Shueisha veröffentlicht „MyJump“-Manga-App in Japan

Shonen JumpShueisha hat erst letzte Woche eine eigene Smartphone-App rausgebracht:

Mit der „MyJump“-App können Benutzer ihre Lieblingsmangas direkt auf dem Smartphone lesen und die aktuellsten Kapitel abrufen.

Dafür wurden zwei Modi eingeführt:

  • „Weekly MyJump“ erlaubt es dem Benutzer, wöchentlich die neuesten Mangakapitel direkt bei Erscheinung auf seinem Smartphone zu lesen
  • „MyJump Best“ ist als digitale Bücherei für die Lieblingsmangas gedacht, auf die man jederzeit zugreifen kann

Für „Weekly MyJump“ kann man ein monatliches Abonnement für 480 Yen (ca. 4,20 €) abschließen, mit dem man 10 Kapitel abrufen kann, für 840 Yen (ca. 7,45 €) bekommt man 20 Kapitel. Als Startangebot ist der erste Monat kostenlos.

Die digitale Mangabibliothek umfasst ca. 200 Titel, es wird auch täglich kostenfrei Kapitel zum Lesen geben.

Die App-Maskottchen Mai und Hanbott wurden übrigens von Akira Toriyama (Dragon Ball, Dr. Slump) entworfen.

Derzeit gibt es die App nur für Android-Geräte, ein iOs-Release dürfte aber bald folgen.

Ob die App auch für den europäischen Raum verfügbar sein wird, ist bisher noch unbekannt.

Quelle: ANN

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuest