Yoshihiro Tatsumi ist tot

Gegen den StromDer bekannte Mangaka Yoshihiro Tatsumi ist am 7. März im Alter von 79 Jahren an Krebs verstorben.

Schon in jungen Jahren erwies sich Tatsumi als begnadeter Mangaka. Im Alter von 21 rief er zusammen mit anderen Künstlern das Magazin „Kage“ ins Leben und begründete in Japan die Gattung der „Gekiga“, dem Manga Equivalent einer Grafiknovelle.

Tatsumi zeigte in seinen Geschichten oft ein eher düsteres Japan mit Momentaufnahmen aus dem japanischen Alltag und dem Schicksal normaler Menschen.

Zu seinem bekanntesten Werk gehört der von 1995 bis 2006  erschienene Manga „Gegen den Strom„, welcher autobiografische Züge enthält.

Quelle: Comicforum.de

 

Dankeschön für deine Meinung!

Guest