Neue „One Piece“-Folgen und „Inu Yasha“ auf ProSieben MAXX!!

ProSieben MAXX hatte schon vor einem halben Jahr bekannt gegeben, dass 2017 neue „One Piece“-Folgen ausgestrahlt werden sollen, nun gibt es endlich einen Starttermin: Ab dem 10. Juli 2017 geht es mit 60 neuen Folgen in deutscher Erstausstrahlung montags bis freitags um 18:50 Uhr weiter. Es handelt sich also voraussichtlich um die Folgen 518-578, wobei Folge 542 das zweite „Toriko“ x „One Piece“-Kollaborations-Special ist und demzufolge wohl genau wie das erste Special dieser Art (Folge 492) leider nicht in Deutschland ausgestrahlt wird.

Somit werden die Folgen den Rest des Reunion-Arcs umfassen, in dem sich die Strohhutbande nach 2 Jahren auf dem Sabaody Archipel wiedertrifft, sowie den kompletten Fischmenschen-Insel-Arc und den Abschluss wird der aus 4 Folgen bestehende Mini-Arc bilden, der auf den 11. Film „One Piece Z“ einstimmen soll, der hierzulande bereits am 29. November 2013 von Kazé auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde.

Des Weiteren wiederholt der Sender ab dem 14. Juli 2017 montags bis freitags um 16:40 Uhr die 104 durch RTL2 bekannten Episoden von „Inu Yasha“. Die Original-Serie umfasst insgesamt 167 Folgen, d. h. die letzten 63 Folgen wurden nie in Deutschland ausgestrahlt. 5 Jahre nach der Erstausstrahlung der Anime-Serie in Japan folgte mit „Inu Yasha Kanketsu-Hen“ eine 26 Folgen umfassende letzte Staffel, die es ebenfalls nie nach Deutschland geschafft hat.

Die einzelnen Folgen findet ihr nach der Ausstrahlung jeweils sieben Tage online auf ProSiebenMAXX.de und in der ProSieben MAXX-App.

Quelle: http://www.prosiebenmaxx.de/anime/fun-news

||||| Like It 18 Find ich gut! |||||

Dankeschön für deine Meinung!

GuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuestGuest

Schreibe einen Kommentar