„Rozen Maiden 0“ endet in Japan

Die März-Ausgabe des Ultra Jump Magazine von Shueisha kündigt am Dienstag an, dass die Mangaserie „Rozen Maiden 0“ von Peach-Pit in der nächsten Ausgabe am 19. März enden wird.

Die Serie startete im Februar 2016 im Ultra Jump Magazine. Der dritte Band erschien im Oktober 2018 in Japan. Das Manga spielt in der Taisho-Ära und folgt einem Mädchen namens Okiku, das auf ihrem Dachboden eine schöne Puppe findet.

Tokyopop veröffentlichte „Rozen Maiden“ zwischen 2005 und 2008.

Quelle: ANN

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||

Anime-Programm vom 18. bis 24. Februar auf ProSieben MAXX

ProSieben MAXX haben ihr Programm für die kommende Woche angekündigt:

Anime Action Mo-Fr: 16:00 – 19:25 Uhr
16:00 Uhr – Yu-Gi-Oh! Arc-V, Staffel 1 Folge 2-6
16:25 Uhr – Naruto, Folge 210-214
16:50 Uhr – Eureka Seven, Folge 7-11
17:15 Uhr – Fairy Tail, Folgen 41-45
17:30 Uhr – Naruto Shippuden, Folgen 219-228, Doppelfolgen
18:20 Uhr – Detektiv Conan, Folgen 416-420, Deutsche Erstausstrahlung
18:55 Uhr – One Piece, Folgen 409-413

Animenacht Fr, 22. Januar ab 20:15 Uhr
20:15 Uhr – Detektiv Conan: Die 15 Minuten der Stille
22:30 Uhr – K-Project: Return of Kings, Staffel 2, Folge 10
23:00 Uhr – UQ Holder!. Folge 3
23:25 Uhr – Rosario + Vampire, Staffel 2, Folge 6
23:55 Uhr – Drifters, Folge 9
00:25 Uhr – Blue Exorcist, Folge 1
00:50 Uhr – Erased – Die Stadt, in der es mich nicht gibt, Folge 9

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 770

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:
Begegnung mit Toki
Color of Happiness
Das Herz einer Hexe
Eislicht
Sakura – I want to eat your pancreas
Tell me your Secrets!    

 

Die neuen Bände von MangaCult sind erschienen:
Das Land der Juwelen 3
Green Worldz 6
Kuhime 4
Layla und das Biest, das sterben möchte 2
Quin Zaza 1  

 

 

Die neuen Bände von Altraverse sind nun erschienen:
Begegnung mit Toki 2
Bis deine Knochen verrotten 6
Daily Butterfly 4
Ein tropischer Fisch sehnt sich nach Schnee 1
Equilibrium: Side B – In these words Prequel (Roman)
Interviews mit Monster-Mädchen 6
Kein Dad wie jeder andere 5
Keine Cheats für die Liebe 6
King in a Lab Coat 1
Made in Abyss 5
Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt 4
Sister & Vampire 4

 

Die neuen Bände von Tokyopop sind seit dieser Woche Verlagslogoerhältlich:
After School Dates Re.
Aller Anfang ist Sex
Beziehungsstatus: Es ist kompliziert!
Buddy Go! 9
Caste Heaven 3
Crush on you 1
Desperate Zombie 1
Ein Freund für Nanoka 12
Evening Twilight 2
Fate/stay night Sammelband 4
Fox Spirit Tales 3
Kleine Schätze
Kuss um Mitternacht 6
Magical Girl Site 10
Mikamis Liebesweise 4
Netsuzou Trap – NTR 2
Our Lonely War 1
Rokka – Braves of the Six Flowers 2
Sword Art Online (Roman) 6
Sword Art Online – Phantom Bullet 1
The Ones Within 7
Verliebter Tyrann 11
 

Nachdrucke
Atemlose Liebe 2
Bakuman. Box 2
Blood Lad 4
BTOOOM! 11+12
Death Note 4
Finder 5, 7+8
Hiyokoi 5
Ten Count 1

Japanische Manga-Charts
vom 4. bis 10. Februar 2019 von Oricon
01. My Hero Academia #22
02. Haikyu!! #36
03. Rurôni Kenshin – Hokkaido Arc #2
04. D.Gray-man #26
05. Food Wars – Shokugeki no Soma #33
06. Boruto – Naruto Next Generation #7
07. Bokutachi wa benkyô ga dekinai#10
08. Toshokan Sensho – Love & War (Sonderband) #7
09. Yunas Geisterhaus #14
10. Dr. Stone #9

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 6 Find ich gut! |||||

Neue „Shin Chan“-Folgen“ und mehr bei „polyband anime“!

Nachdem sich polyband unter Anime-Fans bereits Anfang der 2000er mit der Veröffentlichung der „Dragon Ball“-, „Dragon Ball Z“- und „Dragon Ball GT“-Filme und -Specials auf DVD, VHS und sogar im Kino einen Namen gemacht hat und jüngst mit „Soul Eater“, „D.Gray-Man“ und „Pokémon – Der Film: Du bist dran!“ sehr gute Ergebnisse verzeichnen konnte, plant der Publisher nun seine Anime-Sparte weiter auszubauen. Unter dem Label „polyband anime“ werden künftig alle Anime-Produktionen und auch animeaffine Titel veröffentlicht.

Den Start macht am 8. März 2019 das erste Volume der bekannten „MEGALO BOX“-Reihe aus Japan, die kürzlich für die Chrunchyroll Anime Awards 2018 in gleich drei Kategorien nominiert wurde – Best Animation, Best Character Design und Best Ending Sequence.

Am 29. März folgt dann der 21. Pokémon Film „Pokémon – Die Macht in uns“ auf DVD und Bluray.

Last but not least lässt Polyband ab dem 26. April 2019 so richtig die Backen knacken: Nach all den Jahren wird es nämlich endlich neue Folgen von „Shin Chan“ auf DVD geben! So wie es aussieht, wird jede der 4 Volumes 6-7 Folgen enthalten, die wie gewohnt aus jeweils 3 Mini-Episoden bestehen. Bei den insgesamt 26 Folgen handelt es sich nach japanischer Zählung um Episode 689-714. Des Weiteren ist bereits bekannt, dass sich die neuen Folgen stärker an der japanischen Fassung orientieren werden, d. h. die Charaktere werden mit ihren japanischen Namen angesprochen und es wird sogar die japanische Tonspur enthalten sein. Um diesen Neustart zu markieren, wurde allerdings leider auch ein komplett neuer Cast aus Synchronsprechern zusammengestellt.

Die 130 von mittlerweile über 1000 Folgen des kultigen Frechdachses „Shin Chan“, die seinerzeit auf RTL 2 zu sehen waren und aktuell auf Watchbox gestreamt werden können, basieren allesamt auf der US-Fassung, was sich u. a. darin bemerkbar macht, dass die ersten 57 Folgen komplett übersprungen und Folge 58 bis 342 mit viel Mut zur Lücke (etliche Mini-Episoden wurden weggelassen) in völlig willkürlicher Reihenfolge angeordnet wurden, was zu erheblichen Kontinuitätsfehlern führt, wie z. B. dass Mitsy abwechselnd schwanger, nicht schwanger oder bereits zweifache Mutter ist.

Quelle: Polyband

||||| Like It 5 Find ich gut! |||||

MangaCult gibt erste Lizenz für das Herbstprogramm bekannt

MangaCult gab auf der Hamburger AniManga Convention CoAket bekannt, sich die Lizenz zum Historiendrama „Golden Kamuy“ gesichert zu haben. Der Manga wird als Softcover in der regulären Manga-Cult-Größe (14x21cm) mit Flappen erscheinen.

Golden Kamuy von Satoru Noda – 17+ Bände ab August für je 10 €

Die Geschichte spielt in den frühen 20er Jahren. Der russisch-japanische Kriegsveteran Saichi Sugimoto lebt während des Goldrausches in der Wildnis von Hokkaido in der Nachkriegszeit ein mageres Leben. Als er über eine Karte stolpert, die den Weg zu einem verborgenen Ainu-Schatz weist, begibt er sich auf die Suche. Aber Sugimoto ist nicht der Einzige, der sich für das Gold der Ainu interessiert. Jeder, der von dem Gold weiß, wird töten, um es zu besitzen.

Angesichts der rauen Bedingungen der nördlichen Wildnis, der rücksichtslosen Kriminellen und der japanischen Schurken-Soldaten, wird Sugimoto all seine Fähigkeiten, sein Glück und die Hilfe eines Ainu-Mädchens namens Asirpa brauchen, um zu überleben.

Quelle: MangaCult

||||| Like It 3 Find ich gut! |||||

Neue Anime bei KAZÉ

KAZÉ hat mit dem heutigen Newsletter neue Anime angekündigt:

  • Keijo!!!!!!!! – 12-teiliger Sportanime von Studio Xebec
  • Izetta: The Last Witch – 12-teiliger Anime von Ajiado
  • Schwarzesmarken – 12-teiliger Anime von Studio Ixtl und LIDEN Films
  • Karakai jozu no Takagi-san – 12-teiliger Anime von Shin-Ei Animation
  • My First Girlfriend is a Gal – 10-teiliger Anime von NAZ

Quelle: KAZÉ Newsletter

||||| Like It 2 Find ich gut! |||||

„Magic Kaito 1412“ bei ProSieben MAXX

In einem Monat startet bei ProSieben MAXX die Animeserie „Magic Kaito 1412“.

Die bei peppermint auf DVD und Bluray erschienene 24-teilige Serie „Magic Kaito 1412“ basiert auf dem „Kaito KID“-Manga aus der Feder von Gosho Aoyama, der hierzulande durch „Detektiv Conan“ bekannt geworden ist.

„Magic Kaito 1412“ startet am 14. März in deutscher Erstausstrahlung. Die Serie wird montags bis freitags um 18:20 Uhr auf ProSieben MAXX gezeigt und danach kostenlos online zur Verfügung gestellt. Damit übernimmt „Magic Kaito 1412“ den Sendeplatz von „Detektiv Conan“, der nach 100 neuen Episoden erstmal Pause macht. An neuen „Detektiv Conan“-Folgen ist ProSieben MAXX dran!

Quelle: ProSieben MAXX

||||| Like It 15 Find ich gut! |||||

Manga News Nr. 769

Diese Woche gibt es folgende neue Reviews:
Atelier of Witch Hat – Das Geheimnis der Hexen
Father Figure (Roman)  

 

EMA hat die Neuheiten ausgeliefert:

Armed Girl’s Machiavellism 6
Bad Boy Yagami 5
Bungo Stray Dogs 9
Color of Happiness 3
Graineliers 2
High Rise Invasion 14
Horimiya 12
Noragami 19
Pakt der Yokai 18
Say „I love you“! 10
Taboo Tattoo 12
Teezimmerspiele
Tell me your Secrets! 3
To Your Eternity 6
Waiting for Spring 10

KAZE_Logo

KAZÉs neue Bände sind nun erhältlich:
Blue Exorcist 21
Der Wüstenharem 3
Die magische Konditorin Kosaki 3
Dimension W 14
Haikyu!! 10
Kinder des Fegefeuers 3
Küss ihn, nicht mich! 14
Love & Lies 3
One-Punch Man 16
Scum’s Wish 6
Seraph of the End – Vampire Reign 14
Yunas Geisterhaus 6
Zwischen dir und mir 3

Japanische Manga-Charts vom 28. Januar bis 3. Februar 2019 von Oricon
01. Kingdom #53
02. Uramichi onii-san #3
03. Seven Deadly Sins #35
04. Hibiki – Shôtetsuka ni naru hôhô #11
05. Giant Killing #50
06. The Promised Neverland #12
07. Daiya no A Act II #15
08. Kaguya-sama wa kokurasetai – Tensai-tachi no ren’ai zunôsen #13
09. Skip Beat! #43
10. Tanya the Evil #12

Quelle: www.oricon.co.jp

||||| Like It 15 Find ich gut! |||||

Weitere Manga bei Altraverse

Altraverse haben nun die letzten zwei Manga für das Frühjahrsprogramm angekündigt:

  • Killing Stalking von Koogi – 8+ Bände ab 18.04.19 für je 14,00 €
  • Monster Files – Kemono Jihen von Sho Aimoto – 6+ Bände ab 14.06.19 für je 7,00 €

Quelle: Altraverse Facebook

 

||||| Like It 4 Find ich gut! |||||
1 2 3 176