Tadahiro Miura auf der AnimagiC, „Yunas Geisterhaus“-Anime bei KAZÉ

Heute gibt es Neues für Fans von Tadahiro Miura! Der Mangaka von „Yunas Geisterhaus“ wird Ehrengast auf der AnimagiC sein, welche vom 2. bis 4. August in Mannheim stattfindet. Am KAZÉ-Stand wird es nicht nur den frisch gedruckten neunten Band geben, sondern auch einen exklusiven Kalender. Außerdem könnt ihr den Mangaka bei Signierstunden, einem Live Drawing und einem Q&A treffen. Die Vergabe der Signierstunden-Plätze erfolgt über ein online Teilnehmerformular.

Außerdem hat sich KAZÉ die Rechte an dem 12-teiligen Anime von „Yunas Geisterhaus“ gesichert. Voraussichtlich ab 19. August wird die erste von vier Volumes auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Volume 1 erscheint dabei als Limited Edition mit Sammelbox.

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Akihito Tsukushi auf der AnimagiC 2018

In knapp einem Monat startet die AnimagiC in Mannheim. Höchste Zeit also noch die letzten Ehrengäste anzukündigen. In Kooperation mit dem neuen Verlag Altraverse wird Akihito Tsukushi, der Mangaka von „Made in Abyss“ vor Ort sein. Ihr könnt ihn bei Signierstunden am Stand von Altraverse treffen oder ihn gemeinsam mit den anwesenden Machern der Anime-Adaption an einem großen „Made in Abyss“-Panel erleben.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||

Dokomi 2018: Signierstunden mit Tokyopop-Mangaka

Der Tokyopop-Verlag hat die Signiertermine auf der Dokomi (19./20. Mai) in Düsseldorf angekündigt:

Ban Zarbo („Kamo – Pakt mit der Geisterwelt„):
Samstag, 19.05.2018: 13:30 bis 14:30 Uhr
Sonntag, 20.05.2018: 13:00 bis 14:00 Uhr

Gin Zarbo („Undead Messiah„):
Samstag, 19.05.2018: 13:30 bis 14:30 Uhr
Sonntag, 20.05.2018: 13:00 bis 14:00 Uhr

David Füleki (aktuell: „Demon Mind Game„):
Samstag, 19.05.2018: 15:00 bis 16:00 Uhr
Sonntag, 20.05.2018: 14:30 bis 15:30 Uhr

Anna Backhausen & Sophie Schönhammer („Sternensammler„):
Samstag, 19.05.2018: 11:30 bis 12:30 Uhr
Samstag, 19.05.2018: 16:30 bis 17:30 Uhr

Quelle: Tokyopop

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

„Sword Art Online“-Ehrengäste auf der AnimagiC

In Kooperation mit Aniplex, WAKANIM und peppermint Anime präsentiert die AnimagiC die Macher der Serie „Sword Art Online„. Autor Reki Kawahara, der Buchillustrator und Original-Charakterdesigner abec reisen mit ihrem Redakteur Kaoru Adachi und dem Produzenten Shinichiro Kashiwada vom 3. bis 5. August nach Mannheim.

Die SAO-Macher könnt bei Q&A-Panels und Signierstunden treffen.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

Toyotarou signiert am 19. März in Hamburg

Carlsen haben angekündigt, dass der Mangaka Toyotarou (u.a. „Dragon Ball Super“) am 19. März in Hamburg signieren wird! Der Mangaka ist derzeit auf der Buchmesse in Leipzig anzutreffen. Fans die den Weg dorthin nicht schaffen, werden dann also am Montag die Möglichkeit haben von ihm ein Autogramm zu erhalten.

Ort:
große PRESS & BOOKS-Filiale in der Wandelhalle
des Hamburger Hauptbahnhofs
19.03.2018 ab 17 Uhr

Vor der Signierstunde werden Signiernummer vergeben. Die Anzahl ist limitiert.

Quelle: Carlsen Forum

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||
1 2 3 5