Tadahiro Miura auf der AnimagiC, „Yunas Geisterhaus“-Anime bei KAZÉ

Heute gibt es Neues für Fans von Tadahiro Miura! Der Mangaka von „Yunas Geisterhaus“ wird Ehrengast auf der AnimagiC sein, welche vom 2. bis 4. August in Mannheim stattfindet. Am KAZÉ-Stand wird es nicht nur den frisch gedruckten neunten Band geben, sondern auch einen exklusiven Kalender. Außerdem könnt ihr den Mangaka bei Signierstunden, einem Live Drawing und einem Q&A treffen. Die Vergabe der Signierstunden-Plätze erfolgt über ein online Teilnehmerformular.

Außerdem hat sich KAZÉ die Rechte an dem 12-teiligen Anime von „Yunas Geisterhaus“ gesichert. Voraussichtlich ab 19. August wird die erste von vier Volumes auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Volume 1 erscheint dabei als Limited Edition mit Sammelbox.

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Japanische Ehrengäste auf der AnimagiC 2019

Die AnimagiC hat in den letzten Wochen zahlreiche japanische Ehrengäste angekündigt. Hier eine kleine Übersicht:

  • Kazuya Kita – Animation Producer von „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“
  • Soichi Masui – Regisseur von „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“
  • Shuko Yokoyama – Produzentin von „Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai“
  • Taichi Ishidate – „Violet Evergarden“-Regisseur
  • Yui Ishikawa – Die Stimme von „Violet Evergarden“
  • Takaharu Ozaki – Regisseur von „Goblin Slayer!“
  • Kumo Kagyu – Autor von „Goblin Slayer!“
  • Kousuke Kurose – Mangaka von „Goblin Slayer!
  • Tsunaki Yoshikawa – Animationsproduzent von „Goblin Slayer!“
  • Tatsuya Kato – Komponist von u.a. Soundtracks von „Free!“, „Food Wars! Shokugeki no Soma“, „Love Live! Sunshine!!“ und „Demon King Daimao“
  • Shinichiro Hatta – Produzent von Free! -Dive to the Future-
  • Kugane Maruyama – Autor von u.a. „Overlord“

Musicacts:

  • Aira Yuki – „Violet Evergarden“-Konzert
  • TRUE – „Violet Evergarden“-Konzert
  • Konomi Suzuki – Anisong-Star mit Liveband
  • Sängerin und Songwriterin Anly –  Europapremiere mit zwei Konzerten

Quelle: AnimagiC

  •  
||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

Japanische Ehrengäste auf der AnimagiC 2019

Im Laufe der Woche wurden einige japanische Ehrengäste für die AnimagiC (02. bis 04. August in Mannheim) angekündigt:

    • Komponist Tatsuya Kato – u.a. Soundtrack von „Free!“, „Food Wars! Shokugeki no Soma“, „Love Live! Sunshine!!“ und „Demon King Daimao“
    • Produzent Shinichiro Hatta – arbeitete bei Kyoto Animation an der Animeproduktion von „Free!“

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Akihito Tsukushi auf der AnimagiC 2018

In knapp einem Monat startet die AnimagiC in Mannheim. Höchste Zeit also noch die letzten Ehrengäste anzukündigen. In Kooperation mit dem neuen Verlag Altraverse wird Akihito Tsukushi, der Mangaka von „Made in Abyss“ vor Ort sein. Ihr könnt ihn bei Signierstunden am Stand von Altraverse treffen oder ihn gemeinsam mit den anwesenden Machern der Anime-Adaption an einem großen „Made in Abyss“-Panel erleben.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||

„Sword Art Online“-Ehrengäste auf der AnimagiC

In Kooperation mit Aniplex, WAKANIM und peppermint Anime präsentiert die AnimagiC die Macher der Serie „Sword Art Online„. Autor Reki Kawahara, der Buchillustrator und Original-Charakterdesigner abec reisen mit ihrem Redakteur Kaoru Adachi und dem Produzenten Shinichiro Kashiwada vom 3. bis 5. August nach Mannheim.

Die SAO-Macher könnt bei Q&A-Panels und Signierstunden treffen.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

Maybe auf der AnimagiC

KAZÉ haben heute ihren Ehrengast für die AnimagiC in Mannheim angekündigt. Dabei handelt es sich um das Mangaka-Duo Maybe! Das Duo ist hierzulande bekannt durch den Manga und Anime „Dusk Maiden of Amnesia“, sowie „To the Abandoned Sacred Beasts“.

In Mannheim könnt ihr euch ein Autogramm von Maybe sichern. Außerdem werden die Beiden an einem Q&A-Panel teilnehmen und bei einem Live-Drawing die Entstehung ihrer Zeichnungen vorführen.

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||
1 2