31 I Dream

Name: 31 I Dream
Englischer Name:
Originaltitel: Thirty One IDream
Herausgebracht: Japan: Hakusensha 2014
Deutschland: Tokyopop 2015
Mangaka: Arina Tanemura
Bände: 5 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 6,50 €

31 IDream Band 1Story
Die 31 jährige Chikage Deguchi hat sich von der Madonna der Schulzeit in eine unscheinbare Frau verwandelt. Sie wird sogar „Schwarze Witwe“ hinter ihrem Rücken von ihren Kolleginnen genannt.

Jedoch freut sie sich sehr auf ihr heutiges Klassentreffen. Sie hofft ihre Jugendliebe Haru wiederzusehen. Denn er hat ihr bei der Schulabschlussfeier seine Liebe gestanden.
Heute möchte sie ihm endlich sagen, dass auch sie ihn die ganzen Jahre geliebt hat.

Doch trifft sie als erstes auf Tokita, ein weiterer Klassenkamerad. Sie verstehen sich hervorragend. Während ihres netten Gespräches bekommt sie mit, das Haru angekommen ist. Plötzlich wird sie sehr nervös und hat Schwierigkeiten, dem erzählenden Tokita weiterhin zu folgen.

Abgelenkt wird sie von Yumiko. Sie begrüßt Chikage mit einer stürmischen Umarmung. In der Schulzeit war sie eine richtige Draufgängerin, doch heute ist auch sie eine normale Angestellte. Jedoch immer noch sehr lebensfroh. Sie fragt, ob Chikage einen Freund hat. Dummerweise ist Chikage sehr naiv und erzählt Yumiko, dass sie noch nie einen Freund hatte und immer noch Jungfrau ist. Yumiko ist darüber so erstaunt, das sie die Aussage laut wiederholt. Alle bekommen es mit und fangen an zu Kichern und sogar laut los zu lachen. Chikage würde am liebsten im Boden versinken und verlässt fluchtartig das Klassentreffen.

Am nächsten Morgen wacht sie ziemlich verkatert auf nachdem sie sich mit einer Dose Bier abgeschossen hatte. Deprimiert geht sie zur Arbeit. Auf dem Weg dahin sieht sie Haru und Yumiko Händchen haltend in der Stadt. Die beiden sind anscheinend seit dem Treffen ein Paar. Chikage spürt einen Stich im Herzen und beschließt sich in einem Fluss das Leben zu nehmen. Doch bevor sie sich ihrem Schicksal hingeben kann, wird sie von Tokita gerettet. Dieser war zufällig in der Nähe.

31 IDream Band 2Er bringt sie erstmal zu sich nach Hause, damit sie sich beruhigen kann. Sie erzählt ihm, dass sie lieber wieder fünfzehn wäre, damit sie ihr Leben komplett anders gestalten kann. Daraufhin bietet Tokita ihr, der bei einem Pharmakonzern arbeitet, ein Medikament an welches sie jünger machen soll. Es soll wohl im Stande sein sie für einige Stunden wieder fünfzehn Jahre alt werden zu lassen. Sie willigt ein dieses kleine Experiment auszuprobieren. Und tatsächlich … Nachdem sie die Pille eingenommen hat, schrumpft sie, ihre Haut und alles an ihrem Körper wird straffer. Herrlich…. Sie fühlt sich einfach super und kann es kaum erwarten rauszugehen. Tokita holt jedoch ihr Versprechen ein, das sie sich an die richtige Dosierung hält und einmal wöchentlich bei ihm erscheint, damit er ihren Gesundheitszustand checken kann.

Alles scheint plötzlich eine positive Wendung zu nehmen. Doch hat dieses Medikament irgendwelche Nebenwirkungen? Kann sie damit glücklich werden? Wie wird sich ihr Leben verändern?

Eigene Meinung
Endlich mal wieder eine schöne Serie von Arina Tanemura, die in unserer Zeit spielt. Zwar ist die Story auch mit einem gewissen Grad an Fantasy geschmückt, jedoch liegt der Schwerpunkt doch eher im Bereich Romantik 🙂 die Zeichnungen sind sehr viel reifer als bei ihren früheren Serien. Ich finde diese Entwicklung sehr positiv und bin gespannt wie es bei Chikage in den nächsten Bänden weitergeht 🙂

© AyaSan

Thirty One IDream: © 2014 Arina Tanemura, Hakusensha/Tokyopop

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Tokyopop Programm April bis Juli 2015

VerlagslogoTokyopop hat heute das vollständige Programm für den Zeitraum April bis Juli 2015 bekannt gegeben:

SHONEN / SEINEN

  • Kill la Kill von Kazuki Nakashima / TRIGGER / Ryo Akizuki – 2+ Bände ab April für je 6,95 €
  • Black Bullet Manga von Shiden Kanzaki / Saki Ukai – 4 Bände ab Juni für je 6,95 €
  • Black Bullet Novel von Shiden Kanzaki – 7+ Bände ab Juni für je 9,95 €
  • Accel World Manga von Reki Kawahara / HIMA – 5+ Bände ab April für je 6,95 €
  • Accel World Novel von Reki Kawahara – 17+ Bände ab April für je 9,95 €
  • Sun-Ken Rock von Boichi – 21+ Bände ab Mai für je 14,00 €
  • Death Note Blanc et Noir von Takeshi Obata – Artbook im April für 59,95 €

SHOJO

  • 31 I Dream von Arina Tanemura – 2+ Bände – ab April für je 6,50 €
  • Sommer der Glühwürmchen (OT: „Tsubasa to hotaru“) von Nana Haruta – 3+ Bände ab Mai für je 6,50 €
  • Fesseln der Liebe (OT: „Ano ko no, toriko“) von Yuki Shiraishi – 4+ Bände ab Juni für je 6,95 €
  • Hiyokoi von Moe Yukimaru – 14 Bände ab Juli für je 4,95 € (Band 1-2), 6,95 € (Band 3-14)
  • Schicksalhafte Liebe (OT: „Sukini nattewa ikenai hito“) von Kayoru – Einzelband im Mai für 6,50 €
  • Zusammen mit dir (OT: „16-sai, Shinkon Hajimemashita“) von Kayoru – Einzelband im Juli für 6,50 €
  • Blue Spring Ride Starter Pack von Io Sakisaka – Band 1 und 2 im Juni 2015 9,95 €
  • Are you Alice? Starter Pack von Ai Ninomiya / Ikumi Katagiri – Band 1 und 2 im April 2015 9,95 €

BOYS LOVE

  • Bloody Mary von Akaza Samamiya – 3+ Bände ab Juni für je 6,95 €
  • Mein hübsches Ego (OT: „Nar Kiss“) von Mariko Nekono – Einzelband im April für 6,95 €
  • Ten Count von Rihito Takarai – 3+ Bände ab Mai für je 6,95 €
  • Shiny Star von Nanami – Einzelband im April für 6,95 €
  • Love Monster von Mio Junta – Einzelband im Mai für 6,95 €
  • Schlaflose Nächte (OT: „Konya mo nemurenai“) von Yamamoto Kotetsuko – 3 Bände ab Mai für je 6,95 €
  • Des Teufels Geheimnis Perfect Edition von Hinako Takanaga – Einzelband als Hardcover-Edition im Mai für 14,95 €
  • Seven Days Perfect Edition von Venio Tachibana / Rihito Takarai – 2 Bände als Hardcover-Edition ab Juli für je 14,95 €

SPECIAL

  • What a Wonderful World (OT: „Subarashii Sekai“) von Inio Asano – 2 Bände ab Mai für je 12,00 €

Quelle: Tokyopop.de

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||