Rei Toma veröffentlicht One-Shot

Die Dezember-Ausgabe des Cheese!-Magazins von Shogakukan enthüllte am Mittwoch, dass Rei Toma in der nächsten Ausgabe des Magazins, am 24. November, einen großangelegten One-Shot-Manga zeichnen wird. Das Magazin deutet an, dass sich der Manga auf ein Mädchen konzentrieren wird, das seine menschliche Gestalt für die Macht der Tiere weggeworfen hat.

Zuletzt startete Rei Toma im Februar 2015 den Manga „Suijin no Hanayome“ im Cheese!-Magazin und beendete diesen am 22. September. Shogakukan veröffentlichte am 26. September den 10. Band des Manga.

Hierzulande ist Rei Toma durch die Manga „Dawn of Arcana„, „Glanz der Sterne„, „Mysterious Honey“ und „Sehr wohl! Maid in Love“ bekannt.

Quelle: ANN

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

Rei Toma startet „Suijin no Hanayome“

Suijin no HanayomeDie März-Ausgabe des Monthly Cheese!-Magazins von Shogakukan gibt nähere Infos zu Rei Tomas neuer Serie bekannt. Bereits Ende November 2014 wurde bekannt, dass in der April-Ausgabe eine neue Serie von der Mangaka starten wird. Die Serie trägt den Titel „Suijin no Hanayome“ (Bride of the Water God) und wird in der nächsten Ausgabe am 24. Februar starten.

Die neue Serie basiert auf dem Manhwa von Mi-Kyung Yuns „Bride of the Water God“, bei dem ein Dorf ein junges Mädchen dem Wassergott opfert, um Unheil von dem Ort fernzuhalten.

Rei Toma beendete in der Januar-Ausgabe ihre Serie „Rokka Melt – Fiancé wa Yukiotoko“. Hierzulande ist sie durch etliche Veröffentlichungen bei Carlsen bekannt: „Mysterious Honey“, „Glanz der Sterne“, „Dawn of Arcana“, „Einfach nur S und absolut M!“ und „Sehr wohl! – Maid In Love“.

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||