Justice Guards Duklyon

Name: Justice Guards Duklyon
Englischer Name: Campus Police Duklyon
Originaltitel: Gakuen Tokkei Dyukarion
Herausgebracht: Japan: Kadokawa Shoten 1992
Deutschland: EMA 2004
Mangaka: CLAMP
Bände: 2 Bände
Preis pro Band: 6,50 €

Justice Guards Duklyon Band 1Story
Der CLAMP-Campus ist eine öffentliche Stiftung mit einem Schulsystem. Dort gibt es nicht nur die durchgehende Schulbildung vom Kindergarten bis zur Uni, sondern auch andere Einrichtungen wir Krankenhaus, Kino, eine Geschäftsstraße, etc. Insgesamt leben dort 10.000 Menschen. Dort wurde eine geheime Organisation gegründet. Sie hatte den Auftrag, sich um Vorfälle auf dem Campus zu kümmern, sowie den Frieden mit den Nachbarn zu sichern. Sie nannten sich „Foundational Jurdical Person CLAMP Special Guards Duklyon“, kurz: „Justice Guards Duklyon“.

Zu dieser Organisation gehören unter anderem Kentaro Higashikunimaru und Takeshi Shukaido. Die beiden verstehen sich sehr gut. Plötzlich werden sie gerufen. Der Kindergarten ist von der bösen Geheimorganisation „Imonoyama-Arkaden“ überfallen wurden. Die beiden bekommen nun also den Auftrag das Kind zu retten. Sie greifen den Bösen an und dieser ruft einen Dämonen zu Hilfe. Werden sie es schaffen den Kindergarten zu befreien und werden sie es schaffen die Imonoyama-Arkaden auszuschalten?

Justice Guards Duklyon Band 2Eigene Meinung
Der Zeichenstil ist wie bei allen CLAMP-Werken sehr gut. Die Story finde ich aber nicht so gelungen. CLAMP ist entweder durch ernste Themen wie bei „X 1999“ oder zuckersüße Geschichten wie „Card Captor Sakura“ bekannt. „Justice Guards Duklyon“ ist ein sehr seichter Manga, den man absolut inhaltlich nicht ernst nehmen kann. Es ist eigentlich schon ab dem 2. Kapitel klar, wer der Bösewicht ist. Und die beiden Hauptpersonen sehen mir irgendwie zu albern aus in ihrer „Rüstung“ und von den Dämonen möchte ich lieber nicht reden… Also wer was zum lachen braucht, dem empfehle ich es^^“

Justice Guards Duklyon: © 1992 CLAMP, Kadokawa Shoten/EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar