Gun Blaze West

Name: Gun Blaze West
Englischer Name: Gun Blaze West
Originaltitel: Gun Blaze West
Herausgebracht: Japan: Shueisha 2001
Deutschland: EMA 2003
Mangaka: Nobuhiro Watsuki
Bände: 3 Bände
Preis pro Band: 5,00 €

Gun Blaze West Band 1Story
„Gun Blaze West“ erzählt die Geschichte von Viu Bannes, einem jungen Amerikaner, der Ende des 19. Jahrhunderts von Illinois auszog, um ein Held zu werden. Diesen Entschluss fasste der Junge bereits im zarten Alter von neun Jahren. Damals gewann er beim Junioren-Armdrücken den heißbegehrten Hauptpreis: einen Pistolengürtel. Ausgestattet mit diesem wichtigen Utensil will er ein Gunman werden und in den sagenumwobenen Wilden Westen gehen. Obgleich es seiner älteren Schwester Ceecee lieber wäre, er würde bei ihr bleiben oder Sheriff werden, wie ihr Vater, ist Viu von einem unbrechbaren Gerechtigkeitssinn durchströmt, der nur von seiner Neugier und seinem Tatendrang geschlagen wird.

Am Tag seines wichtigen Sieges beobachtet er einen Gunman, wie dieser bei einem Obsthändler einen Arm voll Äpfel stielt. Sofort nimmt er die Verfolgung auf und rennt ihm bis zu einer verlassenen Waldhütte hinterher. Marcus Homer, der Gunman, nimmt den kleinen Viu zunächst nicht ernst und kippt schließlich auch noch vor Hunger um. Viu nimmt ihn mit nach Hause und versorgt ihn erst einmal mit etwas zu essen und durch Ceecee kommt Marcus auch noch um eine Anzeige herum. Von diesem Tag an ist er ein treuer Freund der Bannes.
Im Glauben, dass sich Marcus sofort wieder auf den Weg zurück nach Westen macht, schwört Viu ihm zu folgen und fordert den Älteren schließlich heraus, nachdem er schon wieder nichts ernst genommen wird. Sie verabreden sich an der Jagdhütte, an der sie sich getroffen hatten. Diese wurde jedoch in der Zwischenzeit von einem Gaunerdou in Beschlag genommen…
Die beiden üblen Gesellen verprügeln Viu und nehmen ihm seinen heißgeliebten Pistolengürtel ab.

Gemeinsam hecken Viu und Marcus einen Plan aus, wie sie es den Outlwas heimzahlen können und sind nach einem harten Kampf erfolgreich. Sie beschließen ab jetzt gemeinsam für ihre Ziele zu trainieren und zu kämpfen. Marcus erzählt von „Gun Blaze West“, einem legendären Ort im Westen, an dem sich die Stärksten der Stärksten Männer der Vereinigten Staaten treffen. Marcus‘ Traum ist es eines Tages diesen Ort zu erreichen und mit diesem Wunsch steckt er Viu an. Jeden Tag geben die ungleichen Freunde ihr Bestes, um eines Tages stark genug zu sein, um gemeinsam den Weg nach Gun Blaze West einzuschlagen. Doch es soll alles ganz anders kommen…

Gun Blaze West Band 2Ein paar Wochen später taucht der Anführer der Bande auf, zu denen die beiden Halunken gehörten, mit denen Marcus und Viu kurz nach ihrer ersten Begegnung aufgeräumt haben und Marcus fordert ihn zum Duell auf Leben und Tod, um Ceecee und die Bewohner der Stadt zu beschützen…

Fünf Jahre später macht sich Viu ausgestattet mit Marcus‘ Pistole und Karte auf den Weg nach Gun Blaze West. Bald schon lernt er Freunde und Weggefährten kennen, die seinen Traum teilen, aber auch gefährliche Feinde…

Eigene Meinung
Mit „Gun Blaze West“ entführt der durch die Samurai-Serie „Kenshin“ bekannt gewordene Nobuhiro Watsuki die Leser nach Amerika zur Zeit des Wilden Westens und wagt sich damit auf ein Gebiet vor, das bis heute nur sehr wenige Mangaka betreten haben. In einfachem, aber klar strukturierten Zeichenstil, bei dem besonders die Kampfszenen gut zur Geltung kommen, hat er ein Western-Abenteuer verfasst, dass japanische, wie auch westliche Fans gleichermaßen anspricht, eines, das von Kameradschaft, Abenteuer und der Verwirklichung der eigenen Träume handelt.

Beim ersten Lesen der Story meint man, dass der Prolog (der immerhin zwei Drittel des ersten Bandes umfasst) zu lang geraten ist und die Haupt-Handlung, die bereits auf der dritten Seite angekündigt wird, viel zu spät in Gang kommt. Erst später merkt man, dass dieser Prolog maßgeblich bestimmend für den weiteren Verlauf ist.

„Gun Blaze West“ ist eine erfrischend andere Serie, die man Shonen-Fans nur ans Herz legen kann. Da die Serie leider nach drei Bänden abgebrochen wurde, dürfte sie auch für jeden Geldbeutel erschwinglich sein.

© Rockita

Gun Blaze West: © 2001 Nobuhiro Watsuki Shueisha / EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||