Erste Super Bowl-Werbung von „Pokémon“

Die Pokémon Company International hat heute den allerersten „Pokémon“-Werbespot bei Super Bowl vorgestellt. Eine 30-sekündige Version des Clips wird beim Super Bowl zu Anfang des dritten Viertels am 07. Februar zu sehen sein und gehört zur einer ganzjährigen Kampagne von „20 Jahre Pokémon“.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

Pokémon Schwarz und Weiß

Name: Pokémon Schwarz und Weiß
Englischer Name: Pokémon Black and White
Originaltitel: Pocket Monsters Special -Black and White-
Herausgebracht: Japan: Shogakukan 1997
Deutschland: Planet Manga 2013
Mangaka: Story: Hidenori Kusaka
Zeichnungen: Satoshi Yamamoto
Bände: 9 Bände
Preis pro Band: 2,99 € (Band 1)
5,99 € (Band 2-4)
6,99 € (ab Band 5)

Pokémon Schwarz und Weiss Band 1Story
In der Kleinstadt Avenitia hat die Professorin Esche ein Pokémon-Labor. Um Daten über die Pokémon zu sammeln wurden drei Jugendliche ausgewählt. Schwarz, Bell und Cheren sollen je ein Pokémon und einen Pokédex erhalten und auf die Reise gehen. Doch der Plan geht nicht auf.

Versehentlich werden die drei Pokédexe und die Pokémon Floink, Ottaro und Serpifeu Schwarz zugestellt. Als er sie aus den Pokébällen holt, fangen die drei an zu streiten und zu kämpfen, wodurch zwei Pokédexe nass werden und kaputt gehen. Ottaro und Serpifeu finden trotzdem den Weg zu ihren neuen Pokémon-Trainern. Doch die Reise für Bell und Cheren kann nicht starten, bis die Pokédexe nicht repariert sind.

Schwarz hat schon bevor er das Feuerferkel-Pokémon Floink erhält zwei Pokémon: das Traumfresser-Pokémon Somniam (Level 30) und das Kühnheits-Pokémon Washakwil (Level 54!). Er träumt davon eines Tages Champion der Pokémon-Liga zu werden. Doch bevor dieser Traum wahr werden kann, beginnt eine lange Reise. Als erstes steht erst einmal ein Kampf gegen einen anderen Pokémon-Trainer an. Und der erste Gegner ist nicht weit entfernt…

Pokémon Schwarz und Weiss Band 2Eigene Meinung
Mit „Pokémon Schwarz und Weiß“ startet nach vielen Jahren wieder ein „Pokémon“-Manga in Deutschland. In Japan läuft die Serie „Pocket Monsters Special“ bereits seit 1997 bei Shogakukan und umfasst derzeit 52 Bände (Stand Januar 2016). Panini hat die Bände ab Band 43 lizenziert und veröffentlicht sie unter dem Titel „Pokémon Schwarz und Weiß“. Die früheren Bände der Serien beinhalten andere Arcs des „Pokémon“-Universums. Zeichnerisch wurde die Serie ordentlich, wenn auch recht einfach, umgesetzt. Die Geschichte wird sehr verständlich erzählt, so dass auch Neueinsteiger und Kinder leicht in die „Pokémon“-Welt einsteigen können.

Band 1 der Serie umfasst nur 132 Seiten und ist daher schon zu einem Preis von 2,99 € im Handel erhältlich. Wer sich unsicher ist, kann in die Serie reinschnuppern ohne gleich ein schlechtes Gewissen zubekommen. Rundum ein Muss für alle „Pokémon“-Fans, besonders für Spieler von „Pokémon Schwarz“ oder „Weiß“.

Pokémon Schwarz und Weiß: © 1997 Hidenori Kusaka, Satoshi Yamamoto, Shogakukan / Planet Manga

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Panini Manga Programm 1. Halbjahr 2016

Panini-Manga-logoGestern wurde von Panini Manga das Programm für das erste Halbjahr 2016 angekündigt. Es wurden drei neue Serien lizenziert:

  • Pokémon – Die neuen Abenteuer von Hidenori Kusaka, Mato – ab Januar für je 6,99 €
  • Twin Star Exorcists: Onmyoji von Yoshiaki Sukeno – 6+ Bände ab April für je 7,99 €
  • Invisible Joe von Muneyuki Kaneshiro, Sera Kesera – 3 Bände ab April für je 7,99 €

Quelle: Panini Manga Forum

||||| Like It 8 Find ich gut! |||||

Exklusives Pokémon bei Gameshop

Pokémon_LogoThe Pokémon Company International hat verkündet, dass in der Zeit zwischen dem 16. Oktober und dem 7. November 2015 ein exklusives Pokémon in GameStop-Geschäften erhältlich sein wird.

Dieses mysteriöse Pokémon Level 50 namens Hoopa ist im regulären Spiel nicht erhältlich und kann über einen persönlichen Seriencode freigeschaltet werden, den man durch bestimmte Flyer in den Geschäften erhält.

Voraussetzung um das Pokémon zu erhalten sind ein Nintendo 3DS, sowie eine Ausgabe von Ausgabe des Spiels Pokémon X, Pokémon Y, Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir.

Mehr Informationen gibt es hier.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

„Pokémon GO“ für Mobilgeräte angekündigt

Pokemon GoDie Pokémon Company und Nintendo haben gestern angekündigt, dass sie zusammen an einem neuen „Pokémon“-Spiel für Mobilgeräte arbeiten. Das Game trägt den Titel „Pokémon GO„. Das Spiel soll 2016 über den App Store und Google Play kostenlos verfügbar sein und die Nutzer anspornen in der echten Welt nach Pokémon zu suchen.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 13 Find ich gut! |||||

„Pokémon“ im TV

Pokémon_LogoPokémon wird in diesem Jahr wieder von einigen Sendern im Free- und Pay-TV gezeigt werden:

  • Ab 18. Juli wird bei Nickelodeon von der 18. Staffel immer Samstags eine Folge gegen 10:30 Uhr (Uhrzeiten variieren) gezeigt
  • Ab dem 1. Juli wiederholt ProSieben MAXX werktags um 16.00 Uhr die „Schwarz & Weiß“-Staffeln 14 und 15
  • Bei Disney XD werden momentan die 17. und 18. Staffel gezeigt. Nach derzeitiger Planung sollen ab 13. August neue Folgen gezeigt werden

Quelle: wunschliste

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

18. Staffel Pokémon bei ProSieben MAXX

ProSiebenMaxxProSieben MAXX haben sich die Rechte an der 18. Staffel von Pokémon gesichert! Dabei handelt es sich um Pokémon – Die TV-Serie: XY. Die Ausstrahlung der Staffel ist für das zweite Quartal 2015 geplant.

Die Pokémon Games „Pokémon X“ und „Pokémon Y“ sind am 12. Oktober 2013 für Nintendo 3DS und 2DS Konsolen erschienen und erfreut sich großer Beliebtheit.

Quelle: lizenzbranche.de

||||| Like It 8 Find ich gut! |||||
1 3 4 5