Kokkoku – Moment für Moment

Inhaltsangabe (Covertext)

Juri Yukawas Leben könnte eindeutig besser sein, denn ihr Alltag besteht aus einer endlosen Abfolge gescheiterter Bewerbungsgespräche und auch in der Familie läuft nicht alles reibungslos. Es kommt noch schlimmer, als eines Tages ihr Bruder und Neffe entführt werden und eine horrende Lösegeldforderung gestellt wird. In dieser aussichtslosen Notlage weiht ihr Großvater sie in ein Familiengeheimnis ein: seit Generationen wird in der Familie Yukawa die Stasis-Magie weitergeben, mit welcher man die Zeit anhalten kann. Um die Familienmitglieder aus den Fänger der Entführer zu befreien setzen Juri und ihr Großvater diese Magie ein. Doch bald schon müssen sie feststellen, dass sie nicht die Einzigen sind, die sich durch die stillstehende Zeit bewegen können …

 

 

Allgemeine Infos zur DVD/Blu-ray

Hersteller/Label Universum Anime
28.06.2019
EAN-Code 4061229102766 (DVD), 4061229102766(Blu-ray)
UVP € 69,99 (DVD) 78,99 (Blu-ray)
Genre Drama, Mystery
Sprache DVD – Dolby Digital Stereo 2.0 (Deutsch, Japanisch)
Blu-ray – DTS-HD Master Audio 2.0(Deutsch, Japanisch)
Untertitel Deutsch
Synchronstudio EuroSync GmbH
Bildformat 1,78:1 (16:9 anamorph)
Laufzeit 276 Min.(DVD), 288 Min. (Blu-ray)
FSK ab 12
Verpackung Softbox, Schuber
Bonus Booklet (24 Seiten), Japanische Original-Trailer, Textless Opening & Ending
 

Charaktere

 

Juri Yukawa – Daniela Molina


Juri ist die jüngste Tochter der Famile Yukawa und hat es im Leben nicht leicht. Ihr Vater und ihr älterer Bruder sind beide arbeitslos und sie selbst hat unzählige gescheiterte Bewerbungsgespräche hinter sich. Als ihr Neffe Makoto entführt wird, erfährt sie von einem Familengeheimnis, dass ihr Leben komplett auf den Kopf stellt

 


Großvater
– Axel Lutter


Großvater ist ein sturer alter Mann und nicht gerade hilfsbereit. Als Makoto entführt wird, zögert er jedoch nicht eine Sekunde den Rest seiner Familie in die Stasis Magie einzuweihen. Innerhalb der Stasis hat er den Fähigkeit sich zu teleportieren, allerdings sind die Distanzen immer extrem kurz.

 


Junji Sagawa
– Viktor Neumann


Sagawa ist der Anführer der Gesellschaft der wirklich wahren Liebe, einer Sekte die hinter Makotos Entführung steht. Er ist extrem skrupellos und geht für sein Ziel, die Geheimnisse der Stasis Magie zu beherrschen, über Leichen.

 

 


Shoko Majima
– Josephine Schmidt


Shoko ist eine geheimnisvolle, junge Frau, welche mit der Gesellschaft der wirklich wahren Liebe gemeinsame Sache macht und geholfen hat sie in die Stasis zu führen. In Wahrheit verfolgt sie jedoch ihre eigene Pläne und hat eine gemeinsame Vergangenheit mit Juri.

 

 


Weitere Charaktere

Takafumi Yukawa – Joachim Kaps
Tsubasa Yukawa  – Bastian Sierich
Makoto Yukawa – Jaron Müller
Shiomi – Max Felder
Sako – Jesco Wirthgen
Miyao – Lucas Wecker
Shimosaka – Andreas Hosang
Shibata – Frank Schröder
Yamai – Sven Brieger
Anan – Marko Kröger
Katou – Michael Iwannek
Tobino – Nick Forsberg
Tanabe – Felix Spieß
Junjis Vater -Hans Bayer
Yousuke – Ronja Peters
Shokos Vater – Peter Flechtner
Shokos Mutter – Regina Gisbertz
Mariya – Lea Kalbhenn

 

Deutsche Bearbeitung
(Synchro & Untertitel)

Für die deutsche Synchronisation war die „EuroSync GmbH“ in Berlin zuständig.

Der Cast besteht aus einer Vielzahl von bekannten Sprechern, welche meines Erachtens die Rollen gut ausfüllen.

Die Untertitel präsentieren sich in weißer Farbe samt schwarzer Umrahmung und überzeugen mit guter Lesbarkeit und passendem Timing.

 

Verpackung & Bonusmaterial

Die zwei Discs befindet sich in einer Box, welche auf der einen Yuri und den anderen die Hauptcharaktere zeigt. Beigelegt ist ein 24-seitiges Booklet.

Menü

Nach einer Logoeinblendung von Univerum Anime gelangt man direkt ins Hauptmenü. Dieses ist eher schlicht geraten und enthält links die Menüpunkte und links ein Bild von Yuri und den anderen Hauptcharakteren.

Technische Qualität
(Bild & Ton)

Das Bild liegt in anamorphen 16:9 bei einem Seitenverhältnis von 1.78:1 vor. Die Farben entsprechen dem normalen Standard, Bildfehler sind auch keine zu sehen.

Der Ton ist in beiden Sprachfassungen nur in Stereo vorhanden.

 

Bewertung (kompakt)

Verpackung
80%
Menü
80%
Booklet / Goodies
80%
Bonusmaterial
50%
Synchronisation
90%
Untertitel
90%
Bildqualität
90%
Tonqualität
90%

 

Fazit

„Kokkoku – Moment für Moment“ ist eine spannende Mystery-Serie mit einer originellen Hintergrundgeschichte.

Die ersten Folgen sind ziemlich Action geladen, sind doch Yuri und ihre Famile auf der ständigen Flucht vor den Söldnern der Gesellschaft.

Die Charaktere sind allesamt glaubwürdig. Yuris Familie besteht im Prinzip aus einem Haufen „Verlierern“ und schafft es mehr schlecht als recht zusammenzuarbeiten. Die Mythologie der Serie wird leider nicht vollständig erklärt, erfüllt aber ihren Zweck.

Die Synchronisation ist sehr gut geworden.

Mystery Fans sollten der Serie eine Chance geben.

© Belmot

Die Urheberrechte für alle hier veröffentlichten Texte, Grafiken, Ton- und Videodokumente liegen, soweit nicht anders angegeben, bei uns. Davon ausgenommen sind alle Originalmaterialien, wie Screenshots, Covertexte usw., deren Urheberrecht natürlich bei den offiziellen Lizenzinhabern der Serie liegt.

Kokkoku – Moment für Moment:
© 2018 Saita Horio, KODANSHA/Kokkoru Commitee
© 2019 Universum Film GmbH

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||