Jealousy

Name: Jealousy
Englischer Name:
Originaltitel: Jealousy
Herausgebracht: Japan: Shinshokan 2017
Deutschland: EMA 2019
Mangaka: Scarlet Beriko
Bände: 2 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 8,00 €

Story
Als Yakuza kennt Rogi eigentlich keine Gnade, allerdings kann er seiner kleinen Tochter kaum einen Gefallen abschlagen. Daher nimmt er den Betrüger, der sich vor sein Auto geworfen hat, auch mit nachhause statt ihn auf der Stelle zu erledigen.

Nur scheint es dem jungen Hachi auch noch bei Ihnen zu gefallen und währt sich kaum, wenn er wie ein Hund behandelt wird. Wird er in den Leben der Beiden wirklich ein neues Zuhause oder vielleicht sogar eine Familie finden?

Wird Rogi von seiner alten, obsessiven Liebe loskommen? Oder wird er für alle Ewigkeiten Akitora nach laufen?

Eigene Meinung
Ich mag die Manga von Scarlet Beriko sehr gern! In ihnen geht es nicht nur sexuell hoch her, sondern sie haben auch meist eine sehr gute Handlung. Genauso ist es auch in „Jealousy“! 

In diesem Manga erfährt man mehr über Rogis Vergangenheit und warum er so sehr an Akitora hängt. Dessen obsessive Liebe hat man ja schon in „Show me your Gun“ zu sehen bekommen. Allerdings ist dies keine seichte Geschichte, sondern eine von Leid, Schmerz und viel Sex. Man hofft sehr darauf, dass Hachi ihn vielleicht ein wenig ändern wird, auch wenn momentan eher der Rückblick in die Vergangenheit im Vordergrund steht und nicht die Gegenwart. Vielleicht kommt Rogi ja aber auch wieder mit Akitora zusammen! Dran bleiben lohnt sich also!

Zeichnerisch ist der Manga vermutlich nicht jedermanns Geschmack. Scarlet Beriko setzt besonders die Sex- und Gewaltszenen ziemlich gut in Szene.

Mit dem Lesen zog es sich etwas, da der Manga doch ein wenig textlastig war. Darüber sah man aber gern hinweg, da die Geschichte ansonsten sehr spannend ist.

Die Altersempfehlung liegt bei 18 Jahren und sollte auch unbedingt eingehalten werden, da es besonders in den Gewalt- und Sexszenen doch ziemlich heftig zur Sache geht.

Fans von Scarlet Beriko und wirklich spannenden Boys Love Manga, sollten bei „Jealousy“ unbedingt zugreifen!

Jealousy: © 2017 Scarlet Beriko, Shinshokan/ EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||