„Puella Magi Madoka Magica“-Spinoff exklusiv bei Wakanim

Wakanim zeigt den Magical-Girl-Anime „Magia Record“ als Exklusiv-Veröffentlichung seit dem 4. Januar 2020 im Simulcast.

Das Spinoff der beliebten Magical-Girl-Serie „Puella Magi Madoka Magica“ spielt im selben Universum mit einer frischen Geschichte und neuen Charakteren.

Verantwortlich für die Umsetzung ist das Studio SHAFT.

Zur Story:
Im Austausch gegen die Erfüllung ihrer Wünsche führen die Magical Girls ihren Kampf im Geheimen fort. Aber Tamaki Iroha weiß überhaupt nicht mehr, was ihr Wunsch war. „Irgendwas hatte ich mir doch gewünscht, als ich ein Magical Girl wurde, aber was war das noch gleich?“ In ihrem Gedächtnis klafft eine riesige Lücke. Sie muss irgendetwas sehr Wichtiges vergessen haben. Und doch kämpft sie Tag für Tag weiter, ohne den Grund dafür zu kennen. Zu diesem Zeitpunkt macht zwischen den Magical Girls ein Gerücht die Runde:„Kommt nach Kamihama. Magical Girls werden dort erlöst.“ Durch dieses Gerücht angelockt, versammeln sich die Mädchen in Kamihama. Dies ist der Beginn von Tamaki Irohas Geschichte und der Suche nach ihrem Wunsch.

Quelle: Pressemitteilung

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

„The Darwin´s Game“ per Simulcast bei Wakanim

VoD-Anbieter Wakanim strahlt seit dem 3. Januar 2020 den Battle-Royale-Anime „The Darwin´s Game“ im Simulcast aus.

Zur Story:
Ein übernatürlicher Kampf an der Grenze des Vorstellbaren. Der stinknormale Oberschüler Sudō Kaname erhält eine Einladung für die ihm unbekannte App „Darwin’s Game“. Als er die App startet, wird er in ein Game hineingezogen, in dem Spieler mit Sigils genannten übernatürlichen Kräften gegeneinander antreten. Kann der völlig verwirrte Kaname einen Weg finden, sich in Kämpfen gegen bedrohlich starke Gegner zu behaupten und zu überleben?

Die Serie von Studio Nexus basiert auf dem gleichnamigen Shonen-Manga von FLIPFLOPs.

In Deutschland erscheint der Manga seit 2015 bei EMA.

Quelle: Pressemitteilung

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Wakanim startet mit 15 neuen Titeln in die Herbstsaison 2019

Wakanim TV startet mit einem richtigen Brett an neuen Titelankündigungen in die Herbstsaison 2019.

Hier bekommt ihr eine kurze Übersicht der Titel mitsamt den Ausstrahlungstagen und Uhrzeiten:

Montag:

  • „Stand my Heroes: Piece of Truth“ (17:00 Uhr)
  • „One Piece Wano Kingdom“ (20:00 Uhr)

Dienstag:

  • „GeGeGe no Kitaro – Die Cour 7“ (16:30 Uhr)
  • „KANDAGAWA JET GIRLS“ (17:30 Uhr)

Mittwoch:

  • „Cautious Hero: The Hero is Overpowered but Overly Cautious“ (16:30 Uhr)
  • „ORESUKI – Are you the only one who loves me?“ (19:00 Uhr)

Donnerstag:

  • „Azur Lane“ (17:30 Uhr)
  • „Stars Align“ (20:00 Uhr)

Freitag:

  • „Granblue Fantasy: The Animation Season 2“ (18:30 Uhr)
  • „Fire Force – Die cour 2“ (19:25 Uhr)

Samstag:

  • „Fate/Grand Order – Absolute Demonic Front: Babylonia“ (18:00 Uhr)
  • „Sword Art Online: Alicization – War of the Underworld“ (18:30 Uhr)
  • „We Never Learn – Die cour 2“ (19:00 Uhr)

Sonntag:

  • „Fairy gone – Die cour 2“ (18:00 Uhr)
  • „Africa Salaryman“ (18:30 Uhr)

Quelle: Pressemitteilung

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Start der zweiten Hälfte von „SOA: Alicization“ als Kino-Event

(c) Wakanim

Wakanim hat angekündigt, dass der Start der sehnsüchtig erwarteten zweiten Hälfte von „Sword Art Online: Alicization“ als Kino-Event erfolgt.

Unter dem Titel „Sword Art Online: Alicization War of the Underworld“ werden am 6. Oktober 2019 um 17 Uhr im UFA Palast Stuttgart zuerst eine Recap-Folge der vorherigen ersten Serienhälfte und direkt im Anschluss die ersten beiden neuen Folgen gezeigt.

Tickets sind online erhältlich, die Serie wird dann per Stream auf Wakanim fortgesetzt.

Quelle: Pressemitteilung

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Exklusives Kino-Event zu neuem „Fate/Grand Order“-Anime

(c) Wakanim

AoD-Anbieter Wakanim hat sich eine besondere Anime-Premiere für Europa überlegt:

Am 29. September 2019 um 17 Uhr werden die Episoden 0 bis 2 des neuen Animes „Fate/Grand Order Absolute Demonic Front: Babylonia“ exklusiv als Kinovorstellung im UFA PALAST in Stuttgart gezeigt.

Kinobesucher erhalten zudem ein exklusives Goodie.

Der komplette Anime ist ab Oktober 2019 exklusiv auf Wakanim abrufbar.

Grundlage des Anime ist das erfolgreiche Mobile-Game „Fate/Grand Order“, dessen Story-Arc „Siebte Singularität“ im Anime umgesetzt wird.

Produziert wird die Serie von Studio CloverWorks (u.a. „The Promised Neverland“).

Tickets für das Event können online gekauft werden.

Quelle: Pressemitteilung

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||