Noch mehr „Shaman King“ bei Tokyopop

Ab März erscheint bei Tokyopop die Neuauflage von „Shaman King“. Die 36 Bände der Kodansha-Edition werden bei Tokyopop in 17 Doppelbänden veröffentlicht und das alternative Ende erhalten. Via Instagram wurden nun auch die Fortsetzungen der Serie angekündigt, die im Anschluss an die Hauptserie erscheinen werden:

  • Shaman King Flowers von Hiroyuki Takei – 6 Bände
  • Shaman King Superstar von Hiroyuki Takei – 3+ Bände

Quelle: Instagram

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

Neue Lizenz bei Manga Cult

Manga Cult hat eine neuen Manga angekündigt:

  • Wie überlebe ich in einer Dating Sim (OT: „Otome Game no Hametsu Flag shika nai Akuyaku Reijou ni Tensei shite shimatta…“) von Nami Hidaka und Satoru Yamaguchi – 4 Bände

Quelle: AnimaniA

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

Weitere neue Lizenzen bei Altraverse

Altraverse haben weitere neue Lizenzen angekündigt:

  • Anna Blue – Off the Record von Anna Blue – Einzelband im April 2020
  • Liebe & Herz (OT: „Koi to Shinzou“) von Chitose Kaidou – 4+ Bände ab Juli 2020
  • Sister & Vampire: Hypnose von Akatsuki – 2+ Bände ab Juni 2020
  • Solo Leveling von Gee So-Lyung und Chugong – 2+ Bände ab Juli 2020

Quelle: Altraverse Facebook

 

||||| Like It 7 Find ich gut! |||||

„Black Rose Alice“ wird fortgesetzt

In der März-Ausgabe des Flowers-Magazin von Shogakukan wurde enthüllt, dass Setona Mizushiro nach acht Jahren Pause ihren Manga „Black Rose Alice“ fortsetzen wird. Die Fortsetzung startet in der Juni-Ausgabe am 28. April im Magazin. 

Setona Mizushiro veröffentlichte den Manga ab 2008 in Akita Shotens „Monthly Princess“-Magazin. Ab 2012 pausierte dann auf unbestimmte Zeit die Serie. Akita Shoten veröffentlichte 2011 den sechsten Band. Hierzulande erschien die Serie bei Carlsen.

Quelle: ANN

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||

Neue Lizenzen bei Altraverse

Altraverse haben neue Lizenzen angekündigt:

  • Kakegurui Twin von Homura Kawamoto, Kei Saiki – 9+ Bände ab April
  • Der Schleim Reiseführer in das Land der Dämonen von Sho Okagiri, Fuse – 6+ Bände ab Mai
  • Yuna aus dem Reich Ryukyu von Wataru Hibiki – 4+ Bände ab Juni
  • Ride-On King – Der ewige Reiter von Yasushi Baba – 3+ Bände ab Mai

Quelle: Altraverse Facbeook

||||| Like It 12 Find ich gut! |||||

Shiki Chitose auf Manga-Comic-Con 2020

Altraverse haben einen Ehrengast für die Manga-Comic-Convention in Leipzig angekündigt: Shiki Chitose!

Die Mangaka ist bekannt durch die Serie „Die Legende von Azfareo – Im Dienste des blauen Drachen“.

Vor Ort können sich die Fans Autogramme sichern. Außerdem gibt es für die größten Fans ein exklusives Treffen bei Altraverse zu gewinnen. Vor Ort werden Fanartikel und die Kurzgeschichte „Yona Yona Yoga“ von Shiki Chitose erhältlich sein.

Die Manga-Comic-Convention findet vom 12. bis 15. März 2020 im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. 

Quelle: Altraverse

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

„Peach Girl NEXT“ beendet

Die Februar 2020 Ausgabe des Be-Love Magazins von Kodansha kündigte am Samstag, dass Miwa Ueda sich darauf vorbereitet, ihren nächsten Manga zu starten. Ihre aktuelle Serie „Peach Girl NEXT“ endete in der gleichen Ausgabe.

Der siebte Band von „Peach Girl NEXT“, der im August erschienen ist, hatte enthüllt, dass der Manga mit acht Bänden beendet wird. Der achte Band wird am 13. Februar 2020 veröffentlicht.

Miwa Ueda hat die Fortsetzung der Manga-Serie „Peach Girl“ im Be-Love Magazin im August 2016 gestartet.

Quelle: ANN

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Aya Shouoto beendet „Tsukigami to Bonbon“ im Januar

Die Mangaka Aya Shouoto hat am Mittwoch auf Twitter gepostet, dass sie im Januar ihren Manga „Tsukigami to Bonbon“ beenden wird.

Die Serie startete im Dezember 2018 auf Square Enix‘ Gangan Online Website. Am 24. Oktober erschien der zweite Band in Japan.

Aya Shouoto ist hierzulande durch einige Veröffentlichungen bei Carlsen bekannt: „The Demon Prince“, „He’s my Vampire“, „Kiss of Rose Princess“ und „Super Darling“.

Quelle: ANN

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

Tokyopop Frühjahrsprogramm 2020

VerlagslogoMangaGuide hat die neuen Titel des Frühjahrprogramms bei Tokyopop angekündigt. Woher er die Daten hat, ist leider unklar.

  • Spice & Custard von Maki Usami – 7+ Bände ab März 2020
  • Sword Art Online – Project Alicization von Koutarou Yamada und Reki Kawahara – 3+ Bände ab März 2020
  • Wo die Liebe anfängt… von Taamo – 5 Bände ab März 2020
  • Deep scar von Rossella Sergi – 3 Bände ab April 2020
  • Der Frühling macht mich ganz verrückt von Chia Teshima – Einzelband im April 2020
  • Hoffnungsschimmer von Kyoko Kumagai – Einzelband im April 2020
  • Im Fluss der Zeit von Syaku – Einzelband im April 2020
  • Bite maker von Miwako Sugiyama – 3+ Bände ab Mai 2020
  • Dog End von Yurikawa – 5 Bände ab Mai 2020
  • Suginami on Dungeon duty von Yuuki Satou und Robinson Haruhara – 4 Bände ab Mai 2020
  • Unter der Oberfläche von Emi Mitsuki – Einzelband ab Mai 2020
  • Wie Blüten und Blitze von Kana Watanabe – 2 Bände ab Mai 2020
  • Apocalyptic Organs von Enji Tetsuta und Shiki Senga – 4 Bände ab Juni 2020
  • Do something bad with me von Haru Aoi – 3 Bände ab Juni 2020
  • Koimonogatari – Love Stories von Tohru Tagura – 2+ Bände ab Juni 2020
  • Lilium Terrarium von ED – Einzelband im Juni 202o
  • Love you till you die von Nachi Aono – 2+ Bände ab Juni 2020

Quelle: Mangaguide

||||| Like It 9 Find ich gut! |||||
1 2 3 260