst einflößenden Tieren zu tun hat, sehnt sich Shohei nach etwas kleinem, niedlichen und ungefährlichem.

Es ist nur Schade, dass er auf seine so innig geliebten Kaninchen allergisch reagiert! Dass er dennoch in einem Tiergeschäft stundenweise aushilft, das nur diese verkauft, ist dann wohl Ironie des Schicksals. Aber was soll man tun, wenn man in den Inhaber des Ladens verliebt ist?

Nur was passiert, wenn Mito herausfindet, dass er allergisch ist und wird er überhaupt seine Gefühle erwidern? Und wenn, ja, wird ihre aufkeimende Beziehung der Familie und anderen Geheimnissen standhalten können?

Eigene Meinung
Ich fand „Secret XXX“ wirklich richtig toll! Die Charaktere sind einfach wunderbar gestaltet, sowohl vom Aussehen, als auch ihrem Verhalten. Die Story ist witzig, ein klein wenig dramatisch und einfach nur herrlich zu verfolgen.

Ich hätte es auch toll gefunden, wenn man noch ein wenig mehr auf Mitos und Shoheis Brüder eingegangen wäre, die würden sicher auch ein gutes Paar abgeben, zumal einer der Beiden gerade an Liebeskummer leidet und warum sollte dann nicht auch mal ein Mann einen trösten. Aber bis auf ein kurzes Aufeinander treffen passierte da leider nix!

Muss auch nicht, denn auch so ist die Geschichte wirklich toll. Etwas textlastig vielleicht, aber darüber sieht man gern hinweg, denn die Zeichnungen sind hinreißend, besonders was die süßen Kaninchen und Mitos Vergangenheit angeht.

Die Altersempfehlung liegt bei 16 Jahren und passt perfekt. Zwar geht es später noch heiß her, aber nie zu explizit!

Fans von wirklich richtig guten Boys Love Manga sollten unbedingt bei „Secret XXX“ zugreifen!

Secret XXX: © 2016 Meguru Hinohara, Shinshokan/ EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||