Grimoire – Heilkunde magischer Wesen

Name: Grimoire – Heilkunde magischer Wesen
Englischer Name:
Originaltitel: Watshi to Sensei no Genjyu Shinryouroku
Herausgebracht: Japan: MAG Garden 2017
Deutschland: Tokyopop 2018
Mangaka: Kaziya
Bände: 4 Bände, wird fortgesetzt
Preis pro Band: 9,95 €

Story
Die magisch begabte Ziska lebt in einer Welt, in der immer mehr die Wissenschaft die Magie verdrängt.

Dennoch versucht sie das Erbe ihrer Familie zu erhalten und zusammen mit dem Tierarzt, bei dem sie in der Lehre ist, den magischen Wesen zu helfen. Dabei muss sie erkennen, dass nicht immer nur ausschließlich Magie zur Heilung beiträgt. Auch die Wissenschaft ist dazu nötig! Nur bedarf es dabei eines gewissen Gleichgewichts zwischen diesen gegensätzlichen Methoden.

Eigene Meinung
„Grimoire – Heilkunde magischer Wesen“ lag mir persönlich eher nicht. Das kommt vermutlich daher, dass man bisher einfach das Augenmerk zu sehr auf die Heilung der verschiedenen Wesen legt, statt auf die Charaktere selbst.

Ziska und der Doktor, aber auch die weiteren Nebencharaktere sind einfach noch zu farblos, was sich aber hoffentlich in den kommenden Bänden noch ändern wird. Sollte man ab dem zweiten Band mehr über deren Herkunft und weiteren Beweggründe erfahren, könnte die Spannung steigen. Zumal die Grundidee nicht ganz uninteressant ist. Ein wenig erinnert es an „phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ aus dem „Harry Potter“-Universum. Fans dieser Geschichte könnten auch Spaß an diesem Manga haben!

Wirklich viel Wert wurde darum wohl auch auf die Darstellung der magischen Wesen gelegt. Diese wurden mit viel Liebe zum Detail gezeichnet und wecken dadurch ein gewisses Mitleid, wenn man sieht, wie sehr sie doch zu leiden haben. Diese Szenen sind es auch die den Manga tragen, da sie recht eindringlich sind und den Leser rühren. Dabei erfährt man auch leider zu oft, dass gerade der Mensch für diese Verletzungen und Krankheiten verantwortlich ist, was leider auch heute noch zu oft, auf unsere eigene Tierwelt bezogen werden kann.

Als Altersempfehlung wurde 15+ angegeben! Verständlich ist dies aber nicht, da nichts Brutales oder Explizites passiert und ich mir momentan auch nicht vorstellen kann, dass da noch etwas in dieser Richtung kommen wird. Im Allgemeinen finde ich, dass der Manga gerade die recht jungen Leser mit dessen Handlung und den Charakteren anspricht.

„Grimoire – Heilkunde magischer Wesen“ ist vermutlich nicht für jeden Leser etwas, aber darüber sollte man sich wohl selbst eine Meinung bilden, in dem man dem Manga eine Chance gibt!

Grimoire – Heilkunde magischer Wesen: © 2017 Kaziya, MAG Garden/ Tokyopop

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Programmankündigung Oktober 2018 bei Tokyopop

VerlagslogoTokyopop haben ihr Programm für den Monat Oktober 2018 angekündigt:

  • Akashic Records of the Bastard Magic Instructor (OT: „Roku de Nashi Majutsu Koushi to Kinki Kyouten“) von Aosa Tsunemi / Kurone Mishima / Taro Hitsuji – 6+ Bände ab 11. Oktober für je 6,95 €
  • Grimoire – Heilkunde magischer Wesen (OT: „Watashi to Sensei no Genjuu Shinryouroku“) von Kaziya – 2+ Bände ab 11. Oktober für je 9,95 €
  • 1/3 – Auf einem Nenner (OT: „1/3 Sanbun no Ichi“) von Kozue Chiba – 2+ Bände ab 11. Oktober für je 6,50 €
  • Erste Küsse (OT: „Shinkon Gokko“) von Mai Ando – Einzelband am 11. Oktober für 6,95 €
  • Café Liebe (OT: „Watashi no Yuri wa Oshigoto desu!“) von Miman – 2+ Bände ab 11. Oktober für je 6,95 €
  • Honey come Honey von Yuki Shiraishi – 3+ Bände ab 11. Oktober für je 6,95 €
  • The Vampire’s Prejudice (OT: „Vampire wa Kuwazugirai“) von Ayumi Kano / Misao Higuchi – 2 Bände ab 11. Oktober für je 6,95 €

Veröffentlichungen am 11. Oktober 2018:
1/3 – Auf einem Nenner, Band 1
Akashis Records of the Bastard Magic Instructor, Band 1
Blue Lust, Band 2
Café Liebe, Band 1
Deine wundersame Welt, Band 2
Erste Küsse
Fox Spirit Tales, Band 2
Frau Faust, Band 5
Frau Faust, Band 5 – Sonderausgabe
Grimoire – Heilkunde magischer Wesen, Band 1
Honey come Honey, Band 1
Hyouka, Band 11
I hate Fairyland, Band 3
I hate Fairyland, Band 3 – Luxusausgabe
Innocent, Band 7
Kamo – Pakt mit der Geisterwelt, Band 3 (Abschlussband)
Kemono Friends, Band 2
Last Frontline, Band 5
Liar Prince and Fake Girlfriend, Band 5 (Abschlussband)
Maiden Spirit Zakuro, Band 5
Merry Nightmare, Band 18
Mikamis Liebensweise, Band 3
Nah bei dir – Kimi ni todoke, Band 29
Real Account, Band 4
The Rising of the Shield Hero, Band 7
The Vampire’s Prejudice, Band 1
Yona – Prinzessin der Morgendämmerung, Band 13

Quelle: tokyopop.de

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||