Menü fixieren

Startseite » Inu Yasha » Episoden » Ein verhängnisvoller Bogenschuss (Episode: 2)

Japanischer Originaltitel: Shikon no Tama no nerau monotachi


Zusammenfassung:
Nach dem Inu Yasha von Kagome befreit wurde, bedroht er sie , und will einfach nur die Shikon no Tama(Juwel der vier Seelen)zurück. Dabei besteht er darauf, das Kagome seine frühere Freundin Kikyou ist.
Kaede legt ihm eine Kette um, die ihn an einen Spruch bindet und aufhalten kann. Der Spruch, den Kagome wählt ist aufgrund von InuYasha´s aussehen "SITZ".Später wird Kagome von Banditen gefangen genommen, dessen Anführer von einer Totenkrähe besessen ist, die den Shikon no Tama von Kagome stiehlt.Nach dem InuYasha Kagome befreit hat bei dem versuchen die Krähe zu töten, zerstört Kagome mit ihrem Pfeil den Juwel der vier Seelen. Das Juwel verteil seine Splitter nun über überall in der gegend...

powered by sxCMS & DeFi
© 2000-2010 PummelDex.de