„Is This a Zombie?“ ab Mai bei ProSieben MAXX

Die Anime-Serie „UQ Holder!“ nähert sich bei ProSieben MAXX dem Ende. Höchste Zeit für ProSieben MAXX eine neue Serie an den Start zu bringen! Ab 03. Mai übernimmt die Serie „Is This a Zombie?“ den Sendesplatz in der Animenacht.

Die Animenacht ab dem 03. Mai 2019
20:15 Animefilm
ab 22:10 Is This a Zombie? (Deutsche Erstausstrahlung)
ab 22:35  Goblin Slayer (Deutsche Erstausstrahlung)
ab 23:05  Date a Live (Deutsche Erstausstrahlung)
ab 23:35  K Project
ab 00:00  Blue Exorcist
ab 00:25  Sword Art Online II

Die neue Animeserie von Studio Deen basiert auf der Light-Novel-Serie „Is This a Zombie?“ (OT: „Kore-ha Zombie desu ka“) von Shin’ichi Kimura. Im Mai erscheint die Serie bei Animoon auf DVD und Blu-ray.

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Anime-Programm vom 22. bis 28. April auf ProSieben MAXX

ProSieben MAXX haben ihr Programm für die kommende Woche angekündigt:

Anime Action Mo-Do: 16:00 – 19:20 Uhr
16:00 Uhr – Yu-Gi-Oh! Arc-V, Staffel 1 Folge 46-49
16:25 Uhr – Naruto, Folge 137-140
16:50 Uhr – Dragon Ball Z Kai, Folgen 1-4
17:15 Uhr – Haikyuu, Staffel 2, Folgen 12-15, Deutsche Erstausstrahlung
17:40 Uhr – Naruto Shippuden, Folgen 303-310, Doppelfolgen
18:30 Uhr – Gintama, Folge 3-6
18:55 Uhr – One Piece, Folgen 453-456

Animenacht am 26. April
20:15 Uhr – Das wandelnde Schloss
22:30 Uhr – UQ Holder!. Folge 12, Deutsche Erstausstrahlung

22:55 Uhr – Goblin Slayer, Folge 5, Deutsche Erstausstrahlung

23:25 Uhr – Date a Live, Folge 2, Deutsche Erstausstrahlung
23:55 Uhr – K-Project, Staffel 1, Folge 6
00:15 Uhr – Blue Exorcist, Folge 16
00:40 Uhr – Sword Art Online II, Folge 6

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

„Lupin III“-Schöpfer Monkey Punch ist tot

© mantan-web.jp

Der Schöpfer des berühmten Manga „Lupin III“, Monkey Punch (bürgerlicher Name: Kazuhiko Katō) starb am 11. April an einer Lungenentzündung. Er wurde 81.

Monkey Punch wurde 1937 in Hamanaka, Hokkaido, geboren. Sein großes Debüt gab er 1965 mit dem Manga „Playboy Nyūmon“ im „Manga Story“-Magazin des Futabasha-Verlags.

1967 erschien die allererste „Lupin III“-Geschichte in Futabashas „Manga Action“-Magazin. Aufgrund der Popularität des Mangas kam es 1971 zur allersten Anime-Adaption von „Lupin III“. Das Franchise hat seither zahlreiche Anime-Serien und -Filme, sowie -Live-Action-Fassungen und -Spiele hervorgebracht.

In den 80er Jahren erhielt Monkey Punch zahlreiche Auszeichnungen wie den Inkpot Award von Comic-Con International und den Meritorious ServiceAward des Tokyo Anime Award Festival. In den letzten Jahren war Monkey Punch Gastdozent für Mangaproduktion an vielen großen Universitäten.

In Deutschland wurde 1987 der „Lupin III“-Kinofilm aus dem Jahr 1979 Das Schloss des Cagliostro stark geschnitten als Hardyman räumt auf auf VHS veröffentlicht, sowie im Fernsehen als Hardyman schafft alle gezeigt (2006 veröffentlichte Kazé, damals Anime Virtual, eine komplett neusynchronisierte ungeschnittene Fassung des Films).

2001 zeigte MTV die vier TV-Specials aus den 90er Jahren zum ersten Mal im deutschen Fernsehen.

Der neueste abendfüllende Anime-Film, „Lupin the IIIrd: Mine Fujiko no Uso“ (Lupin III.: Fujiko Mines Lüge), erscheint am 31. Mai in den japanischen Kinos.

Quelle: ANN

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Neuauflage von „Sailor Moon“ bei KAZÉ

KAZÉ haben mit dem heutigen Newsletter angekündigt, dass sie ab September eine Neuauflage von „Sailor Moon“ veröffentlicht werden. Die Serie wird auf DVD und Blu-ray in insgesamt fünf Boxen erscheinen. Jede Box wird jeweils eine Staffel beinhalten. Box 1 ist für den 27. September 2019 angekündigt.

Quelle: Newsletter

||||| Like It 10 Find ich gut! |||||

Anime-Programm vom 15. bis 21. April auf ProSieben MAXX

ProSieben MAXX haben ihr Programm für die kommende Woche angekündigt:

Anime Action Mo-Do: 16:00 – 19:20 Uhr 
16:00 Uhr – Yu-Gi-Oh! Arc-V, Staffel 1 Folge 42-45
16:25 Uhr – Naruto, Folge 133-136
16:50 Uhr – Eureka Seven, Folge 47-50
17:15 Uhr – Haikyuu, Staffel 2, Folgen 8-11, Deutsche Erstausstrahlung
17:40 Uhr – Naruto Shippuden, Folgen 289, 296-302, Doppelfolgen (Folgen 290-bis 295 am 16.04. zwischen 01:50 Uhr und 04:10 Uhr)
18:30 Uhr – Magic Kaito, Folgen 23-24, Deutsche Erstausstrahlung (bis Dienstag)
18:30 Uhr – Gintama, Folgen 1-2 (ab Mittwoch)
18:55 Uhr – One Piece, Folgen 449-452

Karfreitag:
14:35 Uhr – Dragon Ball Z: Brolys Rückkehr
15:35 Uhr – Dragon Ball Z: Angriff der Bio-Kämpfer
16:25 Uhr – Dragon Ball Z: Fusion
17:20 Uhr – Dragon Ball Z: Drachenfaust
18:15 Uhr – Kikis kleiner Lieferservice
20:15 Uhr – Prinzessin Mononoke
22:45 Uhr – UQ Holder!, Folge 11
23:15 Uhr – Goblin Slayer, Folge 5
00:10 Uhr – K-Project, Staffel 1, Folge 5
00:40 Uhr – Blue Exorcist, Folge 15
01:05 Uhr – Sword Art Online II, Folge 5

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

B: The Beginning Vol. 1

Inhaltsangabe (Covertext)
Im Inselkönigreich Cremona treibt ein Serienmörder sein Unwesen und hinterlässt an den Orten des Geschehens stets eine mysteriöse Signatur: den Buchstaben „B“. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, doch der Täter ist der Polizei stets einen Schritt voraus. Das ändert sich, als der geniale Kommissar Keith Flick nach langer Abwesenheit in den Dienst zurückkehrt und sich in die Ermittlung einschaltet. Gemeinsam mit seinem Team der Royal Investigation Service (RIS) hat er nur ein Ziel – nämlich das Blutvergießen zu beenden. Doch bald offenbart sich, dass Flicks Vergangenheit eine Schlüsselrolle in dem verworrenen Kriminalfall zu spielen scheint …

 

Allgemeine Infos zur DVD/Blu-Ray

Hersteller/Label Universum Anime
08.03.2019
EAN-Code 4061229094214 (DVD),4061229094214 (Blu-ray)
UVP € 27,99 (DVD),€ 28,99 (Blu-ray)
Genre Action, Krimi
Sprache Deutsch, Japanisch; DD 5.1 (DVD),DTS-HD MA 5.1 (Blu-ray)
Untertitel Deutsch
Synchronstudio CSC-Studio, Hamburg
Bildformat 1,78:1 (16:9 anamorph)
Laufzeit ca. 95 Min. (DVD), 99 Min. (Blu-ray)
FSK ab 16 Jahren
Verpackung Softbox
Bonus Textless Ending, International Trailer,Trailershow

Charaktere

Koku – Daniel Kirchberger


Koku ist ein scheinbar gewöhnlicher Junge, welcher bei Lilys Familie lebt. Ruhig und bescheiden, verbringt er seine Tage mit dem Bau und der Reparatur von Geigen ohne das jemand ahnt, welch dunkles Geheimnis er mit sich trägt…

 

 

Keith Kazama Flick  – Sascha Draeger


Keith ist ein ziemlich exzentrischer Ermittler, der aufgrund eines Traumas aus dem aktiven Dienst schied und erst seit kurzem wieder für das RIS tätig ist. Wegen seiner unorthodoxen, aber brillanten analytischen Fähigkeiten, hat er von seinen Kollegen den Spitznamen „Genie“ bekommen.

 


Lily Hoshina
– Saskia Bellahn


Lily ist ebenfalls eine Ermittlerin des RIS. Sie ist noch ziemlich jung, fröhlich und energisch, verfügt aber ebenfalls über sehr gute analytische Fähigkeiten. Sie wird schnell in die Geheimnisse um Keith und Killer B verwickelt.

Weitere Charaktere

Eric Toga – Mark Bremer
Boris Meyer – Wolf Frass
Kaela Yoshinaga – Daniela Reidies
Brian Brandon – Tim Kreuer
Mario Luis Zurita – Frank Logemann
Julian Crouse – Konstantin Graudus
Gilbert Ross – Christos Topoulos
John Henry Richard – Thomas Kröger
Quinn – Holger Umbreit
Izanami – Merete Brettschneider

Deutsche Bearbeitung
(Synchro & Untertitel)

„B: The Beginning“ wurde vom CSC-Studio in Hamburg, welche für Universum Anime schon „Death Parade“ und „The Eccentric Family“ bearbeitete, ins Deutsche umgesetzt.

Die Synchro ist gut gelungen und enthält einige Sprecher, welche schon z. B.  in „Naruto“  oder „Gundam Wing“ zu hören waren.

Die Untertitel präsentieren sich in weißer Farbe samt schwarzer Umrahmung und überzeugen mit guter Lesbarkeit und passendem Timing.

Verpackung & Bonusmaterial

Die Verpackung besteht aus einer Softbox. Auf der Vorderseite ist ein Bild der Hauptfiguren. Auf der Rückseite ist eine Inhaltsangabe, sowie technische Details.

Als Bonusmaterial gibt es leider nur ein textloses Ending, den internationalen Trailer der Serie, sowie Trailer zu weiteren Universum Anime Titeln.

Menü

Nach einer Logoeinblendung von Universum Anime und den Verwertungsrechten gelangt man direkt ins Hauptmenü. Dieses ist sehr übersichtlich gestaltet. Am unteren Rand gibt es die einzelnen Menüpunkte.

Technische Qualität
(Bild & Ton)

Das Bild liegt in anamorphen 16:9 vor und entspricht dem normalen Standard.
Der Ton ist auf beiden Spuren in Stereo und Surround abgemischt und tadellos.

Bewertung (kompakt)

Verpackung
80%
Menü
80%
Booklet / Goodies
Bonusmaterial
10%
Synchronisation
90%
Untertitel
90%
Bildqualität
90%
Tonqualität
90%

Fazit

Mit „B: The Beginning“ lässt sich am besten kurz mit folgenden Sätzen zu beschreiben:

„Was wäre, wenn jemand „Terror in Toyko“ mit „Tokyo Ghoul“ kombinieren würde?“

„Was, wenn jemand „Psycho Pass“ mit „Death Note“ kombiniert?“

Heraus kommt ein faszinierender Mystery Krimi, welcher viel Action bietet und die Spannung Schritt für Schritt aufbaut.

Animationstechnisch zeigen die alten Hasen von Production I.G. wieder mal was sie können und liefern atemberaubende Action-Sequenzen.

Abgerundet wird das ganze durch eine solide deutsche Bearbeitung.

100% Kaufempfehlung.

 

Die Urheberrechte für alle hier veröffentlichten Texte, Grafiken, Ton- und Videodokumente liegen, soweit nicht anders angegeben, bei uns. Davon ausgenommen sind alle Originalmaterialien, wie Screenshots, Covertexte usw., deren Urheberrecht natürlich bei den offiziellen Lizenzinhabern der Serie liegt.

B: The Beginning: © 2018 Kazuto Nagazakaw/ Production I.G.
© 2019 Universum Film GmbH

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Neue Anime bei KSM Anime

KSM Anime haben mit dem neuen Newsletter neue Lizenzen angekündigt:

  • Bungo Stray Dogs – Staffel 1 und 2
    Staffel 1 erscheint als limitierte Komplettbox im Hardcoverschuber mit drei Digipacks im August
  • Joker Game – die 12 Episoden erscheinen im August als Komplettbox im limitierten Hardcoverschuber mit Digipacks

Quelle: Newsletter

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Anime-Programm vom 08. bis 14. April auf ProSieben MAXX

ProSieben MAXX haben ihr Programm für die kommende Woche angekündigt:

Anime Action Mo-Fr: 16:00 – 19:25 Uhr 
16:05 Uhr – Yu-Gi-Oh! Arc-V, Staffel 1 Folge 37-41
16:30 Uhr – Naruto, Folge 128-142
16:55 Uhr – Eureka Seven, Folge 42-46
17:20 Uhr – Haikyuu, Staffel 2, Folgen 3-7, Deutsche Erstausstrahlung
17:45 Uhr – Naruto Shippuden, Folgen 279-288, Doppelfolgen
18:30 Uhr – Magic Kaito, Folgen 18-22, Deutsche Erstausstrahlung 
19:00 Uhr – One Piece, Folgen 444-448

Animenacht Fr, 12. April ab 20:15 Uhr
20:15 Uhr – Inuyasha – Affections Touching Across Time
22:25 Uhr – UQ Holder!. Folge 10
22:50 Uhr – Rosario + Vampire, Staffel 2, Folge 13 – Finale
23:20 Uhr – Goblin Slayer, Folge 4
23:45 Uhr – K-Project, Staffel 1, Folge 4
00:10 Uhr – Blue Exorcist, Folge 14
00:40 Uhr – Sword Art Online II, Folge 4

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||
1 2 3 4 5 6 74