FIGHT!

Name: FIGHT!
Englischer Name:
Originaltitel: FIGHT!
Herausgebracht: Deutschland: EMA 2009
Mangaka: DIM€
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 6,50 €

FIGHT!Story
Tatsuro Nakayama ist ein äußerst talentierter Kendo-Kämpfer. An seiner Schule gibt es niemanden, der ihm mit dem Bambusschwert das Wasser reichen kann und auch in der ganzen Stadt hat er sich bereits einen Namen gemacht. Es dauert nicht lange und die Erfolge steigen dem jungen Heißsporn zu Kopf, er wird überheblich und oberflächlich. Selbst seine Freundin Michiru, die er seit Kindertagen kennt, beleidigt er in aller Öffentlichkeit und schert sich nicht darum, was für Gefühle im Kopf des Mädchens herumschwirren.

Eines Tages taucht der etwas ältere Takuro auf, der in seiner alten Heimat Landesmeister im Kendo war. Es dauert keine fünf Minuten, bis Tatsuros Ehrgeiz geweckt ist und er den neuen Kameraden zum Duell herausgefordert hat. Von den Mitschülern zum Kampf des Jahres aufgezogen, finden sich schnell zahlreiche Zuschauer. Darunter auch ein kleines Mädchen, das Tatsuro schon früher aufgefallen ist. Es warnt den siegessicheren Jungen vor Überheblichkeiten.

Doch Tatsuro schlägt sämtliche Warnungen in den Wind und fordert von seinem Gegner als Einsatz die völlige Unterordnung des Verlierers unter den Sieger. Es kommt, wie es kommen muss: Takuro, der Landesmeister, entpuppt sich als weit überlegen. Aber nicht nur das, er konfrontiert Tatsuro auch noch mit der unbequemen Wahrheit, dass dieser sich bisher stets nur schwächere Gegner ausgesucht hatte, um als triumphaler Sieger da zu stehen – bevor er den Angeber in den Staub wirft.

Danach ist für Tatsuro nichts mehr so wie früher. Er fühlt sich erniedrigt, deprimiert und lustlos, weigert sich in die Schule zu gehen und lungert den ganzen Tag in seinem Zimmer herum. Bald schon merkt er, dass ihm wirklich am meisten daran lag, über anderen zu stehen und diese vernichtend zu schlagen – weit mehr, als daran sich durch die Kämpfe selbst zu verbessern. Selbst sein Verhältnis zu seinen Freunden, allen voran zu Michiru, die heimlich in ihn verliebt ist, verändert sich.

Wie soll Tatsuro das alles wieder zurecht biegen, wo er sich doch weigert, seine eigenen Fehler anzuerkennen und sein Verhalten in Zukunft zu ändern? Vielleicht vermag es ja das seltsame kleine Mädchen, etwas in seinem Herzen zu bewegen…

Eigene Meinung
„FIGHT!“ ist eine Zusammenarbeit des Mangaka-Duos DIM€ – bestehend aus Kim Liersch und Roda Makmod. Die recht nett gemachte Story über Freundschaft, Verlust und die Dinge, die im Leben wirklich wichtig sind, präsentiert mit dem Kendoka Tatsuro den typischen Charakter, der vom oberflächlichen Angeber zum offenherzigen Freund in der Not wird. Dabei lassen die Autorinnen das Thema „Kendo“ und die damit verbundene Mentalität „Nur Siege zählen“ geschickt einfließen. Auch die Ansätze mindestens einer – eigentlich sogar zwei – Liebesgeschichten dürfen nicht fehlen.

Leider kommt der Band ab der Mitte etwas von seiner geradlinigen Erzählweise ab, kann den Bogen aber zum Ende wieder schließen. Die Charaktere entspringen größtenteils gängigen Klischees – das bebrillte Mobbingopfer, das unglücklich verliebte Mädchen, der jugendliche Heißsporn, der coole Champion. Allerdings sollte man die Tatsache, dass alle Charaktere rein japanische Namen hoch anrechnen, gerade in Hinblick auf ein Sammelsurium aus deutschen Mangaka, die ihren Charakteren mit Freuden Mischnamen aus allerhand Sprachen geben und ihre Charaktere dabei eindeutig einem oder gar keinem Land zuordnen.

Die Zeichnungen divergieren zwischen detailliert und äußerst ansehnlich und sehr einfach bis etwas lieblos. Vor allem die farbigen Bilder auf dem Cover des Manga überzeugen voll und ganz, aber auch das ein oder andere Art im Band kann sich mehr als sehen lassen. Umso mehr ist es schade, dass der Band auch deutliche Negativbeispiele offenbart (übrigens nicht unbedingt die von den Autorinnen extra aufgestellten Beispiele). „FIGHT!“ lässt aber auf alle Fälle das Talent von DIM€ erkennen, auf die man in Zukunft ein Auge werden sollte. Vielleicht bahnt sich ja schon bald eine erneute Zusammenarbeit an.

© Rockita

FIGHT!: © 2009 DIM€ EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||