Naruto endet in fünf Wochen

Naruto Band 66Die offizielle Homepage des wöchentlichen Shonen Jump Magazins von Shueisha kündigt an, dass Masashi Kishimoto seine Serie Naruto beenden wird!

Das letzte Kapitel wird in der Ausgabe 50 des Magazins, die am 10. November in den Handel kommen wird, erscheinen.

Seit 1999 zeichnet Masashi Kishimoto an der Serie Naruto. Am 4. November erscheint der mittlerweile 71. Band der Serie in Japan. Man kann davon ausgehen, dass der 72. Band der Letzte sein wird.

Hierzulande erscheint „Naruto“ seit 2003 bei Carlsen. Im November wird der 66. Band veröffentlicht.

Quelle: ANN

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Anmeldung/Registrierung momentan nur manuell möglich

Scytty mit SanduhrLiebe PummelDex-User,
da sich hier auf unserer neuen WordPress Seite in den letzten Tagen vermehrt Spambots als User registriert haben, mussten wir uns dazu entschließen die „Jeder kann sich registrieren“ Option bis auf Weiteres zu deaktivieren, bis wir eine Lösung für dieses Problem gefunden haben.

Wenn ihr euch also auf PummelDex.de registrieren möchtet, um Kommentare schreiben zu können, dann schreibt uns einfach bitte kurz eine Email an webmaster@pummeldex.de mit dem Betreff „Anmeldung“ eurem gewünschten Benutzernamen und eurer Emailadresse, dann erstellen wir euch den Account von Hand und schicken euch ein Passwort zu (welches ihr anschließend ändern könnt). Dies ist definitiv weniger Arbeit, als jeden Abend 20 neue Fake-Benutzer mit russischen Emailadressen zu entfernen -.-

Danke für euer Verständnis.
Euer PumelDex-Team

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Aikos Geheimnis von Kaori beendet

Aikos Geheimnis Band 10Der Newsletter von KAZÉ berichtet, dass in Japan die Serie Aikos Geheimnis von Kaori beendet wurde. Die Serie wird seit 2009 im Magazin Cheese! von Shogakukan veröffentlicht. Das letzte Kapitel der Serie erschien in der Novemberausgabe, welche am 24. September in den Handel kam. Der 13. Band der Serie erschien im Juni in Japan. Wie viele Bände die Serie letztendlich haben wird, ist noch unbekannt.

Hierzulande erscheint die Serie seit Mai 2013 bei KAZÉ. Band 10 ist für nächsten Monat angekündigt.

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Inou Battle within Everyday Life und Aku no Hana – Die Blumen des Bösen bei KAZÉ

KAZÉ-LogoKAZÉ haben sich die Rechte an dem Anime Inou Battle within Everyday Life gesichert. Die Serie wurde in diesem Jahr von Studio Triggers produziert und wird ab 06. Oktober bei TV Tokyo ausgestrahlt. Der Anime basiert auf der Light-Novel-Reihe „Inō-Battle wa Nichijō-kei no Naka de“ von Kota Nozomi.

Der Anime wird hierzulande erst einmal nur bei Anime on Demand zu sehen sein. Wann die Serie dort starten wird, steht noch nicht fest.

Außerdem haben sich KAZÉ die Lizenz an der 13-teiligen Animeserie Aku no Hana – Die Blumen des Bösen gesichert. Die Serie basiert auf der Manga-Vorlage von Shuzo Oshimi. Regisseur Hiroshi Nagahama nutzte eine besondere Technik, die Rotoskopie, um der Serie mehr Realität zu verleihen. Die Szenen werden bei dieser Technik erst mit Schauspielern gedreht und dann auf eine Mattglasschreibe projiziert und abgezeichnet.

Der Anime wird im Frühjahr 2015 bei KAZÉ Anime veröffentlicht. Genauere Details stehen bislang noch nicht fest.

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Genauere Infos zu neuen KAZÉ-Serien

KAZÉ-LogoKAZÉ haben im heutigen Newsletter einige Details zu den beiden neuen Manga-Serien bekannt gegeben:

  • Wolf Girl & Black Prince (OT: “Ookami Shoujo to Kuro Ouji”) von Ayuko Hatta – 10+ Bände ab April 2015 im Format 11,5 x 17,5 cm für je 6,95 €
  • Hamatora – The Comic von Yukinori Kitajima & Yuuki Kodama – 2+ Bände ab April 2015 im Format 12,8 x 18,2 cm für je 6,95 €

Der Anime zu Hamatora wird ab Ende März 2015 als DVD und Blu-ray veröffentlicht. Weitere Infos zum Anime-Release sind noch nicht bekannt.

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 544

Autumn ButterflyKoriko hat uns ein neues herbstliches Newsbild zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür.

Diese Woche gibt es wieder zahlreiche neue Manga-Reviews fur euch:
Dreizehn
Sexy Puzzle
Tales of Symphonia
Two Together
Unterm Wolkenhimmel
Wir! Jetzt! Hier!

Yamada-kun & the 7 Witches

Außerdem gibt es auch eine neue Roman-Review:
Blood Lad

EMA LogoEMA hat die Neuheiten für den Monat Oktober ausgeliefert:
360° 7
Black Rock Shooter 1
Crimson Wolf 1
Dark Hideout
Demon Guardian 1
Detektiv Conan 81
Inu Yasha New Edition 8
Karneval 12
Liar Game 10
Loveless 12
My little Monster 4
NO. 6 1
Pakt der Yokai 4
Sankarea 4
Yellow/R 2

KAZÉ-LogoAuch die Neuheiten von KAZÉ sind erschienen:
Blue Exorcist 12
Daytime Shooting Star 4
Heimliche Blicke 10
Midnight Wolf 10
Nisekoi 3
Sexy Puzzle 4
Unterm Wolkenhimmel 3
Übel Blatt 0

Uchū Kyōdai Band 24Japanische Manga-Charts vom 22. bis 28. September 2014 von Oricon
01. Uchū Kyōdai #24
02. Barakamon #10
03. Kyō wa Kaisha Yasumimasu. #7
04. Handa-kun #2
05. Saki #13
06. Ōkami Shōjo to Kuro Ōji #10
07. Fairy Tail #45
08. Nah bei dir – Kimi ni todoke #22
09. Skip Beat! #35
10. Billy Bat #15

Quelle: www.oricon.co.jp

Attack on Titan Band 1US-Amerikanische Manga-Charts vom 21. bis 27. September 2014 von der New York Times
01. Attack on Titan #1
02. One Piece #72
03. Soul Eater #22
04. Attack on Titan #13
05. Spice & Wolf #9
06. Attack on Titan: No Regrets #1
07. Durarara!! Kōkinzoku-hen #1
08. Noragami #1
09. Yu-Gi-Oh! 5D’S #6
10. Nanatsu no Taizai #4

Quelle: nytimes.com

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Sui Ishida startet neuen Manga

Sui IshidaDie 45. Ausgabe des Young-Jump-Magazins kündigt an, dass Sui Ishida einen neuen Manga starten wird. Erst vor knapp einen Monat berichteten wir, dass der Mangaka seine Serie Tokyo Ghoul beendet hat. Das letzte Kapitel der Serie wurde am 18. September im Young-Jump-Magazin veröffentlicht.

Die neue, noch namenlose, Serie startet in der nächsten Ausgabe des Magazins, welche am 16. Oktober erscheint. Das erste Kapitel wird 45 Seiten und eine Farbseite enthalten.

Quelle: ANN

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Nōnai Poison Berry von Setona Mizushiro endet in Japan

Nōnai Poison BerryDer vierte Band der Serie Nōnai Poison Berry von Setona Mizushiro kündigt an, dass die Serie mit dem fünften Band abgeschlossen wird. Setona Mizushiro startete 2009 die Serie im Chorus-Magzin von Shueisha.

Hierzulande ist Setona Mizushiro bekannt durch einige Veröffentlichungen bei Tokyopop und Carlsen. So erschienen in den letzten Jahren die Serien „Tag X“, „After School Nightmare“, „Das Spiel von Katz und Maus“ und
Black Rose Alice“.

Quelle: ANN

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

KAZÉ kündigt zwei neue Manga an

KAZÉ-LogoKAZÉ hat durch die AnimaniA zwei neue Mangatitel angekündigt:

  • Wolf Girl & Black Prince (OT: „Ookami Shoujo to Kuro Ouji“) von Ayuko Hatta – 10+ Bände
  • Hamatora von Yukinori Kitajima & Yuuki Kodama – 2+ Bände

Vermutlich werden beide Serien im Sommerprogramm 2015 starten. Genaue Informationen gibt es bislang noch nicht.

Quelle: AnimaniA

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Erster Titel für April 2015 bei Tokyopop

kill-la-killTokyopop hat gestern einen ersten Titel für das neue Programm bekannt gegeben:

  • Kill la Kill von Kazuki Nakashima / TRIGGER / Ryo Akizuki- 2+ Bände ab April 2015 – für je 6,95 €

Ryuko Matoi ist auf der Suche nach dem Mörder ihres Vaters. Ihre Suche führt sie zur Honnouji-Akademie, die von der Elite-Schülervertretung regiert und terrorisiert wird. Hier herrscht das Recht des Stärkeren: Mit der Hilfe von speziellen Goku-Uniformen kämpfen die Schüler um ihren Status.

Nach einer furchtbaren Niederlage im Kampf gegen die Schülerratspräsidentin Satsuki trifft Ryuko auf eine mysteriöse Uniform, die sich Senketsu nennt und Ryuko zu einer mächtigen Kämpferin macht. Gemeinsam treten die beiden erneut gegen Satsuki an, um die Schule von ihrem Terror-Regime zu befreien und die Wahrheit hinter dem Tod von Ryukos Vater herauszufinden …

Quelle: Tokyopop Forum © Tokyopop

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||
1 194 195 196 197 198 200