Hunter x Hunter

Name: Hunter x Hunter
Englischer Name: Hunter x Hunter
Originaltitel: Hunter x Hunter
Herausgebracht: Japan: Shueisha 1998
Deutschland: Carlsen 2003
Mangaka: Yoshihiro Togashi
Bände: 36 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 5,95 € (Band 1-27)
6,95 € (ab Band 28)

Hunter x Hunter Band 1Story
Die Geschichte handelt von dem kleinen Jungen Gon, der mit seiner Tante auf einer kleinen Insel lebt. Sein größter Traum ist es, ein Hunter zu werden, wie sein Vater, der ihm ein großes Vorbild ist. So sagt er eines Tages schweren Herzens seiner Tante, den Dorfleuten und seinen tierischen Freunden aus dem Wald Lebewohl und begibt sich mit hunderten anderer Hunterprüflinge auf ein Schiff, das ihn zur Hunter-Prüfung bringen soll. Nur dort kann er eine Lizenz zum Hunterwerden bekommen.

Auf dem Schiff lernt er Kurapika und Leorio kennen und die drei werden schnell Freunde. Vom Kapitän erfahren sie, dass es schon eine Herausforderung ist, überhaupt den Prüfungsort zu finden, selbst diese Weg diene als Auswahlverfahren, da jedes Jahr zig Tausende junge Leute ihr Glück bei der Prüfung versuchen wollen. Da der Kapitän die drei gut leiden kann, gibt er ihnen den Tipp zur großen Eiche zu gehen, wo ein Führer auf sie warten würde. Doch selbst dieser Weg entpuppt sich als nicht so leicht. Zwischendurch müssen sie Gefahren meistern und Rätsel lösen. Selbst mit Erreichen des Waldes ist dieser Abschnitt der Prüfung nicht gemeistert, da der richtige Prüfer erst gefunden werden muss. Dieser bringt sie dann allerdings direkt zur Hunterprüfung, wo noch 402 andere Prüflinge auf sie warten. Keiner der älteren Prüflinge rechnet allerdings mit einem Bestehen der drei Neulinge. Einer versucht sogar, gerade diese möglichst früh auszuschalten.

Hunter x Hunter Band 2Die eigentliche Prüfung entpuppt sich als Herausforderung. Ein Marathonlauf über 60 km erfordert von den Prüflingen körperliches und seelisches Gleichgewicht, das einige nicht aufweisen können. Während der Prüfung lernt Gon Kullia kennen, der wie er zum ersten Mal teilnimmt und sogar genauso alt wie er ist.

Auf dem weiteren Programm der Prüfung stehen die unterschiedlichsten Aufgaben, von der Durchquerung eines Sumpfes über das Fangen von Wildschweinen, bis hin zum Zubereiten von Sushi. Doch Gon und seine Freunde sind fest entschlossen, nicht aufzugeben, selbst nicht gegen „Falschspieler“ wie den mysteriösen Zauberer Hisoka.

„Hunter X Hunter“ erscheint in der Manga Anthologie Banzai seit Ausgabe 1 und ist bis heute noch nicht abgeschlossen. Zusätzlich sind nun auch die Sammelbände unter der Serie „Best of Banzai“ erhältlich.

Eigene Meinung
„Hunter x Hunter“ ist ein sehr gelungener Shonen-Manga. Viel List und Tücke sind darin genauso verarbeitet, wie Teamgeist und innere Stärke.

© Rockita

Hunter x Hunter: © 1998 Yoshihiro Togashi, Shueisha / Carlsen Comics

Neuausgabe

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||