Cheeky Vampire X Aion: Ka-Non

Name: Cheeky Vampire X Aion: Ka-Non
Englischer Name:
Originaltitel: KA-NON KARIN x HEKIKAI NO AiON
Herausgebracht: Japan: Kadokawa Shoten 2013
Deutschland: Carlsen 2014
Mangaka: Yuna Kagesaki
Bände: Einzelband
Preis pro Band: 5,95 €

Ka-NONStory 1
In den letzten Jahren ist viel passiert. Inzwischen ist Karin ein Mensch und mit Kenta verheiratet. Sie weiß nicht das sie einmal ein Vampir war. Ihre Schwester Anju passt im Hintergrund auf sie auf, denn zwischendurch haben es immer noch einige bösartige Vampire auf sie abgesehen. Auch heute tauchen zwei merkwürdige Mädchen auf und wollen in Karins Haus eindringen. Angeblich suchen sie dort jemanden namens Psyche. Merkwürdiger Name.

Anju denkt nicht daran die beiden hineinzulassen. Sie wirken nämlich nicht sehr vertrauen erweckend und deswegen verteidigt sie das Haus mit ihren Fledermäusen. Doch die Mädchen scheinen sehr stark zu sein, denn sie haben die die Fledermäuse regelrecht zerfetzt. Trotzdem ziehen sie sich zurück. Sie scheinen jedoch nicht aufgeben zu wollen.

Sicherheitshalber versteckt Anju sich in Karins Schrank. Dies scheint auch eine gute Entscheidung gewesen zu sein, denn kaum ist wieder Tag tauchen die beiden Mädchen wieder auf. Gott sei Dank kommt in der Wohnung kein Sonnenlicht durch, so dass Anju mit der Verteidigung beginnen kann. Doch die beiden Mädchen erklären ihr, dass sie Karin nichts böses wollen. Sie wollen lediglich zu ihrer Schwester Psyche, die in diesem Haus leben soll. Doch wer ist das? Und vor allem, was hat Karin mit dieser Psyche zu tun?

Story 2
Als Sené alleine durchs Land zieht, trifft sie auf eine kleine reisende Familie. Sie fragen, ob sie ein Stück mitfahren möchte. Weil Sené nach einer Abwechslung zumute ist und sie nicht mehr laufen möchte, nimmt sie dieses Angebot an. Doch dann ereilt der Familie ein tödlicher Unfall. Nur der kleine Sohn namens Kein und Sené haben überlebt. Sie verspricht dem kleinen Jungen ihn an einen sicheren Ort zu bringen. Doch scheint dies leichter gesagt als getan zu sein. Denn es beginnt schon damit das er das Tageslicht nicht verträgt, weswegen sie nur Nachts reisen können. Zudem wächst er unglaublich schnell. Was ist das nur für ein Kind?

Eigene Meinung
Yuna Kagesaki erfreut uns hier mit einem schönen Kurzgeschichten Band. In sechs Kurzgeschichten bringt sie viele Charaktere der Erfolgsserien „Cheeky Vampire“ und „AiON“ zusammen. Die Geschichten sind sowohl niedlich und lustig als auch abenteuerlich und manchmal sogar etwas blutig. Für Fans ist dieser Band ein absolutes Muss. Beim Aufschlagen des Band könnt ihr euch gleich über ein paar Farbillustrationen freuen.

KA-NON KARIN x HEKIKAI NO AiON: © 2013 Yuna Kagesaki, Kadokawa Corporation/ Carlsen

||||| Like It 0 Find ich gut! |||||