Gossip Girl

Name: Gossip Girl
Englischer Name: Gossip Girl for your Eyes only
Originaltitel: Gossip Girl for your Eyes only
Herausgebracht: USA: Hachette Book Group 2010
Deutschland: Carlsen 2011
Mangaka: Original Concept: Cecily von Ziegesar
Story/Zeichnungen: HyeKyung Baek
Bände: 3 Bände
Preis pro Band: 7,95 €

Gossip Girl Band 1Story
Wir befinden uns im Zentrum der Upper East Side in New York. Da wo die Reichen und Schönen leben. Und ihre Kinder? Ihre Kinder leben in Saus und Braus. Sie feiern Partys, trinken viel Alkohol und haben Sex. Sie machen eben alles was Spaß macht, denn ohne Geldprobleme ist das sehr einfach. Aber auch das kann auf Dauer langweilig werden. Und was macht man dagegen? Genau…schaut auf meiner Webside vorbei. Mein Name ist Gossip Girl und ich versorge euch täglich mit den neusten Updates über das Leben der Reichen. Woher ich diese ganzen Informationen bekomme? Tja ganz einfach. Ich bin eine von ihnen und habe dazu noch jede menge Fans.

Und auch heute zieht wieder ein Sturm auf. Denn die Königin der Upper East Side Blair Waldorf feiert ihren Geburtstag. Und wie jeder weiß sind das immer die besten Partys. B fühlt sich pudelwohl in ihrer Haut und freut sich darüber, den perfekten Mann an ihrer Seite zu haben. Nate Archibald ist ihr fester Freund schon seit Jahren und B träumt bereits von ihrer Traumhochzeit. Es ist so weit…..alle stoßen an auf die Queen der Upper East Side. N kniet plötzlich vor B mit einer kleinen Schatulle in der Hand. B ist sprachlos. Wird er ihr etwas einen Antrag machen? Doch dann entschuldigt N sich. Jemand hat ihm wohl in die Kniekehle getreten. Und das war niemand anderer als Chuck Bass, der Sohn des reichsten Mannes der Upper East Side. Auch er sorgt gerne für Aufsehen.

Da N anscheinend keinen Antrag machen wollte, stellt C sich gerne zur Verfügung. B wendet sich jedoch angewidert ab. Und da steht sie plötzlich vor ihr. Serena van der Woodsen die Ex Queen der Upper East Side und Bs beste Freundin. Immer noch? Anscheinend nicht, denn als S ihr gratuliert schreit B sie an, dass sie geschiedene Leute wären und verlässt den Raum. Es ist ja auch kein Wunder, denn schließlich hat S mit N geschlafen, bevor sie ohne ein Wort für mehrere Monate verschwunden ist.

Gossip Girl Band 2Arme kleine S. Ob das jetzt die Quittung für deinen Fauxpas mit N ist? Gott sei Dank hast du einen unscheinbaren Freund an deiner Seite, der dir sofort Trost spendet. B schaut sich das Spektakel von einer Anhöhe aus an. Sie sieht wie S getröstet wird. Aber wer ist dieser Typ? Sein Name ist Dan Humphrey und er ist ein armer Schlucker aus Brooklyn. Wie kommt S nur zu einem so armseligen Freund? B ist entsetzt und zu gleich inspiriert. Neben ihr steht C der ihr genau ansieht was sie vorhat. Es ist Zeit für eine neue Intrige um es S heimzuzahlen.

C hat herausgefunden, dass D Drehbücher schreibt und eine Klassenkameradin von B namens Vanessa die Filme dazu produziert. Perfekt. In der Schule wird V von B angesprochen. B bietet ihr als Präsidentin der Schülervereinigung an, ein durch die Schule gefördertes Projekt zu starten. Na das klingt doch interessant. Jetzt gilt es nur noch D zu überzeugen. Doch dieser ist mehr als desinteressiert. Vor allem weil dieser Vorschlag von B kommt. Doch dank der Mittel und Wege eines reichen Menschen mit Beziehungen, kriegen sie auch D rum.

Um dieses Projekt zu feiern gehen alle abends in eine Bar. D folgt B auf den Balkon und fragt sie, was sie eigentlich wirklich möchte? B fängt an ihn zu bezirzen und plötzlich passiert es. Sie küssen sich und zwar sehr leidenschaftlich. Still aus dem Hintergrund wird ein Foto gemacht und mit einem Handy verschickt. An wen ist es nur geschickt worden?

Arme kleine S. Was wirst du nur tun, wenn du erfährst, dass dein Freund deine beste Freundin geküsst hat? Ich halte euch auf dem Laufenden. Bis dahin bleibt aufmerksam XOXO Gossip Girl

Eigene Meinung
Hier wird die Erfolgsserie aus Amerika einmal als Manga dargestellt. Ich muss sagen, dass es gar nicht schlecht gelungen ist. Die Grundstory ähnelt sehr der TV Serie. Wer jedoch Fan von dieser ist, sollte von diesem Manga nicht zu viel erwarten. Denn ich liebe die TV Serie und war deswegen ein wenig enttäuscht. Die Zeichnungen sind völlig in Ordnung und schön anzusehen. Das die Story verändert wird und nicht genau wie bei der TV Serie ist, war für mich auch in Ordnung. Aber das Dans Charakter so völlig daneben dargestellt wird und dem starken intelligentem Charakter, wie man ihn kennt völlig widerspricht, hat mich teilweise sogar wütend gemacht. Denn hier ist er keineswegs charakterstark und treu. Er lässt sich bezirzen und fällt drauf herein. Bei seiner Schreiberei wird er als weniger talentiert dargestellt. Ohne Vanessas Talent scheint er hier nichts gebacken zu kriegen.

Hätte ich die TV Serie nicht gekannt, würde ich sagen, es ist ein schöner Manga mit interessanten Einblicken in das Leben der Reichen. Weil ich zu viel erwartet habe, kann ich euch nur den Tipp geben, geht da neutral heran und blendet eure Lieblingscharaktere aus. Dann könnt ihr diesen Manga genießen. 🙂

© AyaSan

Gossip Girl for your eyes only: © 2010 HyeKyung Baek, HachetteBook Group/Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||