Goth

Name: Goth
Englischer Name:
Originaltitel: Goth
Herausgebracht: Japan: Kadokawa Shoten 2002
Deutschland: EMA 2004
Mangaka: Story: Otsuichi
Zeichnungen: Kendi Oiwa
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 6,50 €

GothStory
Itsuki Kamiyama ist anders als seine Mitschüler, jedoch passt er sich ihnen an und zeigt oft ein gekünsteltes Lächeln. Dadurch ist er sehr beliebt. Als sich morgens eine Mitschülerin mit ihm über einen Fall in den Nachrichten unterhält kommt die Sprache auf Yoru Morino, eine hübsche Mitschülerin mit einer Narbe am Handgelenk. Zuhause angekommen liest er sich die aktuellen Kriminalfälle in der Zeitung durch und erfährt dabei über einen Händeräuber, der Menschen wie auch Tieren die Hände abhackt und mit nimmt. Durch diesen Artikel wächst in ihm die Lust die Hände von Morino sein eigen zu nennen.

Am nächsten Tag in der Schule kündigt der Chemielehrer an am nächsten Tag einen Test zu schreiben. Um vielleicht den Test schon eher in die Finger zu bekommen meldet sich Itsuki freiwillig zum Chemieraum säubern. Um in dem Mülleimer von dem Lehrer ungestört suchen zu können, tauscht er die Eimer aus. Und es gelingt. Der Lehrer verbrennt den Müll aus dem anderen Eimer und Itsuki kann ungestört im Papierkorb suchen. Dabei macht er eine interessante Entdeckung. Er findet die abgeschnittene Hand einer Puppe und erinnert sich an den Zeitungsartikel vom gestrigen Abend.

Einen Tag später verkündet der Lehrer, dass der Hörsaal wegen einer Lehrerkonferenz geschlossen ist und Itsuki wittert seine Chance. Er bricht in das Haus des Lehrers ein und durchsucht es bis er die Hände im Kühlschrank findet. Als der Lehrer wenig später nach Hause kommt bemerkt er sofort das jemand in seiner Abwesenheit da war. Er schaut in seinen Kühlschrank und findet dort seine Hände und Pfoten nicht mehr. Wütend setzt er sich an seinen PC und findet dort ein langes schwarzes Haar, welches er sofort Morino zuordnet.

Am nächsten Tag als Morino alleine im Hörsaal sitzt geht er sofort zu ihr hin und redet sie scharf an. Im nächsten Augenblick packt er sie am Hals und würgt sie. Doch sie schafft es ihr Pfefferspray herauszuholen und sich zu befreien. Sie schafft es nach Hilfe zu schreien und ihn außer Gefecht zu setzten. Einige Monate später lernten sich Itsuki und Morino langsam kennen und merkten, dass sie sich sehr ähnlich sind. Und wenig später spielt er schon mit den ersten Gedanken sie umzubringen… Wie wird die Geschichte weitergehen? Wird Morino den Manga überleben oder wird sie von einem der vielen irren und wahnsinnigen Menschen umgebracht?

Eigene Meinung
„Goth“ ist der Manga zu dem gleichnamigen Roman von Otsuichi. Der Manga/Roman hat ein einfaches Konzept. Die Heldin Morino wird entführt/… und von ihrem Helden Itsuki befreit. Um die Sache noch etwas spannender zu machen wurden die Monster von irren Mördern etc. ersetzt. Dieser Manga ist also nicht gerade für Leser gedacht die den Anblick von Leichen nicht ertragen können. Deshalb ist auch der Band in der Adult Reihe von EMA erschienen. Von mir wird der Manga an Personen ab 16 Jahren empfohlen, aber wirklich nicht für Leute mit schwachen Nerven.

Goth: © 2002 Kendi Oiwa, Kadokawa Shoten / EMA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||