Dan Gu

Name: Dan Gu
Englischer Name:
Originaltitel: Dan Gu
Herausgebracht: Korea: Haksan Publishing 2003
Deutschland: Planet Manhwa 2007
Mangaka: Park Joong-Ki
Bände: 9 Bände (in Deutschland nach Band 5 eingestellt)
Preis pro Band: 7,95 €

Dan Gu Band 1Story
Yarang ist ein Schamanenkrieger. Diese Krieger werden von Gott persönlich erwählt und haben übermenschliche Fähigkeiten. Er wurde zusammen mit seinem Leibwächter und ständigem Begleiter, Batu ins Grenzgebiet Kugais gesandt um dort nach dem Rechten zu sehen, da der König eine Rebellion befürchtet. Doch als die beiden ankommen scheint alles ruhig zu sein. So ruhig, dass Batu nicht versteht, wieso sein Herr hier her beordert wurde.

Yarang und Batu haben sich zu Hause, in den Bergen, zusammen um Yarangs Tochter Yaki gekümmert. Er möchte sie zu einer Geisterkriegerin erziehen, doch momentan ist sie noch ein Baby.

Plötzlich wird die Stille in Kugai durchbrochen. Yarang und Batu werden von einer Horde Banditen angegriffen die um jeden Preis ihre Köpfe haben wollen. Anfangs können sie sich noch wehren, doch es kommen immer mehr. Außerdem taucht deren Anführer auf und der wird zu einem echten Problem. Er ist unwahrscheinlich stark und kann es sogar mit den Kräften eines Schamanenkriegers aufnehmen. Yarang wird schwer verletzt. Batu schafft es im letzten Moment mit seinem Herrn zu fliehen.

Dan Gu Band 2Doch wie weit können sie kommen, so angeschlagen wie sie sind? Was hat Yarang nun vor? Hat er noch die Kraft zu kämpfen? Hat er noch den Willen zu kämpfen? Wer wird Yaki aufziehen und sie zu einer Geisterkriegerin ausbilden? Und wieso haben diese Männer es auf Yarangs Leben abgesehen? Wer hat sie beauftragt?

Eigene Meinung:
„Dan Gu“ ist ein typischer Shonen-Manhwa, wie man sofort an den groben Zeichnungen erkennen kann. Außerdem stehen mehr die Kämpfe im Vordergrund, als die Story an sich. Es wird zwar schon im ersten Band klar, wohin das ganze laufen soll, aber weit kommt man trotzdem nicht voran, da der Weg immer wieder von Kämpfen unterbrochen wird. Trotz allem sind die Charaktere sehr gut auseinander zu halten.

Wer rasante Geschichten und blutige Kämpfe mag und den es nicht stört, dass die Zeichnungen aus groben Strichen besteht, sollte Dan Gu einmal lesen.

© Nekolein
Dan Gu: © 2003 Park Joong-Ki Haksan Publishing Co. / Planet Manhwa

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Schreibe einen Kommentar