Yuu Watase startet „Fushigi Yuugi Byakko-hen“

Auf dem Einzelband „Kiri Samurai“ von Yuu Watase ist zu lesen, dass die Mangaka eine neuen Manga mit dem Titel „Fushigi Yuugi Byakko-hen“ starten wird. Los geht’s in der Oktober-Ausgabe des Monthly Flowers Magazin von Shogakukan, welche bereits am 28. August erscheint. Mehr Details zur Serie sollen in den nächsten Ausgaben enthüllt werden.

In der Februar-Ausgabe des Jahres 2015 erschien schon ein mal ein 51-seitiges Kapitel mit dem Titel „Fushigi Yuugi: Byakko Ibun„.

In Deutschland veröffentlichte EMA die Serie „Fushigi Yuugi“ von 2001 bis 2004 in 18 Sammelbänden, sowie „Fushigi Yuugi Genbu Kaiden“ von 2007 bis 2014 in 12 Sammelbänden.

Quelle: ANN

||||| Like It 14 Find ich gut! |||||

Neue Details zu Fushigi Yuugi Byakko Ibun

Fushigi Yuugi Genbu Kaiden Band 1Gestern haben wir euch über die neue Serie „Fushigi Yuugi Byakko Ibun“ von Yuu Watase informiert. Heute haben wir schon wieder neue Informationen zu diesem Titel.

Yuu Watase gab auf ihrem Blog bekannt, dass es sich bei dem neuen Manga um ein Yomikiri handelt. Dies bedeutet, dass es sich um keine Serie handeln wird, sondern um eine Kurzgeschichte bestehend aus einigen Kapiteln.

Das erste Kapitel von „Fushigi Yuugi Byakko Ibun“ erscheint am 28. Februar im monatlichen Flowers Magazin von Shogakukan.

Außerdem gab die Mangaka bekannt, dass sie ihre Serie „Arata Kangatari“ noch in diesem Jahr weiter fortsetzen wird.

Quelle: ANN

||||| Like It 14 Find ich gut! |||||

Neue Serie zu Fushigi Yuugi

Fushigi Yuugi Band 1Die aktuelle Ausgabe des Shogakukan Flower Magazins hat nun die Veröffentlichung eines weiteren Spin Offs der Serie Fushigi Yuugi angekündigt. Demnach wird Yuu Watase die Geschichte der Hüterin des Byakko thematisieren. Die neue Serie soll den Titel „Fushigi Yuugi Byakko Ibun“ (Übersetz.: Die sonderbaren Geschichten des Byakko) tragen und soll ab dem 28. Februar im Magazin gedruckt werden. Zu Beginn der neuen Serie werden nicht nur Farbillustrationen gedruckt, sondern auch das Frontcover des Magazins wird zum Thema „Fushigi Yuugi“ erstrahlen.

Fans der alten Fushigi Yuugi Serien dürften sich ebenso freuen, denn „Fushigi Yuugi: Byakko Ibun“ wird auch neue Informationen zu Suzaku und Seiryu enthalten.

In Deutschland veröffentlichte EMA die Serie „Fushigi Yuugi“ von 2001 bis 2004 in 18 Sammelbänden, sowie „Fushigi Yuugi Genbu Kaiden“ von 2007 bis 2014 in 12 Sammelbänden.

Quelle: ANN

||||| Like It 14 Find ich gut! |||||