Carlsen-Programm Frühjahr/Sommer 2020

Carlsen hat das neue Sommerprogramm 2020 veröffentlicht:

 

Action:
Samurai 8 von Masashi Kishimoto und Akira Okubo – 2+ Bände ab April
Fairy Tail – Happy’s Adventure (OT: Fairy Tail – Happy no daibôken) von Hiro Mashima und Kenshiro Sakamoto – Einzelband im Juni
The Heroic Legend of Arslan – Einsteigerset (Band 1+2 im Doppelpack) im April

Mystery:
Sherlock – Ein Skandal in Belgravia von Jay., Steven Moffat und Mark Gatiss – 2 Bände ab Juni
H.P.Lovecrafts – Berge des Wahnsinns von Gou Tanabe – 2 Bände ab August
The Promised Neverland: Band 13 wird auch als Limited Edition mit Booklet erscheinen

Fantasy:
The Snack World von sho.t – 2 Bände ab Juli

Comedy:
My Roommate is a Cat (OT: Dôkyonin wa hiza, tokidoki, atama no ue) von Tsunami Minatsuki / Asu Futatsuya – 5+ Bände ab Mai
Süße Katze Chi (OT: Kyô no koneko no Chi) von Konami Kanata / Kinoko Natsume – 4 Bände ab Juli (farbig)
Shiba – Ein Hund zum Verlieben von Mayumi Muroyama – Einzelband im August
The Royal Tutor – Doppelpack (Band 1+2)

Slice of Life:
Blue Giant Surpreme von Shinichi Ishizuka – 8+ Bände ab Mai
I had that same Dream again (OT: Mata, onaji yume wo mite ita) von Yoru Sumino und Idumi Kirihara – 3 Bände ab Juni
Arte von Kei Ohkubo – 11+ Bände ab Juni
Unsere Farben (OT: Bokura no shikisai) von Gengoroh Tagame – 2+ Bände ab September

Boy’s Love:
Alpha² von Kamineo – Erweiterte Gesamtausgabe – Einzelband im April

Special:
Manga Zeichenstudio – Charmante Charaktere von Hikaru Hayashi und Tsubura Kadomaru – Einzelband im Mai

Graphic Novel:
Das Buch des Windes (OT: Kaze no sho) von Kan Furuyama und Jiro Taniguchi – Einzelband im Mai

Quelle: Carlsen.de

||||| Like It 10 Find ich gut! |||||

Gewinner des Gewinnspiels „The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition“

Vor kurzem endete unser Gewinnspiel – „The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition„, welches wir in Kooperation mit Universal Deutschland veranstaltet haben. Heute können wir nun den Gewinner bekannt geben:

Sandra K. aus Norderstedt (26 Jahre)

Wir bedankten uns bei allen, die am Gewinnspiel teilgenommen haben und wünschen der Gewinnerin viel Spaß mit ihrem Preis.

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||

The Heroic Legend of Arslan

Name: The Heroic Legend of Arslan
Englischer Name: The Heroic Legend of Arslan
Originaltitel: Arslan Senki
Herausgebracht: Japan: Kodansha 2014
Deutschland: Carlsen 2016
Mangaka: Story: Yoshiki Tanaka
Zeichnungen: Hiromu Arakawa
Bände: 12 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 6,99 €

Story:
Arslan ist das einzige Kind von König Andragoras und Königin Tahamenay von Pars. Die Nachbarländer von Pars haben es auf ihren Reichtum und die wichtige strategische Lage abgesehen, so dass es oft zu Kämpfen kommt.

Als Arslan elf Jahre alt ist, kommt sein Vater siegreich von einem großen Feldzug zurück. Sie haben etliche lusitanische Soldaten gefangen genommen, die versklavt werden sollen. Darunter ist auch ein Junge in Arslans Alter. Als drei Stadtjungen sich dem Jungen in seinem Käfig nähern, nutzt dieser die Chance und bricht aus. Auf seiner Flucht läuft ihm Arslan mit einem Begleiter über den Weg und nimmt den Prinzen kurzerhand gefangen. Eine wilde Flucht durch die Hauptstadt Ekbatana beginnt. Zwar wundert sich der Junge, warum so viele Soldaten hinter ihm und seinem Gefangenen her sind, doch er kommt nicht auf die Idee, dass sein Gefangener der Kronprinz ist.

Auf dieser Flucht hört der Prinz zum ersten Mal von dem Glauben der Lusitanier an ihren Gott Yaldabord. Die Lusitanier glauben, dass alle Menschen gleich sind. Das Land Pars ist dagegen geprägt durch die vielen Sklaven und den damit erwirtschafteten Reichtum. Dies beschäftigt Arslan in der Zukunft sehr, so dass er den Entschluss trifft, die Sklaverei abzuschaffen.

Die Flucht ist letztendlich erfolgreich. Der Junge erreicht mit Arslan im Schlepptau die Stadtmauer und kann mit einem Sprung ins Wasser fliehen. Arslan bleibt zurück und hält den hochrangigen Soldaten Daryun davon ab, den Flüchtenden zu erschießen.

Drei Jahre sind seit dem Vorfall vergangen. Arslan ist mittlerweile 14 Jahre alt und soll seine erste Schlacht bestreiten. Alle sind zuversichtlich mit der riesigen Streitmacht von Pars schnell den Kampf gegen die lusitanische Invasion zu besiegen. Doch alles soll anders kommen… Durch einen Verrat in den eigenen Reihen läuft die Armee in eine Falle. Arslan ist umringt von feindlichen Soldaten und wird im letzten Moment von Daryun gerettet. Der König wird auf seinem Rückzug von einem alten Widersacher aufgehalten und gefangen genommen. Ein schwarzer Tag für Pars. Wird sich Arslan mit Daryun durchschlagen können und das Königreich Pars zurück erobern können?

Eigene Meinung:
„The Heroic Legend of Arslan“ ist die Manga-Adaption des gleichnamigen Fantasy-Romans von Yoshiki Tanaka. Hiromu Arakawa, die besonders durch die Serie „Fullmetal Alchemist“ international bekannt ist, entführt den Leser an einen Ort, der an das alte Persien erinnert. Anfangs entwickelt sich die Geschichte recht langsam, doch nach und nach steigt die Spannung.

Der Hauptcharakter Arslan erinnert äußerlich an Edward Elric, doch charakterlich gibt es erhebliche Unterschiede. Arslan ist ein sehr gutmütiger und recht naiver Junge. Nach und nach wächst er über sich hinaus und kann dadurch immer mehr Verbündete um sich versammeln.

Fans von „Fullmetal Alchemist“ oder „Record of Lodoss War“ können bei dieser Serie bedenkenlos zugreifen. Zwar ist die Serie von Carlsen ab 14 Jahren empfohlen, doch im Anbetracht der vielen Schlachten würde ich die Serie eher ab 16 Jahren empfehlen.

Arslan Senki: © 2014 Yoshiki Tanaka, Hiromu Arakawa, Kodansha / Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Gewinnspiel – The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition

Aufgepasst liebe Anime-Freunde, denn wir haben ein neues Gewinnspiel für euch!

Wir verlosen heute:
1x The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition (DVD)

Beantwortet einfach unsere Gewinnspielfrage richtig und gewinnt nicht nur die DVD, sondern auch eine ganz besondere Charakterkarte von „Silvermask“, die nicht der Limited Premium Edition beiliegt, welche ihr im Handel kaufen könnt, sondern welche es nur in unserem Gewinnspiel gibt. Es lohnt sich also doppelt!

Hier geht’s zum Gewinnspiel! Viel Glück euch allen ^-^

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||

DVD-Review: „The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition“

In einer Woche erscheint bei Universal PicturesThe Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition„. Mit diesem Volume endet die erste Staffel des Fantasy-Epos. Wir hatten vorab die Möglichkeit die DVD näher unter die Lupe zunehmen und können euch bereits heute unsere Review vorstellen:

Hier geht’s zur DVD-Review

Nächste Woche werden wir übrigens ein Gewinnspiel zu „The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition“ starten.

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition

The Heroic Legend of Arslan Vol. 2 – Limited Premium Edition
Inhaltsangabe (Universal Pictures):
Neue Bündnisse formieren sich und neue Kampflinien werden gezogen, im zwölf Episoden umfassenden Staffelfinale des Anime-Epos „The Heroic Legend of Arslan“. Nach den Ereignissen in Peshawar sehen sich Arslan und seine Gefährten gezwungen, gegen die Armee des Königreichs Sindhura zu kämpfen, die angeführt von Prinz Rajendra ins Land einmarschiert. Schon bald werden sie in den Machtkampf um den Thron verwickelt, der zwischen Rajendra und seinem Bruder Gadhevi tobt. Ein Bündnis mit diesem Königreich könnte genau das sein, was der junge Prinz Arslan braucht, um Silbermaske besiegen und die königliche Hauptstadt Ekbatana aus der Gewalt der lusitanischen Invasoren befreien zu können. Doch zwischen Arslan und seinem großen Ziel stehen noch viele verräterische Schurken und Spione, Duelle in der Wüste und eine Armee von 100.000 lusitanischen Soldaten. Arslan hat auf seinem Weg vom Jungen zum König schon viel erreicht, aber ist es vielleicht sein Schicksal, an der letzten Hürde zu scheitern?

Episodenübersicht:
– Der Prinz im fernen Land
– Der schwarze Leopard von Sindhura
– Klagelied der Abendsonne
– Das Duell vor den Göttern
– Das erneute Überqueren des Flusses
– Der Winter ist zu Ende
– Das wahre Gesicht eines Ritters
– Das Abschiedslied
– Die Ruhe vor dem Sturm
– Der Kampf um die San-Manuel Festung
– Die Entscheidung
– Die blut- und schweißgetränkte Handelsstraße

Allgemeine Infos zur DVD

Hersteller/Label Universal Pictures
12.01.2017
EAN-Code 5053083104412
UVP € 59,99
Genre Action, Drama, Shonen, Fantasy
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch,  Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch, Englisch; Französisch; Niederländisch
Synchronstudio Mediadub International
Bildformat 16:9, 1,78:1 (1920x1080p)
Laufzeit ca. 289 Min.
FSK ab 12
Verpackung 2-Disc Digipack
Bonus – 100-seitiges Booklet
– 12 Artkarten
– Figuren-Sammelkarten
– doppelseitiges Poster
– Musik-Clips
– Short Comedy Clips

Charaktere

Farangis – Franziska Ball


Farangis ist eine Priesterin des Tempels von Mithra. Da sie eine besonders schöne und starke Kriegerin ist, sorgte sie für viel Neid in ihrem Tempel. Aus diesem Grund erhielt sie von ihrer Hohepriesterin den Auftrag sich Arslan als Geschenk darzubringen.

Sie macht sich genau zur rechten Zeit auf den Weg zu ihrem neuen „Meister“ und wird für Arlsan zu einer treuen und starken Gefährtin.

 

Silbermaske – Dirk Meyer


Die wahre Identität von Lord Silbermaske ist Hermes. Er ist der Sohn des ehemaligen Königs Osiris und damit Arslans Cousin.

Silbermaske erhebt Anspruch auf den Thron von Pars. Um seinen Zielen näher zu kommen, hat er sich Hilfe aus dem Nachbarreich Lusitania geholt. Er nimmt seinen Onkel König Andragoras III. gefangen und sperrt ihn in den Kerker seines eigenen Schlosses. Dort will er ihm den Kopf seines Sohnes Arslan präsentieren und ihn dann töten.

Alfreed – Katharina Iacobescu


Alfreed gehört am Anfang der Geschichte einem Clan Gebirgsbanditen an. Als ihr Clan von Silbermaske ausgelöscht wird, schließt sie sich ihrem Retter Narsus an.

Seitdem stellt sie sich als Narsus Frau vor und sorgt dafür für einige Probleme. Besonders mit Elam kommt es so zu Reibereien.

 

 

Rajendra – Johannes Wolko


Rajenda ist der zweite Prinz von Sindhura und nur wenige Monate jünger als der erste Prinz Gadevi. Als sein Vater schwer erkrankt, bricht ein Kampf um die Nachfolge zwischen ihm und seinen Halbbruder Gadhevi aus.

Anfangs will er sich profilieren und versucht deshalb Arslan zu bekämpfen. Doch er tappt in eine Falle von Narsus und wird gefangen genommen. Letztendlich hilft ihm Arslan die Thronstreitigkeiten zu klären.

Rajendra versucht stets Arslan zu hintergehen. Doch Narsus ist ihm stets mindestens einen Schritt voraus.

Deutsche Bearbeitung
(Synchro & Untertitel)

Die Qualität der Synchronisation von Mediadub International setzt sich bei Volume 2 weiter fort. Die Sprecherleistung ist vergleichbar. Die neuen Charaktere erhielten passende Sprecher.

Die Untertitel präsentieren sich in weißer Farbe samt schwarzer Umrandung und überzeugen mit guter Lesbarkeit und passendem Timing. Als Bonusmaterial gibt es Opening und Ending mit deutschen Untertiteln. Leider hat man hier jedoch etliche Satzzeichen vergessen und die Sätze ergeben wenig Sinn.

Verpackung & Bonusmaterial

Die DVDs befinden sich in einem sehr schön gestalteten 2-Disc Digipack. Die Front des Digipacks zeigt ein Bild mit Arslan und Silbermaske. Die Limited Edition enthält ein 100-seitiges Booklet mit Interviews, Figurenprofilen und Illustrationen. Außerdem sind noch 12 Artkarten, 4 Sammelkarten, ein Poster mit der Landkarte des Königreich Pars und rückseitigem Schach-/Spielbrett, sowie 40 Papp-Spielsteine enthalten.

Die DVDs selbst enthält auch noch Bonusmaterial. Auf der ersten Disc erwarten euch Musik-Clips. Bei den Musik-Clips handelt es sich um das neue Opening und Ending mit deutschen Untertitel. Auf der zweiten Disc könnt ihr dann noch einige Short Comedy Clips sehen.

Menü

Nach dem Einlegen der DVD gelangt man zur Sprachauswahl. Danach erreicht man unmittelbar das Hauptmenü. Der Hintergrund bewegt sich langsam und ist mit einem Instrumentalstück hinterlegt. Die Untermenüs werden von der gleichen Musik begleitet. Beim ersten Einlegen der Disc muss man sich erst einmal an das Menü gewöhnen, da die einzigen Punkte nicht beschriftet sind.

Technische Qualität
(Bild & Ton)

Das Bild liegt in anamorphen 16:9 in HD-Qualität vor. Die Farben wirken frisch, Bildfehler sind keine zu sehen. Optisch ist die Serie ein Highlight. Die Actionszenen kommen bei dieser Qualität richtig zur Geltung.

Der Ton der deutschen Tonspur liegt in Dolby Digital 2.0 vor.

Bewertung (kompakt)

Verpackung
95%
Menü
95%
Booklet / Goodies
100%
Bonusmaterial
100%
Synchronisation
90%
Untertitel
80%
Bildqualität
100%
Tonqualität
100%

Fazit

Nachdem Arslan in Volume 1 seine Gefährten um sich versammelt hat, geht es nun in Volume 2 verstärkt darum weitere Verbündete zu finden, um den Thron von Pars zurückzuerobern. Doch wer erwartet, dass mit Volume 2 die Serie ein Ende findet, wird enttäuscht. Die 25. Episode endet mit einem offenen Ausgang. Im Sommer 2016 startete in Japan eine zweite Staffel mit acht Episoden. Eine Ankündigung bei Universal Pictures gibt es bislang noch nicht.

Die Episoden 14 bis 25 sind erneut von Schlachten, Strategien, Lug & Trug und einer Menge Blut geprägt. Auch wenn „The Heroic Legend of Arslan“ meiner Meinung nach nicht an Fantasy-Epen wie „Record of Lodoss War“ heranreicht, da sich der Anime teils wirklich etwas zieht, ist er solide umgesetzt und kann empfohlen werden. Die Umsetzung mit den zahlreichen Extras von Universum Pictures kann man als sehr gelungen bewerten.

Wir danken Universal Pictures für die Bereitstellung eines Presseexemplars der deutschen Fassung.

 

The Heroic Legend of Arslan: © 2015 Universal Studios

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 – Limited Premium Edition

The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 – Limited Premium Edition
The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 – Limited Premium EditionInhaltsangabe (Universal Pictures):
Der junge Prinz Arslan kommt nur knapp mit dem Leben davon, als er im Alter von 14 Jahren in seine erste Schlacht zieht. Denn die Parsianer unterliegen im Krieg gegen die Lusitanier, als Arslans Vater König Andragoras III. von Verrätern aus dem eigenen Lager in einen Hinterhalt geführt wird.Nur von seinem treuen Freund Daryun und einer bunt zusammengewürfelten Gruppe von Anhängern unterstützt, macht der junge Prinz sich an die unmöglich scheinende Aufgabe, sein Land von den lusitanischen Truppen zu befreien, an deren Spitze die mysteriöse Silbermaske steht.

Episodenübersicht:
– Die Pracht von Ekbatana
– 14 Jahre, Jungfernschlacht
– Der schwarzgewandte Ritter
– Der lebensmüde Stratege
– Die brennende Hauptstadt – Teil 1
– Die brennende Hauptstadt – Teil 2

– Von schönen Frauen und wilden Tieren
– Der verräterische Held
– Hinter der Maske
– Der Lord und Meister der Kashanfestung
– Auf dem Weg nach Peshawar
– Die Loyalität eines Ritters
– Die zwei Prinzen

Allgemeine Infos zur DVD

Hersteller/Label Universal Pictures
11.08.2016
EAN-Code 5053083079314
UVP € 59,99
Genre Action, Drama, Shonen, Fantasy
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch,  Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Deutsch, Englisch; Französisch; Niederländisch
Synchronstudio Mediadub International
Bildformat 16:9, 1,78:1 (1920x1080p)
Laufzeit ca. 264 Min.
FSK ab 12
Verpackung 2-Disc Digipack
Bonus – 80-seitiges Booklet
– 12 Artkarten
– 4 Sammelkarten
– Poster (Vorderseite: Landkarte Königreich Pars / Rückseite: Schach-/Spielbrett)
– 40 Papp-Spielsteine
– Musik-Clips
– Short Comedy Clips
– Trailer
– TV-Spots

Charaktere

Arslan – Louis Friedemann Thiele


The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 ArslanArslan ist der einzige Sohn des Königs Andragoras und der Königin Tahamine des Königreichs Pars. Er ist ein sehr gütiger und freundlicher Prinz, der seine Untergebenen eher als Freunde ansieht.

Seine erste Schlacht muss er schon im zarten Alter von 14 Jahren bestreiten und diese soll sein ganzes Leben schlagartig verändern.

Als die Armee seines Vater auf dem Schlachtfeld untergeht, wird er von Daryun gerettet. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu Narsus, um den Thron von Pars zurückzuerobern und seine Eltern zu retten. Nach und nach schließen sich noch weitere Gefährten an, wie Farangis und Gieve.

Daryun – Leonard Hohm


The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 DaryunDaryun ist ein sehr talentierter Kämpfer. Als er den König von Pars in der entscheidenden Schlacht von einem Rückzug überzeugen will, wird er all seiner Ämter enthoben. Im Auftrag seines Onkels Vaphreze soll er nun Prinz Arslan beschützen.

Arslan kann sich auf Daryun voll und ganz verlassen. Er ist ein treuer Begleiter, der auf seinen Herren nie etwas kommen lassen wird.

 

Narsus – Oliver Schefel


The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 NarsusNarsus war einst Berater und Stratege von König Andragoras. Als er seinen Sklaven die Freiheit schenkte und dies auch gerne im ganzen Land Pars umsetzen wollte, wurde er seines Amtes enthoben. Seit dem lebte er zurückgezogen auf dem Land und verbrachte den Tag mit der Malerei.

Als Arslan in Begleitung von Daryun bei ihm auftaucht, schließt er sich nach kurzem Zögern dem Prinzen an.

Gieve – Bela Klentzke


The Heroic Legend of Arslan Vol. 1 GieveGieve ist eine recht geheimnisvolle Person. Er ist angeblich ein Wandermusiker, der aber erstaunliche Fähigkeiten im Bogenschießen und Schwertkampf aufweist. Seine größte Schwäche sind die Frauen. Sobald er eine schöne Frau sieht, kann er fast alles vergessen.

Durch Lug und Trug lässt er auf jeden Fall keine Gelegenheit für schnelles Geld aus. Daher ist es um so erstaunlicher, dass der sich Arslan anschließt und dafür noch nicht einmal Geld verlangt.

Deutsche Bearbeitung
(Synchro & Untertitel)

„The Heroic Legend of Arslan“ kann mit einer gelungenen Synchronisation begeistern. Die Sprecher sind gut ausgewählt und passen zu den Charakteren. Bei der Besetzung der Hauptrollen hat man eher auf Sprecher gesetzt, die bisher noch nicht viele Animerollen gesprochen haben. Ausspracheprobleme mit japanischen Namen gibt es bei dieser Serie nicht. Jedoch gibt es Abweichungen bei der Aussprache der Namen zwischen den Untertiteln und der deutschen Synchro. So wird „Narsus“ in der Serie gesprochen, „Narsas“ steht jedoch in den Untertiteln. Solche Diskrepanzen gibt es leider öfter.

Die Untertitel präsentieren sich in weißer Farbe samt schwarzer Umrandung und überzeugen mit guter Lesbarkeit und passendem Timing. Opening und Ending wurden nicht untertitelt.

Verpackung & Bonusmaterial

Die DVDs befinden sich in einem sehr schön gestalteten 2-Disc Digipack. Die Front des Digipacks zeigt ein Gruppenbild mit Arslan und seinen Begleitern. Die Limited Edition enthält ein 80-seitiges Booklet mit Interviews, Figurenprofilen und Illustrationen. Außerdem sind noch 12 Artkarten, 4 Sammelkarten, ein Poster mit der Landkarte des Königreich Pars und rückseitigem Schach-/Spielbrett, sowie 40 Papp-Spielsteine enthalten.

Die DVDs selbst enthält auch noch Bonusmaterial. Auf der ersten Disc erwarten euch Musik-Clips, Trailer und TV-Spots. Auf der zweiten Disc könnt ihr dann noch einige Short Comedy Clips sehen.

Menü

Nach dem Einlegen der DVD gelangt man zur Sprachauswahl. Danach erreicht man unmittelbar das Hauptmenü. Der Hintergrund bewegt sich langsam und ist mit einem Instrumentalstück hinterlegt. Die Untermenüs werden von der gleichen Musik begleitet.

Technische Qualität
(Bild & Ton)

Das Bild liegt in anamorphen 16:9 in HD-Qualität vor. Die Farben wirken frisch, Bildfehler sind keine zu sehen. Optisch ist die Serie ein Highlight. Die Actionszenen kommen bei dieser Qualität richtig zur Geltung.

Der Ton der deutschen Tonspur liegt in Dolby Digital 2.0 vor.

Bewertung (kompakt)

Verpackung
95%
Menü
95%
Booklet / Goodies
100%
Bonusmaterial
100%
Synchronisation
90%
Untertitel
80%
Bildqualität
100%
Tonqualität
100%

Fazit

“The Heroic Legend of Arslan”  beruht auf der Romanvorlage von Yoshiki Tanaka. Zeichnerisch wurde die Serie von Hiromu Arakawa, die hierzulande bekannt ist durch ihre Serie „Fullmetal Alchemist“, als Manga umgesetzt und dieses Design wurde auch für den Anime verwendet.  Wer Bilder des Anime sieht, dem wird diese Ähnlichkeit der Hauptcharaktere direkt ins Auge springen. Doch inhaltlich gibt es große Unterschiede. Auch bei “The Heroic Legend of Arslan” handelt es sich wieder um einen dramatischen und spannenden Fantasy-Action-Epos.

Die Umsetzung von Universal Pictures lässt für die Fans kaum Wünsche übrig. Das Release kommt mit jede Menge Bonusmaterial daher. Für 13 Episoden und der Menge an Bonusmaterial ist der Preis mehr als gerechtfertigt. Auch die Umsetzung in die deutsche Sprache ist einwandfrei, wenn man von Kleinigkeiten mal absieht. Völlig unklar ist für mich jedoch die FSK Freigabe ab 12 Jahren. Wie kann ein Anime in dem es jede Menge Schlachten und Tote gibt so eine Freigabe erhalten? Eine Freigabe ab 16 Jahren fände ich deutlich angemessener.

Wer auf Schlachten und actionreiche Kämpfe steht, der sollte auf jeden Fall bei diesem Anime zugreifen!

Wir danken Universal Pictures für die Bereitstellung eines Presseexemplars der deutschen Fassung.

 

The Heroic Legend of Arslan: © 2015 Universal Studios

||||| Like It 1 Find ich gut! |||||

„The Heroic Legend of Arslan“ ab August bei Universal Pictures

The Heroic Legend of Arslan Vol. 1Gestern wurden Details zu Veröffentlichung von „The Heroic Legend of Arslan“ bei Universal Pictures angekündigt. Der 25-teilige Anime wird auf DVD und Blu-ray als Limited Premium Edition in zwei Boxen veröffentlicht. Box 1 mit den ersten 13 Episoden wird am 11. August 2016 in den Handel kommen.

Das Bonusmaterial ist sehr umfangreich: 80-seitiges Booklet, Poster (Vorderseite: Landkarte Königreich Pars, Rückseite: Schachbrett/Spielbrett), 40 Papp-Spielsteine, 12 Artkarten, 4 Sammelkarten, Musik-Clips, Trailer, TV-Spots. Ausgeliefert wird die Premium Edition als 2-Disc-Digipack im Schuber mit J-Card.

Der Anime basiert auf der Romanreihe „Arslan Senki“ von Yoshiki Tanaka. Die Manga-Adaption wird ab Oktober bei Carlsen veröffentlicht.

Quelle: Pressemeldung

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||
1 2