First Love Memories

Name: First Love Memories
Englischer Name:
Originaltitel: Hatsukoi Hakusho
Herausgebracht: Japan: Shogakukan 2009
Deutschland: EMA 2015
Mangaka: Yuu Yoshinaga
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 6,50 €

First Love MemoriesStory
Matsuri besucht die Mittelschule und ist dort auch Klassensprecherin. Es ist ihre Aufgabe für Ordnung zu sorgen und das ihre Mitschüler sich benehmen. Ihre Klasse ist eigentlich sehr nett und auch brav. Nur Utsumi nicht. Der hält sie wirklich auf Trab. Er hat seine Haare wie ein Rowdy blond gefärbt und macht ständig Ärger, kommt mit irgendwelchen Beulen zur Schule oder ähnliches. Matsuri muss ständig hinter ihm herlaufen.

Zum Ende des Schuljahres, verabschieden sich alle voneinander, denn von nun an werden sie getrennte Wege gehen. Jeder von ihnen wird eine andere Oberschule besuchen. Sie schreiben sich gegenseitig etwas in ihre Jahrbücher zur Erinnerung. Auch Utsumi und Matsuri schreiben sich etwas in ihre Bücher. Erst als Utsumi fort ist, sieht sie was er ihr geschrieben hatte. Er schrieb, dass er sie sehr gern mochte. Damit hatte sie nun überhaupt nicht gerechnet.

Einige Zeit später organisieren Matsuri und ein Mitschüler ein Klassentreffen. Sie treffen sich am Strand und freuen sich darauf, sich wieder zu sehen. Auch Utsumi taucht nach einer Verspätung endlich auf. Doch hat er sich sehr verändert. Matsuri merkt erst jetzt, dass sie etwas für ihn zu empfinden scheint. Doch ist es wohl zu spät. Sie hat gehört, dass er inzwischen eine Freundin hat. Bekommt sie vielleicht doch noch eine Chance?

Eigene Meinung
Ein wunderschöner Einzelband mit fünf romantischen Kurzgeschichten. In eine habe ich euch bereits etwas Einblick gewährt. Bei den restlichen könnt ihr euch überraschen lassen. Die Geschichten spielen sich überwiegend in der Schule und im Teenageralter ab. Es geht also um die erste Liebe. Diese wird in den Geschichten sehr schöne gestaltet, so dass man richtig ins Schwelgen kommt. Die Zeichnungen sind in einem sehr jugendlich, frischem Shojostil.

© AyaSan

Hatsukoi Hakusho: © 2009 Yuu Yoshinaga, Shogakukan/EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar