Elementare Gefühle

Name: Elementare Gefühle
Englischer Name:
Originaltitel: Kunkou Schale
Herausgebracht: Japan: Kadokawa 2016
Deutschland: Tokyopop 2017
Mangaka: Nikke Taino
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 6,95 €

Story
Takashina ist was Gerüche angeht unheimlich empfindlich, weshalb er meist auf Distanz geht soweit ihm das möglich ist. Allerdings hätte er nicht damit gerechnet, dass ausgerechnet der Duft eines seiner Kommilitonen so ganz anders für ihn sein würde. Wo andere Menschen für ihn eher eine Qual wegen ihres Geruchs sind, ist Arijis Duft die reinste Wonne für ihn!

Daher sucht er nun gezielt dessen Nähe und wird sogar, nach einigem Widerstand, Arijis Assistent bei dessen Arbeit. Je mehr Zeit vergeht, desto anziehender findet er den jungen Studenten. Nur ist dieser was zwischenmenschliche Gefühle angeht eher unterentwickelt. Zudem vertraut er nach einem Debakel mit seinem letzten Assistenten den Menschen noch weniger. Aber auch er kommt nicht drum herum zu bemerken, dass da mehr zwischen ihm und Takashina ist.

Nur was genau? Warum mag er es so sehr, wenn dieser an ihm riecht? Wieso macht ihn das so an? So sehr, dass er sich sogar vorstellen könnten Takashina körperlich noch weitaus näher zu kommen!

Eigene Meinung
„Elementare Gefühle“ war mal was Neues! Bisher gab es in den Manga, die ich gelesen habe, noch nie so ein Pärchen. Einerseits Ariji, welcher wirklich blind im Bezug auf die Gefühle seiner Mitmenschen ist und daher immer recht naiv rüber kommt. Andererseits Takashina, der einem echt leid tut, kann man sich doch vorstellen wie schlimm das sein muss, wenn alles um einen herum immer nur stinkt! Das gerade die Beiden anscheinend perfekt für einander sein sollten denkt man zuerst nicht, aber Ariji ist der Einzige, den Takashina wirklich riechen mag. Schnell wird aus der Obsession Liebe, aber Ariji zu erobern ist nicht so leicht! Aber gerade das mach die Geschichte auch wieder Interessant!

Die Zeichnungen waren wirklich gut. Sehr detailreich und jeder Charakter wird durch dessen Art gezeichnet zu werden noch weiter hervorgehoben.

Mit dem lesen kam man zügig voran. Die Panels waren hin und wieder zwar ein wenig textlastig, aber da konnte man bei der wirklich guten Geschichte, die erzählt wurde, schon darüber wegsehen.

Die Altersempfehlung liegt bei 16 Jahren und ist gut gewählt, da man doch schon eine gewisse Reife haben sollte das Thema des Manga zu verstehen. Weiterhin geht es in den wenigen Sexszenen auch recht deutlich zur Sache.

Für Fans von interessanten Boys Love Manga ist „Elementare Gefühle“ sicher den Kauf wert!

Elementare Gefühle: © 2016 Nikke Taino, Kadokawa/ Tokyopop

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Tokyopop Programm August bis November 2017

VerlagslogoHeute traf bei uns die neue Programmvorschau von Tokyopop für den Zeitraum August bis November 2017 ein. Dadurch können wir euch jetzt über die neuen Titel informieren.

Shojo:

  • Lion Boy von Yoko Maki – 2+ Bände ab August für je 6,95 €
  • Beasts of Abigale von Spica Aoki – 2+ Bände ab September für je 6,95 €
  • Liar Prince and Fake Girl von Rin Miasa – 5 Bände ab November für je 6,50 €
  • The Magician and the Glittering Garden von Fujiko Kosumi – 3 Bände ab Oktober für je 6,95 €
  • 1001 Knights von Yukiru Sugisaki – Starter Pack im Oktober für 9,95 €
  • Maiden Spirit Zakuro von Lily Hoshino – 10+ Bände ab November für je 6,95 €
  • Und wenn ich dich lieben würde? von Yuki Shiraishi – 3 Bände ab November für je 6,95 €
  • Lion and Bride von Mika Sakurano – 3+ Bände ab Oktober für je 6,95 €

Boys Love:

  • Ein bezauberndes Spiel von Noboru Takatsuki – Einzelband im August für 6,95 €
  • Dich werde ich niemals lieben von Chise Ogawa – Einzelband im Oktober für 6,95 €
  • Elementare Gefühle von Nikke Taino – Einzelband im August für 6,95 €

Shonen:

  • Ultraman von Eiichi Shimizu / Tomohiro Shimoguchi – 9+ Bände ab September für je 6,95 €
  • Undead Messiah von Gin Zarbo – 3 Bände ab August für je 6,95 €
  • Demon Mind Game  von David Füleki – 3 Bände ab Oktober, Einführungspreis bis 12.02.2018 4,95 €, dann 6,95 €
  • Last Frontline von Suzu Suzuki / Takayuki Yanase / Mita Sato – 2+ Bände ab November für je 6,95 €
  • Sword Art Online: Progressive von Kiseki Himura / Reki Kawahara – 4+ Bände ab November für je 6,95 € (bereits angekündigt)
  • The Legend of Zelda – Art & Artifacts von Nintendo – Artbook im September für 34,95 €
  • Plant Hunter von Kachou Hashimoto – 2+ Bände ab September für je 6,95 €
  • Merry Nightmare von Yoshitaka Ushiki – Starter Pack im November für 9,95 €

Seinen:

  • Dance in the Vampire Bund – Scarlet Order von Nozomu Tamaki – 2 Bände ab Oktober für je 14,00 €
  • Dirty Queen von Lynn Okamoto / Mengo Yokoyari – Einzelband im August für 6,95 €
  • Siúil, a rún – Das fremde Mädchen von Nagabe – 3+ Bände ab November für je 9,95 €

Quelle: Programmvorschau

||||| Like It 15 Find ich gut! |||||