Tales of Zestiria – Alisha´s Episode

Name: Tales of Zestiria – Alisha´s Episode
Englischer Name:
Originaltitel: Tales of Zestiria Alishas After Episode – Hitomi ni Utsurumono
Herausgebracht: Japan: Kadokawa 2015
Deutschland: Tokyopop 2018
Mangaka: Manga: Aki Yosii
Originalspiel: BANDAI NAMCO
Bände: 2 Bände
Preis pro Band: 6,95 €

Story
Nach ihrem Kampf mit Sorey gegen die Bosheit geht Alisha nun eigene Wege. Die junge Ritterin und Prinzessin von Hyland versucht den Frieden zu wahren und alles dafür zu tun, damit nicht wieder ein Krieg entbrennt. Dabei stellen sich ihr aber immer wieder Pro-Krieg-Extremisten in den Weg und auch die Bosheit scheint wieder stärker zu werden.

Unverhofft trifft sie zudem auf Rose, welche der neu aufkommenden Bosheit auf den Grund geht und dabei als bald Alishas Hilfe braucht. Zusammen mit den Seraphim Enda und Lailah, stellen sie sich der neuen Bedrohung!

Aber warum kann sie mit Rose einen Provisorpakt schließen? Ist Sorey nicht der Hirte? Was ist mit diesem passiert und warum schweigt sich ihre Freundin darüber aus? Was hat Symone mit der ganzen Sachen zu tun und warum steht Alisha plötzlich ihrer totgeglaubten Mentorin Maltran im Kampf gegenüber?

Eigene Meinung
Nachdem in dem Manga „Tales of Zestiria – The Time of Guidance“ die Geschichte des Spiels nacherzählt wird, erfährt man in „Tales of Zestiria – Alisha´s Episode“, wie es mit ihr nach Ende des Spiels weitergeht.

Es ist schön zu sehen, dass sie immer noch am Frieden festhält und versucht diesen mit allen Mitteln zu verteidigen. Dennoch sucht sie aber noch immer ihren Platz in der Welt, ob als Ritterin, einfaches Mädchen oder Prinzessin. Ein Gleichgewicht zu finden, ist nicht leicht, gerade dann nicht, wenn die Bosheit wieder aufflammt.

Sie schließt sich daraufhin wieder mit Rose, Edna und Lailah zusammen, um der Sache auf den Grund zu gehen und die Bosheit aufzuhalten. Dass ihr dabei vorenthalten wird was mit Sorey ist, ist fies, aber Rose hat ihre Gründe, auch wenn diese nicht immer nachvollziehbar sind.

Zeichnerisch wirklich toll, entsprechen die Charaktere haargenau denen aus dem Spiel und auch ihre Charakterzüge passen perfekt. Fans des Spiels oder Leser des vorherigen Manga werden sicher auch ihren Spaß an diesem haben und sollten unbedingt zugreifen. Zu textlastig war er nicht und die Handlung ist spannend. Man brennt darauf, zu erfahren, wie es weiter geht, da viele Fragen noch offen sind.

Die Altersempfehlung liegt bei 13 Jahren und ist perfekt gewählt. Mitunter kommt es zu einigen Kampfhandlungen, die aber nie zu brutal sind.

Für Fans des Spiels ein Muss!

Tales of Zestiria – Alisha´s Episode: © 2015 Aki Yosii, BANDAI NAMCO, Kadokawa/ Tokyopop

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Programmankündigung September 2018 bei Tokyopop

VerlagslogoTokyopop hat heute das Programm für den Monat September 2018 angekündigt:

  • Neuausgabe von Battle Royale von Masayuki Taguchi, Koushun Takami – 8 Bände ab 13. September für je 14,00 €
  • Tales of Zestiria – Alisha’s Episode (OT: „TALES OF ZESTIRIA ALISHA AFTER EPISODE“ von Aki Yosii / Bandai Namco – 2+ Bände ab 13. September für je 6,95 €
  • Lovely Notes (OT: „Seishun Note“) von Umi Ayase – 2 Bände ab 13. September für je 6,50 €
  • Hello Kitty von SANRIO – 6+ Bände ab 13. September für je 9,00 €
  • Golden Love (OT: „Koi nimo Naranai“) von hagi – Einzelband am 13. September für 6,95 €
  • Arinas Sammelsurium – Ihr süßes Leben (OT: „Arina no tane – Mattari Nichijo Hen“) von Arina Tanemura – Einzelband für 6,50 €

Veröffentlichungen am 13. September 2018:
1001 Knights, Band 10 (Abschlussband)
Accel World – Light Novel, Band 15
Arinas Sammelsurium – Ihr süßes Leben
Battle Royale – Sammelband 1
Black Clover, Band 13
Confidential Confessions, Sammelband 2
Deine teuflischen Küsse, Band 3
Die rothaarige Schneeprinzessin, Band 18
Fire Force, Band 11
Golden Love
Haus der Sonne, Band 13 (Abschlussband)
Hello Kitty, Band 1
Hilo, Band 4
Hyouka Starter Pack
In/Spectre, Band 4
Kasane, Band 8
Lovely Notes, Band 1
No Guns Life, Band 6
Purgatory Survival, Band 2
Sky World Adventures, Band 3
Sparkly Lion Boy, Band 5
Tales of Zestiria – Alisha’s Episode, Band 1
The Legend of Zelda – Twilight Princess, Band 4
Verliebt in Prinz und Teufel?, Band 3

Quelle: tokyopop.de

||||| Like It 10 Find ich gut! |||||

Tales of Zestiria – The Time of Guidance

Name: Tales of Zestiria – The Time of Guidance
Englischer Name: Tales of Zestiria – The Time of Guidance
Originaltitel: Tales of Zestiria – Michibiki no toki
Herausgebracht: Japan: Ichijinsha 2015
Deutschland: Tokyopop 2016
Mangaka: Shiramine
Original: Bandai Namco Ent.
Bände: 5 Bände
Preis pro Band: 6,95 €

Tales of Zestiria Band 1Story
Sorey ist ein junger Mann, der sich brennend für alte Geschichte interessiert. Das kommt nicht von ungefähr. In seiner Welt lebten einstmals Menschen und Seraph, magiebegabte Fabelwesen, in Einklang miteinander. Doch inzwischen ist viel Zeit vergangen. Die Rassen haben sich einander entfremdet und leben abgeschieden voneinander. So verloren die Menschen die Fähigkeit, mit den Seraph zu kommunizieren. Einzig Sorey, der in Elysia, dem Dorf der Seraph hoch in den Bergen aufwuchs, ist dazu noch in der Lage. Menschen hat er aber noch nie getroffen.

Eines Tages verschlägt es mit der Kriegerin Alisha eine menschliche Frau in die Berge. Sorey und seinem Freund Mikleo, einem Seraph, gelingt es, die junge Frau vor einem bösen Helion zu retten. Alisha weckt erstmals Sehnsüchte in Sorey, die Welt der Menschen kennenzulernen. Zusammen mit Mikleo macht er sich auf in Alishas Heimat Damensee. Dort lebten einst die legendären Hirten, Menschen, die als Brücke zu den Seraphim dienten und die Welt vor bösen Mächten beschützten. Es stellt sich heraus, dass nur jemand der neue Hirte werden kann, der in der Lage ist mit Seraphim zu kommunizieren – ein Heimspiel für Sorey.

Tatsächlich scheint der etwas unbedarffte, aber gutherzige junge Mann die Idealbesetzung für die Rolle des Hirten. Doch seine Gegner formieren sich schon. Und da sind auch noch die normalen Menschen, die durch den neuen Hirten ihre eigenen Vorteile suchen.

Wird Sorey gemeinsam mit seinen Freunden seiner Verpflichtung gewachsen sein?

Tales of Zesteria - The Time of Guidance Band 2Eigene Meinung
„Tales of Zestiria – The Time of Guidance“ ist die Manga-Adaption des gleichnamigen Fantasy-Videospiels von Bandai. Leider vermag es der Manga nie, sich von diesem Aufbau zu lösen. Das macht es selbst für diejenigen, die das Spiel nicht kennen, einfach, den Gang der Handlung vorherzusagen. In regelmäßigen Abständen werden neue Gegner eingeführt, um die zu besiegen der Held und seine Freunde wahlweise einen bestimmten Gegenstand oder eine neue Fähigkeit benötigt, dann wird das Thema schnell abgehandelt und der Gegner besiegt. Die Handlung dazwischen dient hauptsächlich der Verbindung eben dieser Gefechte.

Mit Sorey ist der Hauptcharakter frei jeder Entwicklung und auch ein wenig profillos. Im Spiel mag das sinnvoll sein, da sich die Spieler so möglichst gut in die Charaktere hineinversetzen können, aber in einer Adaption erhofft man sich da doch etwas mehr.

Ansonsten ist an der handwerklichen Umsetzung im klassischen Stil nichts auszusetzen. Für Fans des Genres und insbesondere des Spiels ist diese Serie zu empfehlen.

© Rockita

Tales of Zestiria – The Time of Guidance: © 2015  Shiramine  Ichijinsha / Tokyopop

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

„Tales of Zestiria“-Manga endet

Tales of Zestiria Band 1Die September-Ausgabe des Monthly Comic Zero-Sun Magazins von Ichijinsha kündigt an, dass Shiramine ihre Mangaumsetzung des Games „Tales of Zestiria“ beenden wird. Bereits in der Oktober-Ausgabe, welche am 28. August erscheint, wird das letzte Kapitel veröffentlicht.

Hierzulande erscheint die Serie seit April 2016 bei Tokyopop.

Quelle: ANN

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||

Tokyopop Sommerprogramm 2016 – Mai-Neuheiten

VerlagslogoTokyopop hat gestern das Programm für den Monat Mai (Erscheinungstermin: 17.04.2016) angekündigt:

    • Mein göttlicher Verehrer (OT: „Kamisama X Oresama X Dannasama!?“) von Keiko Sakano – 5 Bände ab April für je 6,95 €
    • Tales of Zestiria – The Time of Guidance (OT: „Tales of Zestria Michibiki no toki“) von Shiramine – 1+ Bände ab April für je 6,95 €
    • ano hana – Die Blume die wir an jenem Tag sahen (OT: „Ano Hi Mita Hana no Namae o Boku-tachi wa Mada Shiranai“) von Cho-Heiwa Busters / Mitsu Izumi – 3 Bände im Großformat ab April für je 9,95 €
    • Grab der Schmetterlinge (OT: „Hakoniwa Yuugi“) von Aya Tanaka – 2 Bände ab April für je 6,95 €
    • Ein Fremder im Frühlingswind (OT: „Harukaze no Étranger“) von Kanna Kii – 1+ Bände ab April für je 6,95 €
    • Prince of Sahara von Youka Nitta – Einzelband im April für 5,95 €
    • Blue Dragon RalΩGrad von Takeshi Obata / Tsuneo Takano – Neuauflage in 2 Sammelbänden ab April für je 9,95 €

Quelle: Tokyopop.de

||||| Like It 9 Find ich gut! |||||

DLCs von „Tales of Zestiria“ angekündigt

Tales of ZestiriaAm 16. Oktober wird das neuste Game der „Tales-of“-Reihe, „Tales of Zestiria„, hierzulande für PlayStation®4, PlayStation®3 und STEAM® erscheinen. Bandai Namco hat heute etliche DLCs zum Game angekündigt:

  •  Zusätzliches Kapitel: Alisha’s Story
  • Exklusive Mystic Artes für Mikleo, Lailah und Alisha sind für alle „Tales of Zestiria“-Käufer kostenlos im VIP Corner verfügbar
  • Käufer der PlayStation®3 Version können das gleiche Thema freischalten, das japanische Spieler zum 20jährigen Tales of Jubiläum erhalten haben. PlayStation®4-Besitzer bekommen ein exklusives dynamisches Thema mit Sorey, Rose, Mikleo und Lailah
  • Europäische Fans dürfen sich auf Kostüme für Sorey, Alisha, Lailah, Edna und Rose im Stil der legendären Mecha-Lizenz von Hideaki Anno, Evangelion, freuen.
  • Idolmaster Kostüm-Set: Spezielle Outfits, Accessoires, einzigartige Stimmen für den Kampf und BGM für Alisha, Rose, Lailah und Edna!
  • Jede Menge Booster und Kostüme, wie das Seaside Resort Kostüm-Set etc.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

Technische Details zur PC und PS4-Version von „Tales of Zestiria“

Namco_Bandai_Games_LogoBANDAI NAMCO Entertainment hat neue Informationen zu „Tales of Zestiria“ veröffentlicht.

Sowohl die PC- als auch die PS4-Version laufen mit einer 1920×1080 Auflösung, wobei die PC-Version auch Auflösungen bis zu 4K unterstützt. Desweiteren wurde die Sichtweite verdoppelt, wobei die PC-Version dank „far“-Option noch weiter optimiert werden kann. Schatten, Kantenglättung und Texturen wurden ebenfalls verbessert. Die PC-Version erlaubt es außerdem den Spielern, bei allen genannten Funktionen zwischen niedrig, mittel und hoch zu wechseln. Desweiteren sollen alle Fassungen mit einer konstanten Framerate von 30 Bildern pro Sekunde laufen.

Zusätzlich wird BANDAI NAMCO Entertainment einen Livestream der PC-Version von „Tales of Zestiria“ ausstrahlen. Dieser findet am 24. September um 19 Uhr unter http://bnent.eu/twitch statt.

Das Spiel erscheint in Europa für PlayStation®3 und PlayStation®4 am 16. Oktober 2015. Die PC Version wird ab dem 20. Oktober 2015 via Steam erhältlich sein.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

Neuigkeiten von BANDAI NAMCO von der Japan Expo 2015

Namco_Bandai_Games_LogoBandai Namco hat auf der diesjährigen Japan Expo diese Informationen zu ihren nächsten Spieleveröffentlichungen bekanntgegeben.

NARUTO SHIPPUDEN Ultimate Ninja STORM 4 erhält eine exklusive Collector’s Edition, die unter anderem eine 17cm große Figur von Naruto Uzumaki im „THE LAST“-Outfit, sowie ein exklusives „Storm Memories“-Artbook, enthält. Außerdem können sich Vorbesteller über weitere DLC-Zusatzinhalte freuen.

– Neben dem Europa Release von TALES OF ZESTIRIATM für PlayStation®3 und PlayStation®4 (16. Oktober) sowie für PC (20. Oktober; via STEAM®) wird außerdem TALES OF SYMPHONIA für PC (via Steam) als HD Remaster erscheinen.

– Die Neuauflage von Sword Art Online Re:Hollow Fragment für PlayStation®4 wird komplett überarbeitete Untertitel enthalten.

Desweiteren wurde diese Trailer veröffentlicht:
NARUTO SHIPPUDEN Ultimate Ninja Storm 4
Project X Zone 2
One Piece Pirate Warriors 3 „Punk Hazard“
Sword Art Online
J-Stars Victory VS+

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||

Bandai Namco kündigt „Tales of Zestiria“ an

Tales of ZestiriaBandai Namco kündigen einen neuen Teil der „Tales of“-Serie an: Tales of Zestiria!

Das Spiel wird am 16. Oktober 2015 für die PlayStation®3, PlayStation®4 und für PC via STEAM® erscheinen.

Inhalt:
„Eine bisher unbekannte, finstere Macht bekannt als die Bosheit, verbreitet sich im Land und korrumpiert die Welt – eine Bedrohung, die die Menschheit ins Straucheln bringt. Die Spieler begeben sich als Sorey, ein junger Abenteurer mit reinem Herzen, auf eine Reise, in dessen Verlauf Sorey seine wahre Bestimmung ergründet: Er soll der „Hirte“ werden, eine Person mit großer Macht, welche die Bosheit bannen kann. Wird Sorey den Mut und das Herz dafür haben, diese außergewöhnliche Verantwortung für das Gute einzusetzen, oder wird er der dunklen Seite seiner Macht zum Opfer fallen?“

Es gibt auch schon den ersten Trailer zum Game:

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 11 Find ich gut! |||||